Wordeinträge aktualisieren

Nina S. hinzugefügt 12 Monaten her
beantwortet

Hallo liebes Citavi-Team,

ich bin gerade dabei, meine Masterarbeit mit Hilfe von Citavi zu schreiben. Dabei verwende ich Word und Citavi ziemlich parallel, damit ich einen guten Überblick behalte.

Nun zu meiner Frage: Wenn ich Wissenselemente (zB indirekte Zitate) in meine Word-Datei einfüge funktioniert soweit alles gut. Wenn ich allerdings das eingefügte Wissenselement in Citavi nochmals bearbeite (zB Seitenanzahl ändern), dann kann ich dies im eingefügten Wissenselement in Word nicht aktualisieren.

Gibt es eine Möglichkeit dies anders zu lösen, als das Wissenselement wieder zu löschen und erneut einzufügen?

Vielen Dank!

Kommentare (1)

Foto
2

Hallo Nina,

vielen Dank für Ihre Frage.

In Ihrem Word-Dokument werden die im Projekt vorgenommenen Änderungen nur übernommen, wenn die Titel-Informationen betroffen sind (wenn also z.B. der Titel oder der Seitenbereich eines Aufsatzes in einem Sammelband korrigiert wird). Modifikationen an Wissenselementen wirken sich aber nur auf diejenigen Zitate aus, die Sie anschließend neu in Ihr Word-Dokument einfügen.

In Bezug auf die Wissenselemente ist kein automatischer Abgleich vorgesehen, weil wir davon ausgehen, dass Zitate nach der Übernahme in Word häufig noch gekürzt werden, so dass ggf. ohnehin noch im Add-in die Seitenzahl angepasst werden muss (z.B. S. 34 statt zuvor 34-36). Auch muss es einen Ort geben, an dem die Originaltexte noch vorhanden sind. Wenn Sie in Word ein Zitat sprachlich anpassen, um den Lesefluss von Stolpersteinen zu befreien, kann es passieren, dass Sie versehentlich Informationen verfälschen. Da ist es gut, dass Sie in Citavi nachschauen können, wie der Originaltext lautete. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.

Die Seitenzahl eines bereits eingefügten Nachweises können Sie folgendermaßen anpassen:

  1. Markieren Sie die Referenz, die Sie schon in Ihren Text eingefügt haben.
  2. Wechseln Sie im Word Add-In auf die Karteikarte Nachweise.
  3. Die markierte Referenz ist schon ausgewählt. Unten auf der Karte sehen Sie weitere Felder, z.B. Seiten von-bis. Tragen Sie dort die gewünschte Änderung ein.

Auch bei neuen Referenzen können Sie direkt eine Seitenzahl festlegen (falls Sie etwa unabhängig von einem vorhandenen Wissenselement auf eine bestimmte Seite in der Quelle verweisen möchten):

  1. Markieren Sie die Referenz auf der Karteikarte Titel des Word Add-Ins.
  2. Klicken Sie auf Mit Optionen einfügen.
  3. Tragen Sie dort die gewünschten Ergänzungen ein.
  4. Klicken Sie auf OK.

Viele Grüße

Susanne