Zeitzone neu erstellter Titel

Jan J. hinzugefügt 5 Monaten her
bekannt

Liebes Citavi-Team,


Mir ist nicht ganz verständlich, wie die Zeitzoneneinstellung in Citavi funktioniert, evtl. ist hier ein Bug. Ich habe gestern nachmittag, 28. August, nachmittags (neuseeländischer Zeit) ein paar Titel erstellt. Nun führe ich heute nachmittag, 29. August neuseeländischer Zeit eine Suche aus nach Titeln, welche "@Today" erstellt wurden. Nun findet Citavi alle Titel, welche gestern erstellt wurden, und gibt als Erstellungsdatum den 29. August, 02:00 Uhr an.

Warum glaube ich, dass das ein Bug ist? Der Nachmittag des 28. Augusts in UTC oder MEZ ist ja drei Uhr nachts. Die Titel, welche ich am 28. August so gegen 15 Uhr nachmittags erstellt habe, erhalten offenbar einen Zeitstempel "15 Uhr nachmittags" und Citavi glaubt dann bei der Suche, diese "28. August, 15 Uhr nachmittags" von UTC oder MEZ (mir ist nicht klar, welches von beiden, weil ich nicht mehr auf die Stunde weiß, wann ich das gestern gemacht habe) in neuseeländische Zeit umrechnen zu müssen.

Mit anderen Worten, für micht verhält sich Citavi so, als ob beim Erstellen die Zeitstempel nicht die akurate Zeitzone erhalten, sondern als ob da als Zeitstempel einfach die lokale Zeit ohne UTC-Offset gestempelt wird.

Beste Grüße

Jan Jakob

Kommentare (10)

Foto
1

Ne, dit is ein Bug. Hier mal ein Titel, welchen ich vor einer halben Stunde per Picker erzeugt habe (Citavi wurde zwischenzeitlich beendet, sprich ist abgestürzt, als ich den per Picker importierten Titel bearbeiten wollte, aber darum soll es hier nicht gehen). Da steht jetzt eine Zeit in der Zukunft als Erstellungsdatum.

Foto
1

Hallo, Jan Jakob

Das ist sehr sonderbar. Ist das Datum auch dann falsch, wenn Sie den Titel manuell in Citavi anlegen?

Sie verwenden ein lokales Projekt, richtig? Wir das momentan nur mit der Beta (6.1.7 oder neuer) geöffnet oder auch noch mit 6.1.0?

Welche Zeitzone haben Sie eingestellt? Haben Sie an den Einstellungen in letzter Zeit etwas geändert?

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Lieber Herr Pabel,


Es ist auch bei manuell angelegten Titeln passiert, bei denen habe ich das Projekt aber tatsächlich noch einmal mit 6.1.0 geöffnet. Danach aber nicht mir, und dann ist der Fehler bei dem mit dem Picker erstellten Titel passiert, nur in 6.1.14, und bei einem lokalen Projekt.

Ich kann das jetzt, kurz nach Mitternacht Ortszeit, aber auch nicht mehr reproduzieren, warte aber mal bis nach 12 Uhr mittags ab, denn das ist die Gemeinsamkeit: alle Titel wurden nachmittags erstellt, und bei 12 Stunden Offset zwischen UTC und neuseeländischer Winterzeit (das ist ja realistisch die einzige Zeitzone, bei der das signifikant passieren kann, UTC+13 wird noch weniger Citavi-Nutzer haben als UTC+12) würde es da ggf. ein Problem geben, das nicht nur Uhrzeit sondern auch Tag kompensiert werden muss.

Beste Grüße

Jan Jakob

Foto
1

Lieber Herr Pabel,


Das war ja Unsinn von mir, ich kann ja manuell die Zeit ändern, und muss nicht bis nachmittags warten. Anbei ein Video, bei dem ich einmal einen Titel in der Zeitzone UTC+12 vor mittags, einmal nachmittags erstelle. Beachten Sie, das Citavi zuerst für den nachmittags um 1 erstellten Titel die Erstellungszeit auf 1 Uhr nachts desselben Tages setzt, nach dem Neustart von Citavi dann aber auf 1 Uhr nachts des folgenden Tages.

Was auch Quatsch gewesen sein mag, war meine Vermutung, dass das nur UTC+12 betrifft. Ich vermute, das gleiche Phänomen könnte theoretisch auch bei MEZ (UTC+1) für Titel, welche zwischen 11 Uhr abends und Mitternacht erstellt werden, auftreten.

Beste Grüße

Jan Jakob

Foto
1

Es ist jedenfalls auch komisch, was passiert, wenn der Computer auf MESZ steht.

Foto
1

Lieber Jan Jakob,

es sieht tatsächlich so aus als würde sich das CreatedOn-Datum nach einem Programm-Neustart um 12 Stunden in die Zukunft verschieben. Bugticket ist erfasst. Vielen Dank für den Hinweis!

Viele Grüße

Sebastian

Foto
Foto
1

Lieber Sebastian,


es ist nicht nur ein Verschieben um 12 Stunden in die Zukunft. Man beachte mein Video bei 00m17s. Die angezeigte Erstellungszeit stimmt hier mit der Ortszeit überein. Es ist vormittags. Bei 00m57 habe ich die Zeit auf eine Zeit nachmittags eingestellt. Hier ist nun die angezeigte Erstellungszeit um 12 Stunden in die Vergangenheit verschoben worden, die angezeigte Erstellungszeit stimmt nicht mehr mit der Ortszeit überein. Bei 03m03s schließlich hat sich die Erstellungszeit nach Neustart um 24 Stunden in die Zukunft verschoben im Vergleich zur , welche bei 00m57s zu sehen war – allerdings, da haben Sie recht, da die Zeit beo 00m57s ja 12 Stunden in der Vergangenheit war, ist die Verschiebung ggü. der eigentlich richtigen Zeit nur 12 Stunden.

Was bei meinen Screenshot mit der MESZ passiert ist, ist hingegen ganz komisch. Das war eine Verschiebung 14 Stunden zurück, und dann einen ganzen Tag in die Zukunft, aber das sogar ohne Neustart.


Was auf dem MESZ-Screenshot ein klein wenig merkwürdig ist: der 30. August, 23:39 MESZ ist ja tatsächlich der 31. August 09:39 NZST. In gewisser Weise stimmt das ja, was Citavi mir da als Erstellungsdatum anzeigt, aber das kann auch Zufall sein, und Citavi sollte eigentlich keine Möglichkeit haben zu wissen, in welcher Zeitzone der Nutzer ist, wenn der Computer auf MESZ eingestellt ist, es sei denn, es fragt irgendwie die eigene IP-Adresse ab, und stellt daran fest, dass ich gar nicht in Europa bin.


Herzliche Grüße

Jan Jakob

Foto
1

Lieber Jan Jakob,

da geht in der Tat einiges schief. Für mich sieht es so aus, als sollte die Zeit in UTC umgerechnet werden, aber das ganze passiert in die falsche Richtung, so dass sich auch die Daten in die Zukunft verschieben können.

Ich habe gerade nochmal mit MESZ getestet. Wenn ich den Titel anlege, sieht alles soweit gut aus:

CurrentTime UTC 	CurrentTime Local 		CreatedOn UTC 		CreatedOn Local		Kind
2018-08-31 06:49:48	2018-08-31 08:49:48		2018-08-31 06:49:39	2018-08-31 08:49:39	Local
Nach einem Neustart von Citavi passiert das:
CurrentTime UTC 	 CurrentTime Local 	 	CreatedOn UTC 		 CreatedOn Local	Kind
2018-08-31 06:51:51	2018-08-31 08:51:51		2018-08-31 08:49:39	2018-08-31 10:49:39	Local
Die "CreatedOn"-Zeit hat sich zwei Stunden nach vorne verschoben. Das ist genau die absolute Differenz zwischen MESZ und UTC, aber mit dem falschen Vorzeichen. Herauskommen sollte eigentlich, dass das DateTime-Objekt CreatedOn den Wert "2018-08-31 06:49:39" hat und den DateTimeKind "Utc".

Der Effekt ist für NZST derselbe, nur dass hier die absolute Differenz 12 Stunden zu UTC beträgt.

Viele Grüße

Sebastian

PS. Ich habe jetzt noch mit EDST (= UTC-4) getestet. Es ist in der Tat ein Vorzeichenfehler. Hier wird die Differenz zur UTC abgezogen, so dass aus 3 Uhr heute morgen 23 Uhr gestern abend wird anstatt 7 Uhr heute morgen.

Foto
Foto
1

Der Fehler ist in Citavi 6.2 weiterhin vorhanden, von daher ist ein wenig unglücklich, dass das als Feature verkündet wird, wenn es de facto nicht funktioniert.

Foto
1

Hallo, Jan Jakob,

das ist leider richtig. Wir sind dran.

Viele Grüße

Sebastian