Zitierweise ebd. und ders./dies in Fußnoten

Tanja B. hinzugefügt 7 Monaten her
beantwortet

Liebes Citavi-Support-Team,

leider ist es mir nicht gelungen ebd. und ders./dies. in Fußnoten umzusetzen. Beide Zitierungen sollen immer nur innerhalb einer Fußnote greifen.

Ich habe es zuerst in Citavi 5 mit dem Zitierstil "Deutsches Aräologisches Institut" und dem Stil "Medizin Gesellschaft und geschichte ausprobiert. "Ebd." habe ich über "neue Vorlage" erstellt und es wird mir korrekt angezeigt. Ders./dies. habe ich in "Autor, Herausgeber oder Insitution" definiert und es wird mir zwar in der Vorschau in Citavi angezeigt, jedoch nicht im Word-Dokument umgesetzt.

In Citavi 6 habe ich versucht, ders./dies. auch über "Neue Vorlage" zu erstellen. Leider wurden mir hier vom System ständig Fehlermeldungen zurückgemeldet.

Gibt es noch einen anderen Weg ders./dies. in den Zitationsstil zu integrieren?

Kommentare (5)

Foto
1

Liebe Tanja,

vielen Dank für Ihre Frage.

In Citavi 5 müssten Sie für die Ausgabe von ebd. innerhalb von derselben Fußnote dieses Skript als programmierte Vorlagenbedingung verwenden, s. Handbuch.

In Citavi 6 könnten Sie das Ziel stattdessen auch erreichen, wenn Sie bei der neuen Vorlage diese beiden Bedingungen aktivieren:

  • Gleicher Titeleintrag wie vorheriger
  • Vorheriger Titeleintrag steht in derselben Fußnote

Für die Verwendung von ders./dies. wäre in Ihrem Fall wichtig, dass Sie bei der Komponente "Autor, Herausgeber oder Insitution" im Abschnitt "Ausgabe bei unmittelbarer Wiederholung der Personen (z.B. Verwendung von derselbe, dieselbe)" auch das Häkchen unter "Bei Fußnoten keine Wiederholungsausgabe über Fußnotengrenze" setzen.

Ich habe die gewünschte Änderung nun in den Stilen vorgenommen. Bitte kopieren Sie die gewünschte angehängte Datei in das Verzeichnis:

  • Dokumente\Citavi 5\Custom Citation Styles [bei den Stilen für Citavi 5]
  • Dokumente\Citavi 6\Custom Citation Styles [bei den Stilen für Citavi 6]

Bitte denken Sie daran, den gewünschten Stil auch in Citavis Word Add-In auf der Registerkarte Citavi auszuwählen. Klicken Sie auf den Auswahlpfeil hinter Zitationsstil und wählen Sie den Stil aus der Dropdown-Liste aus. Hier finden Sie einen Screenshot zur Veranschaulichung: http://bit.ly/1IjIaMs

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Liebe Susanne,


vielen Dank für die prompte Antwort. Ich habe die von Ihnen angefertigten Custom Citation Styles eingebunden. Leider haben die noch weniger funktioniert als meine eigenen Versionen.

Es ist weiterhin so, dass mir ders./dies. zwar im Backend bei der Vorschau angezeigt wird (also unter Zitierstil bearbeiten), aber in meinem Worddokument wird mir jetzt weder ebd. noch ders./dies. angezeigt.

Ausprobiert habe ich es sowohl unter Citavi 5 & Word 2010 als auch unter Citavi 6 & Word 2013. Kann es sein, dass es ein Übersetzungsproblem bei den Add-ins gibt?


Viele Grüße

T

Foto
1

Liebe Tanja,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich habe Ihr Ziel doch richtig verstanden, dass ebd. und ders./dies. nur angewendet werden sollen, wenn die betreffenden Nachweise innerhalb derselben Fußnote zitiert werden, oder?

Welche Citavi-Version möchten Sie nutzen?

Um zu prüfen, wo die Problemursache genau liegt, senden Sie mir bitte ein Beispiel-Dokument (max. 3 Seiten).

Sie würden dazu eine neue Word-Datei mit Ihrem Citavi-Projekt verknüpfen, den gewünschten Zitationsstil auswählen und über das Word Add-In diejenigen Titel in das Word-Dokument einfügen, bei denen Sie Probleme beobachtet haben.

Die Word-Datei senden Sie bitte über unser Upload-Formular http://www.citavi.com/transfer. Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie dort im Fenster "Nachricht" diese Bearbeitungsnummer ein: 38280.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Um das noch mal ganz deutlich zu machen: in Word muss der Zitierstil "Deutsches Archäologisches Institut [ebd. + ders.]" ausgewählt werden, also der angepasste Stil, nicht der Originalzitierstil "Deutsches Archäologisches Institut".

Foto
1

Liebe Tanja,

vielen Dank für Ihr zugesandtes Testdokument, das ich mir gerne stellvertretend für meine Kollegin Susanne angeschaut habe.

Wir hatten "Beide Zitierungen sollen immer nur innerhalb einer Fußnote greifen" so verstanden, dass Sie sich auf einen Mehrfachnachweis innerhalb einer Fußnote (z.B. Fußnote 2) beziehen.

Sie meinten damit, dass "Ebd" und "Ders./dies." nur auf derselben Seite zur Anwendung kommen soll.

Die automatische Prüfung darauf, ob ein Nachweis auf derselben Seite steht, ist mit Citavi 5 noch nicht möglich.

Die Vorlagenbedingung "Vorheriger Titel steht auf derselben Seite innerhalb der Publikation" wurde in Citavi 6 ergänzt.

Bitte kombinieren Sie diese mit der Bedingung "Gleicher Titeleintrag wie vorheriger", indem Sie ein Häkchen vor beide Bedingungen setzen.

Ich vermute, dass Sie für die Darstellung von "ders./dies." ein veraltetes Skript verwendet hatten, das zu einer Fehlermeldung führte.

Bitte bearbeiten Sie die Personenkomponente mit Hilfe der im Stileditor eingebauten Optionen für Wiederholungsfälle (Siehe Beispiel 7).

Setzen Sie einen Haken bei "Bei Fußnoten keine Wiederholungsausgabe über Fußnotengrenze".

Viele Grüße

Jana

Foto