Zitationsstil "Deutsche Gesellschaft für Psychologie, 4. Auflage" - S. wird nicht immer angezeigt

Maria S. hinzugefügt 3 Jahren her
beantwortet

Liebe Community,

ich schreibe derzeit an einem Kapitel meiner Dissertation, für welches ich den Zitationsstil "Deutsche Gesellschaft für Psychologie, 4. Auflage" verwende. Hier ist es eigentlich so, dass in direkten oder indirekten Zitaten bei "Titel mit Optionen einfügen" bei "Seite von bis" nur die entsprechende/n Seite/n (zum Beispiel: 20) eingegeben werden muss. "S." (als Kürzel für Seite) erscheint eigentlich automatisch und muss nicht bei Präfix eingegeben werden. Nun ist es jedoch so, dass "S." nicht bei jeder Literaturangabe automatisch eingefügt wird, sondern fehlt (also statt ",S.20" nur ",20). Es ist wirklich manchmal so, manchmal so. In Mehrfachnachweisen geht es sogar so weit, dass manchmal "S." steht, manchmal nicht. Der Fehler erklärt sich mir nicht. Es wäre prima, wenn mir jemand helfen könnte!

Herzliche Grüße, Maria S.

Antworten (5)

Foto
1

Guten Tag Maria

Das Problem hat seine Ursache bei der Eingabe der Daten. Evt. durch einen Einfügefehler in das Feld "Seiten von-bis" hat Citavi die Eingabe nicht mehr als Zahl erkannt und darum nicht das Zahlensystem "Arabisch" verwendet.

Dieses Video zeigt, wie Sie das mit Citavis Word Add-in korrigieren.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Lieber Peter,

vielen Dank für Ihre Hilfe. Das hat auch bei dem Großteil der Literaturangaben geklappt, nur eine Literaturangabe will sich nicht ändern. Sehen Sie sich hierfür das angehängte Word-Dokument an. Die Besonderheit ist, dass "nur Zahl" mit Seite zitiert werden soll. Hier lässt sich das Zahlensystem nicht verändern... Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Maria S.

Foto
1

Liebe Maria

Sie haben in das Feld Seiten von-bis keine Zahl eingetragen, sondern eine Zahlen-Buchstaben-Kombination.

Ob ein Seitenbereich (hier: 44-45) durch "f." ersetzt wird, berechnet der Zitationsstil automatisch. Voraussetzung ist aber, dass

(a) diese Regel im Zitationsstil definiert ist (der DGPs sieht keine "f."/"ff."-Regel vor), und

(b) im Feld Seiten von-bis Zahlen stehen, die Citavi zur Berechnung nutzen kann (mit 44 f. geht das nicht).

Die Lösung lautet also im konkreten Fall: Ersetzen Sie im Feld Seiten von-bis den Eintrag "44 f." durch "44-45".

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Lieber Peter,

herzlichen Dank. Ich habe nun selbst bemerkt, dass "f." der Grund für den Fehler ist. Möchte man dennoch mit "f." (ungeachtet den Regeln des Zitationsstils) zitieren, dann müssten man dieses in das Suffix-Feld eintragen. Jetzt passt alles, ich danke Ihnen!

Herzliche Grüße

Foto
1

Liebe Maria

Ich rate davon ab, "f." durch das Suffix-Feld zu setzen. Angenommen, Sie müssen später das Dokument bei einem Verlag einreichen, der explizit die Verwendung von "f." verbietet, so müssten Sie jede zitierte Stelle korrigieren.

Wenn Sie unbedingt mit "f."/"ff." arbeiten möchten, ist es besser, den Stil anzupassen und in Citavi weiterhin die korrekten Seitenzahlen einzugeben.

Freundliche Grüsse

Peter

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)