"&" vs. "und" im Fließtext

Stephan B. hinzugefügt 5 Monaten her
beantwortet

Hallo zusammen,


ich möchte gerne im laufenden Text einen Zeitschriftenartikel von 2 Autoren zitieren. Wenn ich den Artikel mit Optionen einfüge (Person (Jahr)), fügt citavi ein "&" als Trennzeichen an. Wenn ich im laufenden Text zitiere, fordert APA 7th Edition aber, dass in diesem Fall ein "und" stehen muss.

Ich möchte also folgendes Format bekommen: "Meyer und Schmidt (2020) fanden, dass..."

und dieses Format nur für Angaben im laufenden Text verwenden. Wird die Quellenangabe dagegen mit Klammern hintenangestellt, so soll dort ein "&" stehen.

Also zum Beispiel: "Montag ist der Tag vor Dienstag (Meyer & Schmidt, 2000)"


Vielen Dank!

Kommentare (5)

Foto
1

Guten Tag Stephan

Hatten Sie den Stil "APA American Psychological Association, 7th. ed. (German)" in Citavis Word Add-in ausgewählt? Ich kann das beschriebene Problem nämlich noch nicht nachstellen:

/570356c8940bc5a761d94f92b78bceac

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Guten Tag Peter,


danke für die schnelle Antwort! Mein Stil ist eine Kopie des "APA American Psychological Association, 7th. ed. (German)", da ich bereits den Kurznachweis bei Erstnennung abweichend formatiert habe (Bei Erstnennung werden bis zu 7 Autoren ausgeschrieben, erst bei mehr als 7 "et al." bei der Erstnennung). Diese Veränderung kann ich nicht im Original "APA American Psychological Association, 7th. ed. (German)" verändern und arbeite daher mit einer Kopie. Wenn ich den Originalstil "APA American Psychological Association, 7th. ed. (German)" in Word verwende, tritt das von mir geschilderte Problem auch nicht auf.


Viele Grüße,

Stephan

Foto
1

Guten Tag Stephan

Ich will nochmal zu Ihrer Ausgangssituation zurück, die Sie veranlasst hat, den Stil anzupassen. Wollten Sie die Zahl der Autoren im Text nach dieser Darstellung ausgeben?

/e137c459d8908aafb1d09cdaa45bb98a

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Ganz genau so würde ich gerne zitieren. Hierzu habe ich folgende Anleitung von Ihnen verwendet:

https://www.screencast.com/t/qgiuiJqq

Funktioniert auch super, nur dass obige Problem ist noch da

Foto
1

Ich habe es gerade noch einmal mit meinem schon angepassten Zitationsstil versucht. Wenn der Artikel zum ersten Mal zitiert wird, tritt das beschriebene Problem nicht auf, erst wenn ich dassselbe versuche, der Artikel aber bereits zitiert worden ist, kommt es zum Problem. Ich vermute, dass es mit der abweichenden Zitationsweise bei erneuter Zitation zu tun hat.

Foto
1

Guten Tag Stephan

Darf ich nochmal nachfragen, ob Sie die Änderungen gemacht haben, weil Sie einen Fehler im APA 7-Stil vermuteten?

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Ja, so kann man das sagen. Ich habe den APA- Stil verändert, um die Regel hinzuzufügen, dass bei Erstnennung eines Artikels bis zu 7 Autoren genannt werden. Im Standard APA- Stil wird auch bei der Erstnennung ab 3 Autoren "et al." zitiert.

Foto
1

Hallo Stephan

Weil ich die Sorge habe, dass Sie sich entweder zuviel Arbeit machen oder prinzipiell den falschen Stil gewählt haben, ein paar Infos zu APA.

  • Citavi bietet den APA 6 und den APA 7-Stil an.
  • Bei APA 6 werden bei der ersten Nennung maximal fünf Personen zitiert, s.a. Tabelle weiter unten. Wenn Sie Ihre Arbeit auf deutsch verfassen, möchten Sie ein deutschsprachiges Literaturverzeichnis (Hrsg. statt Editor etc.). Die deutsche Übersetzung des APA-6-Stils ist der Stil "Deutsche Gesellschaft für Psychologie, 4. Aufl.".
  • Bei APA 7 werden bei der ersten Nennung maximal zwei Personen zitiert.

Hier nochmal die Unterschiede von APA 6 und 7 im Vergleich:

/2d1667288273421c7cba28c362236b28

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Guten Tag Peter,


ich hatte genau dasselbe Problem wie Stephan: ich verwendete automatisch die aktuellste Version der APA (7th Edition) und habe übersehen, dass

1. das Literaturverzeichnis dann auf Englisch (Editor statt Hrsg.) erscheint und

2. die in-Text Zitation sich von meiner vertrauten Version 6 von APA zur 7. hin verändert hat.

Herzlichen Dank für die Fehleraufklärung an Peter aber auch an Stephan für's Fragen stellen. Ich hätte nicht gewusst, wie ich meine Frage hätte formulieren sollen! :)


Liebe Grüße,

Lena

Diese Diskussion wurde geschlossen. Bitte erstellen Sie bei Bedarf einen neuen Beitrag.