Zitationen bei Text einfügen der bereits in Fussnoten steht

Christian H. hinzugefügt 11 Tagen her
unbeantwortet

Hallo Zusammen,


ich möchte gerne eine Zitation zu einer Aussage hinzufügen, die sich bereits im Fussnotenbereich meines Dokuments befindet (siehe Dokument anbei). Dabei handelt es sich um eine Art "Querverweis, dieses habe ich nicht über die Citavi Fussnoten eingefügt, sondern mit einem Stern im Text selbst versehen und dann einen manuellen Stern auf der Seite im Fussnotenbereich eingefügt. Jetzt möchte ich gerne den Text im Fussnotenbereich mit einer Zitation versehen (die dann bestenfalls wieder in den Fussnoten quasi als letzte Quelle dieser Seite erscheint). Wenn ich eine Fussnote einfügen will geht das aber leider nicht (Fussnote erscheint vor einem Text). Gibt es denn eine gute Lösung für mein Problem?


Wie immer, herzlichen Dank für Eure Hilfe!


Christian

Kommentare (1)

Foto
1

Mal abgesehen von der etwas wilden Methode eine Fußnote mit eigener Nummerierung einzufügen – das sollte man eigentlich machen, indem man ganz normal auf den "Fußnote einfügen"-Befehl klickt und dann hier das gewünschte Zeichen eingibt

/16d32052988608f7a986303800dbbe48

was solange gut geht, bis Citavi Querverweise zwischen Fußnoten anlegt (was, ehe man mir wieder Bösartigkeit nachsagt, wohl eher ein Word- als ein Citavi-Problem ist) – gibt es m.E. kein Problem damit, den Cursor in den Fußnotenbereich zu stellen, und dann einfach den Nachweis einzufügen, notfalls ja auch mit Nachweisart "im Text". Das mag ggf. erfordern, dass die Fußnote wie von mir beschrieben eingefügt wird, statt mit einem Workaround, den ich ehrlich gesagt nicht verstehe, und der sich in den Screenshots nicht so ganz nachvollziehen lässt, aber es geht jedenfalls.

Allgemein gesagt würde ich überlegen, ob die außerordentliche Nummerierung mit Sonderzeichen statt Zahl für erklärende Fußnoten wirklich erforderlich ist. Es gibt genügend Beispiele für wissenschaftliche Texte, in denen eine Fußnote nur aus Erläuterungen besteht, und trotzdem normal nummeriert ist.

Noch allgemeiner gesagt sollte man sich auch überlegen, ob man überhaupt solche Fußnoten setzen möchte. Mir wurde im ersten Semester gesagt "entweder es ist wichtig, dann kommt es in den Text, oder es ist nicht wichtig, dann bleibt’s draußen, Fußnoten sind für Nachweise" aber das mag jetzt seit nach dem Krieg anders sein.