Zitationsstil eckige Klammern

Marcel B. hinzugefügt 4 Jahren her
beantwortet

Hallo,

kann Citavi den folgenden Stil abbilden bzw. was muss ich tun um diesen zu erstellen?

Im Literaturverzeichnis ist jeder Quelle eine Abkürzung in eckigen Klammern vorangestellt. In den eckigen Klammern befinden sich vier Buchstaben gefolgt von zwei Ziffern. Die beiden Ziffern sind die letzten beiden Ziffern des Kalenderjahres der Publikation. Die ersten Buchstaben sind die Anfangsbuchstaben des Nachnamens von dem oder den Autoren. Jeder Autor soll mit mindestens einem Buchstaben vertreten sein und alle Autoren sollen möglichst mit gleich vielen Buchstaben vertreten sein. Ist dies nicht möglich, so werden die überzähligen „Buchstabenplätze“ mit dem zweiten (bei drei Autoren) bzw. dem zweiten, dritten und vierten (bei einem Autor) von dem Nachnamen des ersten Autors aufgefüllt. Wurde eine Quelle von mehr als vier Autoren publiziert, so bestehen die vier „Buchstabenplätze“ aus den ersten beiden Buchstaben des Nachnamens von dem ersten Autor gefolgt von zwei „+“-Zeichen. Beispiele für dies Regeln sind weiter unten angegeben.

Beispiele Quellenverzeichnis:


[BDMS78] Baker, K. R.; Dixon, P.; Magazine, M. J.; Silver, E. A.: An Algorithm for the Dynamic Lot-Size Problem with Time-Varying Production Capacity Constraints. In: Management Science 24 (1978), S 1710 - 1720.

[CoWe71] Collatz, Lothar; Wetterling, Wolfgang: Optimierungsaufgaben. Springer Verlag, Berlin, 1971.

Beispiele im Text:


… Lee und Nahmias (s. [LeNa93]), Chen und Zheng (s. [ChZh94]) und Zipkin (s. [Zipk00]). Aktuelle Arbeiten (wie beispielsweise [LiLY04]) …

… Wie in [HaWi63] (s. S. 406 ff.) begründet …

Vielen Dank Im Voraus für die Hilfe!!

Antworten (5)

Foto
1

Guten Tag

Ihrer Beschreibung nach sollten Sie den Stil "LNI, Zitat-Seiten (de)" nuzen. In der Beschreibung zum Stil finden Sie einen Link zu einer fertigen Kurzbeleg-Definition (und Bedienerklärung), die Sie in Citavi importieren sollten, damit die gewünschten Sigel von Citavi für jeden Titel erstellt werden: http://www.citavi.com/sub/citationkeys/LNI-pagerange.zip

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo

ich wollte den Zitationsstil http://www.citavi.com/sub/citationkeys/LNI-pagerange.zip nutzen, habe aber leider das Problem, dass sowohl im Text als auch im Literaturverzeichnis die eckigen Klammern um die Kurzbelege fehlen.

Z.B. bekomme ich im Text statt

[Le09], [WS96]


nur falscherweise


Le09, WS96

Wie geht es die eckigen Klammern anzuzeigen?

Foto
1

Was steht in Word bei Zitationsstil?

10a28d4167934de62361a507c7d85ffd

Foto
1

im Citavi Plugin von Word steht LNI(de)

Foto
1

Das macht er bei mir richtig.

ed79b4d7fbaf3851c1fa2f229db2e924

Hast du auch die Kurzbelegdatei richtig importiert und die Kurzbelege alle neu erstellen lassen? Wie hier genannt: http://www.citavi.com/sub/citationkeys/LNI-pagerange.zip

Der ist übrigens LIN (de) Zitat-Seiten und nicht LIN (de)

Foto
1

Perfekt, da war mein Fehler, ich hatte nicht "LIN (de) Zitat-Seiten" ausgewählt.

Jetzt funktioniert es.


Dankeschön


Foto
Foto
1

Hallo Peter,


vielen Dank für deine rasche Antwort.

Das Ganze ist mir leider noch nicht ganz klar. LNI(de) habe ich importiert und in Word auch aktualisiert. Leider stimmt der Stil nicht ganz mit der Vorgabe überein.

Beispiel:


Blum, C.; Roli, A.: Metaheuristics in combinatorial optimization. In ACM Computing Surveys, 2003


Soll: [BlRo03]

IST: [BR03]

Bachmann, P.: Die analytische Zahlentheorie. Johnson, New York [u.a.], 1894

SOLL: [Bach94]

IST: [Ba94]

Wie genau bekomme ich dies geändert?


Andere Frage: Ist es mittlerweile möglich nachträglich die Nachweis-Position zu ändern? z.B. von "In Fußnote" auf "Im Text"?

Vielen Dank schon mal im Voraus

VG Marcel

Foto
2

Hallo Marcel

Bitte entschuldigen Sie die späte Antwort. Ihre Nachfrage wurde vom Helpdesk nicht zurück in die Liste der unbeantworteten Anfragen gespielt. Das ist erst heute aufgefallen.

Was die Sigel im Text betrifft - [BlRo03] - so werden diese nicht über den Zitationsstil so zusammengestellt, sondern über die jeweilige Kurzbeleg-Definition. Diese passen Sie über Extras > Optionen > Zitation > Kurzbeleg-Unterstützung an. Das Vorgehen sehen Sie hier im Video: https://www.screencast.com/t/BMbm1FrECmb

Mit Citavi 6 können Sie die Nachweisposition aus Citavis Word Add-in heraus ändern: https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?changing_citations_position.html

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter,


der Screencast war wirklich super, vielen Dank!

Ein kleines Anliegen hätte ich noch. Besetht die Möglichkeit folgendes umzusetzen?

Aus [HAWI63, S. 300ff] -> [HAWI63] (s. S. 300ff)

Vielen Dank im Voraus

VG Marcel

Foto
1

Hallo Marcel

Ja, das ist kein Problem. Sie müssen nur die Zitat-Seiten-Komponente nach rechts ziehen, so dass sie ausserhalb der eckigen Klammer steht. Die runden Klammern können Sie wahlweise per Textelement um die Zitat-Seiten-Komponente ergänzen oder einfach von links aus der Komponenten-Palette links und rechts der Zitat-Seiten-Komponente einsetzen.

Das "S." vor der Zitat-Seite fügen Sie als Präfix bei der Zitat-Seiten-Komponente hinzu, falls es noch nicht vorhanden ist. Die ff.-Regel setzen Sie entsprechend dieser Handbuch-Seite um.

Ich rate dazu, auf das "s." vor "S. 300ff" zu verzichten, das kommt einem weissen Schimmel gleich ;-)

Freundliche Grüsse

Peter

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)