Wie kann ich Nachweise automatisch mit "vgl." einleiten?

Paul G. hinzugefügt 8 Monaten her
beantwortet

Hallo,

Wie kann ich Nachweise automatisch mit "vgl." einleiten?


Bitte die Lösung für "Citavi 6" denn offensichtlich, scheint es in älteren Versionen von Citavie ein anderes Vorgehen zu geben mit Datei > Eigenschaften des Zitationsstils > Zitat-Affixe.

Das finde ich so in Citavi 6 nicht.??


Vielen Dank!

Paul

Kommentare (6)

Foto
1

Hallo Paul,

vielen Dank für Ihre Frage.

Die Vorgehensweise ist in Citavi 6 gleich geblieben. Zuvor müssten Sie allerdings den verwendeten Zitationsstil mithilfe des Zitationsstil-Editors öffnen, s. Handbuch.

Anschließend können Sie die gewünschten Einstellungen in den Stil-Eigenschaften vornehmen, s. bebilderte Anleitung im Handbuch.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Dankeschöööön!!!

Hatte ich zwischenzeitlich gefunden, allerdings wurden die Änderungen (Präfix = "Vgl. " nicht in Word übernommen. Mal sehen ich werde den (meinen) Fehler schon finden.

LG

Paul G.

Foto
1

Hallo Paul,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Wenn Sie in Citavis Word Add-in im Reiter "Wissen" ein indirektes Zitat einfügen, sollte nun automatisch "Vgl." erscheinen.

Bei Quellen, die Sie aus dem Reiter "Titel" hinzufügen, müssten Sie anschließend im Reiter "Nachweis" unter "Zitattyp" die Option "Indirektes Zitat" auswählen.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo,

ich ergänze noch einen Hinweis für Nutzer mit einer ähnlichen Frage:

Im Zitationsstil-Editor lassen sich bei den Eigenschaften des Zitationsstils unter Zitat-Affixe die jeweiligen Präfixe und Suffixe separat für die Nachweise im Text und die Nachweise in den Fußnoten einstellen. Bitte achten Sie darauf, dass das gewünschte Präfix auch bei der verwendeten Zitiermethode eingetragen wird.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo, ich hätte noch einmal eine ergänzende Frage: Kann ich, wenn ich meine Literaturangabe unter "Titel" gewählt bzw. angegklickt habe, im Reiter "Nachweis" unter "Zitattyp" die Option "Indirektes Zitat" auch irgendwie als Standardeinstellung festlegen, um sich nicht jedes Mal aufs Neue händisch auswählen zu müssen?


Viele Grüße

Foto
1

Hallo Peter,

vielen Dank für Ihre Frage.

Es ist leider nicht möglich, für die über den Reiter "Titel" eingefügten Nachweise als "Zitattyp" die Option "Indirektes Zitat" als Standardeinstellung festlegen.

Sie könnten aber in Ihrem Zitationsstil eine Vorlage ergänzen, die immer dann greifen soll, wenn ein Nachweis nicht dem Zitattyp "Direktes Zitat" entspricht - dies würde dann auch diejenigen Nachweise umfassen, denen kein Zitattyp zugewiesen ist.

Bitte gehen Sie hierfür folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie den Stil mithilfe des Zitationsstil-Editors, s. Handbuch.
  2. Bitte klicken Sie im Zitationsstil-Editor beim Unklaren Dokumententyp im Regelset Kurznachweis im Text bzw. Fußnote auf eine der Vorlagen und wählen Sie im Menü "Vorlage" den Eintrag "Neu".
  3. Wählen Sie unter "Optionen des Nachweises in der Publikation" die Bedingung "Nachweis nicht bei direktem Zitat" und bestätigen die Wahl mit "OK".
  4. ZIehen Sie in die neue Vorlage alle gewünschen Komponenten.
  5. Erstellen Sie ein Textelement "Vgl." (s. Handbuch) und fügen Sie es in die neue Vorlage ein.

Wiederholen Sie die Schritte bei allen verwendeten Dokumententypen.

Dieses Vorgehen birgt allerdings einen Nachteil: Wenn Sie im Text bzw. in einer Fußnote einen Mehrfachnachweis einfügen, würde "vgl." vor jeder Quelle erscheinen (sofern Sie nicht mit dem Optionen-Schalter arbeiten): vgl. Müller 2010, vgl. Schmidt 2018 - statt vgl. Müller 2010; Schmidt 2018.

Bitte denken Sie daran, den angepassten Stil auch in Citavis Word Add-in auf der Registerkarte Citavi auszuwählen. Klicken Sie auf den Auswahlpfeil hinter Zitationsstil und wählen Sie den Stil aus der Dropdown-Liste aus, s. Screenshot:

https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/101_creating_a_publication_with_word-04.png

Viele Grüße

Susanne