Volltext-Extraktion unvollständig

Moritz S. hinzugefügt 4 Jahren her
beantwortet

Hallo!

Vielen Dank für das Update auf Citavi 6; sieht gut aus! Ich bin vor allem auf die Volltext-Suche gespannt. Die Volltext-Extraktion / Indizierung scheint aber irgendwie zu haken. Nachdem die ersten 415 Titel in der Cloud erfolgreich indiziert wurde, hakt es seit geraumer Zeit bei den letzten 917 Titeln... Siehe Snapshot.

Soll ich einfach noch warten oder stoße ich gerade an Limits?

Vielen Dank!

Antworten (16)

Foto
2

Guten Abend

Sie können Citavi ruhig schliessen. Die Volltextextraktion findet online statt. Es ist nur wichtig, dass alle PDFs erfolgreich übertragen wurden.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Guten Abend!

In Ordnung, dann warte ich einfach noch ab und schaue, was passiert. Vielen Dank!

Viele Grüße,

Moritz

Foto
1

Hallo Peter,

tut mir leid, dass ich schon wieder nerven muss, aber es scheint doch ein Problem zu geben.

Ich stehe noch immer bei den 917 nicht indizierten Titeln. Ich habe in der Zwischenzeit ein paar neue Titel zu dem Projekt hinzugefügt, die problemlos in die Cloud geladen und auch indiziert wurden....

Gibt es eine Möglichkeit die Indizierung neu zu starten o.ä.?

Danke!

Liebe Grüße,

moritz

https://citavi.useresponse.com/topic/volltext-extraktion-unvollst%C3%A4ndig#comment-37929

Foto
1

... Durch eine komplette Projekt-Kopie, die ich dann neu in die Cloud geladen habe, hat es nun geklappt.

Danke!

Foto
3

Ich möchte mich dem anschließen, ich hänge seit einer Woche bei 1031 nicht indizierten Titeln. Ein Muster kann ich nicht erkennen. Ich möchte eigentlich ungern dieses Riesenprojekt nochmals in die Cloud laden, das hat letztes Mal schon nicht gleich geklappt und war wirklich mühsam, inkl. Fehlermeldungen und allem. Kann man den Volltext-Vorgang irgendwie noch mal anstupsen?

Vielen Dank und viele Grüße

Alma

Foto
1

Liebe Alma

Bitte entschuldigen Sie späte Rückmeldung. Ein erneutes Anstupsen einer unvollständigen Volltextindizierung ist aktuell noch nicht möglich. Der Workaround von Moritz sollte aber helfen: Projekt-Kopie in der Cloud erstellen.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Selbes Problem hier - gibt es dazu irgendwelche neuigkeiten? Ich halte seit zumindest Wochen, wenn nicht Monaten bei 2564 nicht extrahierten Titeln.


lg


Max

Foto
1

Hallo Max

Wie es dazu kam, dass solche Mengen nicht indizierter PDFs aufgelaufen sind, kann ich leider nicht erklären. Wir haben für solche Ausnahmesituationen aber in der Tat noch keine andere Lösung als die Option, eine Kopie des Cloud-Projekts zu erstellen.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter,


Soweit ich das sehen kann, sind dies alles "Leichen" noch vom Umstieg auf Citavi6 bzw. ein Cloud-Projekt. Dh. diese PDFs wurden bereits beim Anlgegen/Umstellen des Cloud-Projekts nicht vollständig extrahiert. PDFs die später dazu gekommen sind wurden dagegen schon extrahiert (zumindest einige der letzten Tage, habe nicht vollständig überprüft).

Ich werde aber das Projekt, so wie vorgeschlagen duplizieren und schaun was passiert.


lg


Max

Foto
1

Hallo Max

Ich bin gespannt auf Ihren Bericht.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Sodala - gemacht - nun hängt die Extraktion seit mehreren Tagen mit 115 nicht extrahierten Titeln...8 sind nicht extrahierbar (Format) und 4405 wurden erfolgreich extrahiert.


Das ganze nocheinmal?


lg


Max

Foto
1

Hallo Max

Können Sie die 8 nicht extrahierbaren PDFs testweise entfernen?

Foto
1

Hallo Peter,


sind alles keine PDFs sondern doc, docx, html, jpg & chm - trotzdem versuchen?


lg Max

Foto
1

Hallo Max,

Nein, Entschuldigung, das hatte ich missverstanden. Ich hatte gedacht, dass seien problematisch PDFs. Bitte geben Sie mir nochmal Zeit, um mir Rat zu holen, wie wir die letzten 115 auch noch unter Dach und Fach bekommen.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

gibt es zu diesem Problem nun eine Lösung?

Ich habe leider seit einigen Tagen das Problem das der Größte Teil meiner Dateien unter "Wird in der Cloud verarbeitet" eingeordnet sind, aber es tut sich nichts.
Die Method, das Projekt zu Kopieren habe ich schon versucht mit dem Ergebnis, dass nach 2 tagen gar kein Document verarbeitet wurde.
Unter Info steht: "Der Standort wurde nicht Verarbeitet"

Foto
1

Hallo,

das Problem hat sich dann relativ bald "von alleine" gelöst - dh. nachdem ich ein paar Tage beim Arbeiten das Projekt immer wieder geöffnet und geschlossen habe waren dann irgendwann alle offenen Einträge in der Cloud. Danach gab es einen vergleichbaren "Hänger" nie wieder bei mir.


lg

Max

Foto
1

Danke für die schnelle Antwort! Das beruhigt mich erstmal, wenn es auch schade ist das ich die Funktionen von Citavi nun grade nicht in vollem masse nutzen kann.

Foto
1

Ist jetzt fast nen Monat rum, aber es hat sich leider nichts getan. alle weiteren Dokumente, die ich hochlade, landen unter "wird in der cloud verarbeitet". offensichtlich aber wohl nicht.
Unter der Spalte "Info" Steht nun aber: Der Standort wurde nicht verarbeitet.

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)