Vollständigen Text eines Wissenselements im mittleren Bereich der Wissensorganisation anzeigen

Jan J. hinzugefügt 12 Tagen her
in Prüfung

Liebes Citavi-Team,

Ich verstehe die Designidee, welche mich zu meinem Glück zwingen soll, glaube ich schon. Der mittlere Bereich der Wissensorganisation zeigt nur die Kernaussage an, weil Citavi will, dass man für alle Wissenselemente brav die Kernaussage sinnvoll ausfüllt, und so schnell zwischen Ideen navigieren kann.

Ich mache das nicht. Ich bin schon mehr als zufrieden, die meisten – nicht alle – Wissenselemente als reine wörtliche Zitate zu haben, die ich in Citavi gar nicht mehr bearbeite und nur kategorisiere und verschlagworte. Ich habe da viel mehr von, das zu machen, und den Text dann im Zusammenhang in Word zu formulieren, als die wörtlichen Zitate inhaltlich groß in Citavi zu bearbeiten. (en passant: ich habe daher inzwischen auch gemerkt, wie sehr ich Alma recht gebe, und eine Funktion, Wissenselemente aus der Wissensorganisation nur als Nachweis, und ggf. als Mehrfachnachweis bei mehreren eingefügten Wissenselementen, vermisse; im Moment füge ich aus der Wissensorganisation per Strg+W ein, lösche den gesamten eingefügten Text, verbinde die eingefügten Nachweise per selbst programmierten Makro in einen Mehrfachnachweis, und verschiebe dann in eine Fußnote)

Ich habe auch kein großes Bedürfnis nach dem Vorschaubereich im Wissensreiter – ich frage mich ehrlich gesagt, ob es viele Leute gibt, welche ihn intensiv nutzen, und von denen, welche ihn nutzen, wie viele finden, dass der eigene Vorschaubereich einer detaillierteren Elementübersicht im mittleren Bereich überlegen ist. Ich finde den Vorschaubereich sogar extrem unübersichtlich, mit Informationsoverkill und – aufgrund der Mindesthöhe der einzelnen Elemente – schlecht lesbarem Layout für viele Wissenselemente untereinander. Informationsoverkill ist etwa, für jedes Wissenselement einen Kurznachweis unter dem Element zu sehen. Unübersichtlich ist das Anzeigeoptionsmenü für den Vorschaubereich. In ca. acht Jahren Citavi (davon zugebenermaßen nur drei Jahre etwas intensiver) habe ich nicht gelernt, welche Option da was bewirkt. Es wäre wahrscheinlich einfacher, wenn da eine Liste mit anzeigbaren Daten (Kernaussage, Volltext, Kurznachweis, Schlagwörter, Gruppen, Kategorien, Erstellt, Geändert) stünde, mit Haken davor, wenn es angezeigt wird, und keinem Haken, wenn es nicht angezeigt wird. Dann wäre es zumindest übersichtlicher, wenngleich in meiner Arbeit immer noch redundant.

Ich brauche nur meistens nur den Volltext des Wissenselements, und den könnte man genausogut in der mittleren Spalte sehen.

Die mittlere Spalte ist auch vom Funktionsumfang mächtiger. Ich kann aus dem Vorschaubereich in der Wissensverwaltung keinen Nachweis einfügen. Stattdessen muss ich anhand der Kernaussage das Wissenselement aus der Vorschau im mittleren Bereich suchen, damit ich das dann von da einfügen kann.

Mein Bedürfnis nach dem Vorschaubereich in der Wissensorganisation ist noch weiter gesunken, seitdem mein AddOn nun automatisch das in der mittleren Spalte aktive Wissenselement automatisch im F11-Fenster in der PDF anzeigt (so vorhanden) – ein Feature, was so praktisch ist, dass man überlegen sollte, es in Citavi Standard zu machen.

Ich fände es aber dennoch praktisch, im mittleren Bereich den vollständigen Text eines Wissenselements sehen zu können, so wie das im Zitatreiter ja auch möglich ist. Denn erstens klappt das mit der automatischen Anzeige in der PDF ja nur sinnvoll für wörtliche Zitate (bei den anderen Zitattypen ist der markierte Text ja vom Text des Elements verschieden). Zweitens kann ich, wenn ich so bescheiden sein darf, relativ schnell lesen, so dass ich anhand des vollständigen Textes eines Wissenselements sinnvoll zwischen den verschiedenen Elementen navigieren kann, ich also den vollständigen Text so nutze, wie das wohl eigentlich für die Kernaussage gedacht ist. Aber ganz ehrlich noch einmal: für mich lohnt sich das nicht, für jedes einzelne Element eine Kernaussage zu formulieren, und die automatischen Kernaussagen sind ja jetzt nicht so doll (das ist keine Kritik, das geht ja nicht anders).

Beste Grüße

JJ

Kommentare (2)

Foto
1

Lieber JJ,

ich habe Ihren Vorschlag für die Wissensorganisation bei dem aufgrund dieses Forenbeitrags erfassten Verbesserungsvorschlag ergänzt.

Viele Grüße

Jana