Wofür rote/lila/grüne Markierungen verwenden?

Stephanie W. hinzugefügt 17 Monaten her
unbeantwortet

Hi,

Ich frage mich irgendwie seit Jahren schon, was genau der Sinn der verschiedenen Markierugen ist... Ich verstehe schon wieso es sie gibt, aber irgendwie benutze ich immer nur normale Highlights oder Zitate, da der Originaltext ja doch nicht in das Textfeld hinein kopiert wird. Wenn es einextra Fenster gäbe in dem der Originaltext reinkommt, und dann ein Feld für ne eigene Zusammenfassung/Kommentar/Kritik, okay, aber so? Vor allem da ich viel die Suchfunktion verwende ist es mir eigentlich immer wichtig den Originaltext lesen zu können. Deswegen, meine Frage an euch Benutzer, wie verwendet ihr all die verschiedenen Farben?

lg!

Kommentare (1)

Foto
1

Hallo Stephanie,

vielen Dank für Ihre Frage.

Den (möglichen) Einsatzzweck der verschiedenen Annotationsfarben haben wir hier im Handbuch erklärt.

Der markierte Text wird nur bei wörtlichen Zitaten eins zu eins übernommen, damit Sie bei den anderen Zitattypen (indirektes Zitat = lila, Zusammenfung = grün, rot=Markierung) nicht versehentlich plagiieren. Denn bei diesen schreiben Sie den Text selbst.

Über die Suchfunktion können Sie Ihre Volltexte direkt durchsuchen (auch wenn Passagen nicht als wörtliches Zitat gespeichert wurden), wenn Sie das Suchkürzel "ft:" verwenden.

Viele Grüße

Jana