Zitations-Ausnahmen für bestimmte Dokumententypen

Jonas M. hinzugefügt 7 Monaten her
abgelehnt

Hallo liebes Citavi-Team,


da ich viel über Filme schreibe, würde ich diese Filme gerne als Dokumente (zur Zeit nur als "Spielfilm möglich") in Citavi anlegen und zitieren. Das hätte den Vorteil, das Citavi mir am Ende des Dokuments auch automatisch ein Filmverzeichnis erstellen könnte.


Allerdings zitiere ich mit Fußnoten. Die Filme hätte ich dagegen gerne ohne Klammern im Fließtext stehen. Für jeden zitierten Film den Umweg über Mit Optionen einfügen > Nachweis-Position > Im Text zu gehen, erscheint mir auf Dauer als sehr mühsam. Daher würde ich den Dokumententyp Spielfilm in meinem Projekt gerne mit einer Zitations-Ausnahme versehen, damit dieser Typ immer im Text eingefügt wird.


Besteht die Chance, dass sich ein solches Feature implementieren ließe?


Viele Grüße


Jonas


PS.: Dies ist eine Auskopplung aus dem Sammelprojekt, Citavi für Filmzitation zu optimieren: https://help.citavi.com/topic/citavi-f%C3%BCr-filmzitation-optimieren

Kommentare (1)

Foto
1

Guten Tag Jonas

Im Zitationsstil-Editor legen Sie über das Menü "Datei" > "Eigenschaften des Zitationsstils" > "Einordnung" fest, nach welcher Zitiermethode Sie zitieren. Sie haben die Wahl zwischen "In Text" und "In Fussnoten"-Nachweisen. Diese Einstellung wertet Citavis Word Add-in aus, um zu wissen, was nach einem Doppelklick auf einen Titel oder ein Wissenselement mit dem Quellennachweis geschehen soll, nämlich ob dieser in den Text oder in eine Fussnote eingetragen wird.

Diese Einstellung bezieht sich also immer den gesamten Zitationsstil, nicht auf unterschiedliche Dokumententypen im Stil. Auch wenn ich Ihren Anwendungsfall sehe und verstehe, ist das ein Sonderfall, den wir nicht zum Anlass nehmen möchten, das Standardverhalten des Zitationsstil-Editors zu ändern. Dieser ist, wie Sie vermutlich auch erfahren haben, schon recht komplex. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.

Freundliche Grüsse

Peter