Word übernimmt bei Übertragung von Wissenselementen Absätze und Aufzählungspunkte nicht

Ann-Kathrin K. hinzugefügt 2 Monaten her
unbeantwortet

So sieht es in Word aus (siehe Bild - so siehts bei Citavi aus)

Itempolung


selbes Antwortformat für alle Items


höhere Antwortkategorie = Zustimmung


Problem: Akquieszenz: Personen neigen eher zum Zustimmen --> positiv UND negativ polen


Gefahr: beeinflussung Faktorstruktur des Instruments (?)


negativen Items schwerer --> verbale Intelligenz


unterschiedliche Mittelwerte --> Anzahl verzerrt Summenwert


beide erfassen evt. nicht das selbst Konstrukt (keine Korrelation)


--> VORSICHT!


wenn überhaupt nutzen, getrennte Analysen (?) (Bühner 2011, S. 134)

Dateien: Citavi.PNG
Beste Antwort
Foto

Guten Tag Ann-Kathrin

Vielen Dank für Ihr Testdokument. Unter 6.4.0.35 konnte ich das Problem reproduzieren. Unter der aktuellen Alpha-Version, die wir im Mai als Beta veröffentlichen möchten, tritt das Problem nicht mehr auf. Ich müsste Sie bitten, sich bis zum Release der Beta-Version zu gedulden.

Freundliche Grüsse

Peter

Kommentare (3)

Foto
1

Guten Tag Ann-Kathrin


Können Sie mir bitte zur ersten Problemeingrenzung die vierstellige Versionsnummer der bei Ihnen installierten Citavi-Version mitteilen? Sie finden diese Information links unten im Startfenster von Citavi 6 oder wenn Sie in einem lokalen Projekt auf das Menü Hilfe > Über Citavi klicken.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

6.4.0.35

Danke schonmal für die Antwort, Peter!

Foto
1

Guten Tag Ann-Kathrin

Könnten Sie bitte den betreffenden Titel über das Menü "Titel" > "In ein Citavi-Projekt kopieren/verschieben…" in ein neues Projekt kopieren und uns dieses zur Prüfung senden?

Zum Übermitteln der Datei(en) verwenden Sie bitte unsere geschützte Upload-Möglichkeit:

http://www.citavi.com/transfer

Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie in das Feld "Nachricht" des Upload-Formulars die Ticket-ID dieser Support-Anfrage ein: #128318 . Wir sichern Ihnen zu, dass die Datei(en) nicht in fremde Hände geraten.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
Foto
1

Guten Tag Ann-Kathrin

Vielen Dank für Ihr Testdokument. Unter 6.4.0.35 konnte ich das Problem reproduzieren. Unter der aktuellen Alpha-Version, die wir im Mai als Beta veröffentlichen möchten, tritt das Problem nicht mehr auf. Ich müsste Sie bitten, sich bis zum Release der Beta-Version zu gedulden.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Genial!! Danke :)

Foto
Foto
1

Ich habe inzwischen selbst einen (wenn auch etwas umständlichen) Weg gefunden: Titel in ein neues Projekt exportieren, und dann Literaturliste mit Zitaten speichern! Dann übernimmt er die Formatierung!

Foto
1

Vielen Dank für das Teilen!

Foto