Wissenselement mit Seite UND Seitenbereich

Christopher B. hinzugefügt 5 Tagen her
unbeantwortet

Hallo liebe Citavi-Community,

ich möchte gerne in der Citavi Version 5.7.1.0 zwei Wissenselemente (WE) verwenden.

WE 1: Autor1 2018, S. 1

WE 2: Autor1 2018, S. 10-11

Es handelt sich dabei um das selbe Dokument. Als Ergebnis möchte ich später in Word soetwas wie folgendes haben: (Autor1 2018, S. 1, 10-11).

Leider wird mir mit dem Citavi-Basis-Style folgendes angezeigt: (Autor1 2018, S. 1, 2018 S. 10-11)

Wie kann ich das gewünschte Format erreichen?

Selbst mit der manuellen Seitenbereichangabe über das Word-Plugin erscheint dann (Autor1 2018, 1, 10-11) ("S. ") fehlt.


Vielleicht habt ihr ein Tipp für mich?


Viele Grüße, Chris Bremer

Kommentare (5)

Foto
1

Das klappt glaube ich nur, wenn man das manuell eingibt, also wie ganz am Ende beschrieben. Da Citavi dann das aber nicht als Zahlensystem erkennen kann, wird S. weggelassen. Lösung: In diesen seltenen (?) Fällen das S. (mit Leerzeichen) ins Feld Präfix eintragen.

Freundliche Grüße, Pragmarius

Foto
1

Wenn ich das richtig verstehe, ist die Frage allgemeiner, als die Überschrift und die Beschreibung vermuten lassen. Es geht darum, dass mehrere Wissenselemente aus dem selben Titel in einem Nachweis zusammengefasst werden sollen. Grund dafür kann etwa sein, dass man anhand der grünen Haken nachhalten will, welche Wissenelemente bereits verwendet wurden. Das kann, muss aber nicht, dazu führen, dass der Nachweis eine Einzelseite, einen Seitenbereich enthält. Es können auch mehrere Einzelseiten sein, welche insgesamt einen Seitenbereich ergeben würden (91, 92, 93), mehrere Seitenbereiche, welche sich überlappen (91-93, 92-96), etc. pp.

Zunächst das Komische: das so beschriebene Problem ist zwangsläufige Folge des Nutzen der Wissenselemente. Es ist ein wenig merkwürdig, dass Citavi keine hauseigene Möglichkeit anbietet, entweder mehrere Wissenselemente mit einem Nachweis zu verbinden (obwohl der Feldcode die Möglichkeit offenbar vorsieht), oder Nachweise innerhalb eines Mehrfachnachweises aus dem selben Titel zusammenzufassen.

Hinweise, wie man das lösen kann, gibt es hier und vor allem hier. Die Komplexität ist, dass man sich eine eigene Komponente programmieren muss, welche die Seitenbereiche aller nachweise innerhalb des Mehrfachnachweises durchgeht, sortiert, die Seitenbereiche zusammenfasst, und den Output erzeugt. Ich habe das gemacht, weil man sich sonst die Arbeit mit den Wissenselementen auch eigentlich direkt sparen kann (Hyperbolen-Alarm), aber es ist nicht trivial. Die Komponente wird dann kombiniert mit einer Vorlage und einer Ersetzung, welche alle bis auf den ersten Nachweis aus dem selben Titel innerhalb eines Mehrfachnachweises unterdrückt.

Foto
1

Hallo Chris,

Wie Sie mit dem Citavi Word Add-in mehrere Seiten derselben Quelle zitieren, zeigt dieses Video (Minute 00:35).

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Die Wissenselemente verwendet man da aber nicht mehr. Das meine ich mit dem "dann kann man sich die Wissenselemente auch gleich sparen".

Foto
1

Hallo Jan Jakob,

Ja, für Wissenselemente gibt es aktuell noch keine einfache Lösung.

Einer der beiden Nachweise der Wissenselemente müsste gelöscht, der andere über den Reiter Nachweise bearbeitet werden.

Viele Grüße

Jana