Zitationsstil extern speichern

Balduin L. hinzugefügt 2 Jahren her
beantwortet

Hallo,


Ich arbeite für meine Uni-Arbeiten an mehreren PCs. Dazu habe ich die Word-Dateien in der Cloud abgelegt (in SwitchDrive), die Literatur verwalte ich über Citavi Cloud Projekte.

Das funktioniert so weit erfreulich gut.


Das einzige ärgerliche ist, dass ich mit eigenen Zitationsstilen arbeite, und diese nicht ebenfalls über Citavi Cloud synchronisiert werden.


Gibt es eine Möglichkeit, mit externen Zitationsstilen zu arbeiten? Dann könnte ich jeweils in der Cloud in dem Ordner, wo auch die Word-Datei liegt, die .css-Datei haben, und bei beiden Computern Citavi sagen, dass es mit diesen Zitationsstil-Dateien arbeiten soll. So wäre sichergestellt, dass ich immer mit der aktuellen Stildatei arbeite.

Falls das nicht möglich ist (und ich fürchte, die Funktion gibt es ja nicht, oder?), würde ich gerne folgendes vorschlagen:

- Einbauen einer Funktion "Zitationsstil importieren", die ermöglicht, mit externen .css-Dateien zu arbeiten.

- Oder: Eine Option, eigene Zitationsstile mit Cloud-Projekten zu verknüpfen. Idealerweise sollten diese dann auch separat gespeichert werden (vermutlich am besten im Projektordner), sodass, wenn ich einen meiner Stile mit einem Projekt verknüpfe, und jemand anders, der an dem Projekt arbeitet, diesen bearbeitet, mein ursprünglicher Stil nicht verändert wird (falls ich den auch in anderen Projekten verwende).


Da solche Vorschläge aber sicher nicht in nächster Zeit umgesetzt werden, noch folgende Frage zum Schluss:

Citavi-Projekte darf man ja nicht in einem Cloud-Ordner speichern, da dies zu Datenkorruption führen kann. Wäre es aber möglich, den Ordner "Custom Citation Styles"-Ordner mit einem Cloud-Dienst zu verknüpfen? Oder kann das auch zu Problemen führen?

Kommentare (1)

Foto
1

Hallo Balduin,

vielen Dank für Ihre Frage.

Eigene Zitationsstil werden aus Sicherheitsgründen leider nicht automatisch in Cloud-Projekten übertragen.

Sie können diesen weiteren Speicherort für Zitationsstile über die Windows Registry (SharedCitationStylesFolder) hinterlegen, siehe Handbuch.

Alternativ übertragen Sie die Stil-Datei mit Hilfe der externen Cloud und kopieren die Datei in den Ordner \Documents\Citavi 6\Custom Citation Styles\ des anderen Computers.

Auch Ihr Vorschlag, den Ordner "Custom Citation Styles" über einen Cloud-Dienst zu übertragen, ist eine gute Lösung.

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Wie genau funktioniert das mit der Windows Registry? Der Link funktioniert nicht mehr. Gibt es einen neuen?

Foto
1

Hallo Zacharias

Danke für Ihren Hinweis, den Link habe ich im obigen Beitrag aktualisiert.

Die Anleitung zur Weitergabe eines Zitationsstils innerhalb eines gemeinsamen Netzwerkes finden Sie hier.

Viele Grüße

Jana

Foto