Videos als Titel

Alexander O. hinzugefügt 2 Jahren her
beantwortet

Es wäre toll, wenn ich Videos als eigenständige Titel in Citavi-Projekte übernehmen kann. Man kann natürlich einen leeren Titel erzeugen und Verweise auf Videos als Internet-Referenzen hinzufügen. Das bedeutet aber, dass Videos als eigenständige Ressourcen ihre Bedeutung verlieren.

Zum Beispiel, im Falle von YouTube-Videos wäre es wünschenswert, den Link auf das Video anzugeben, damit Citavi nicht nur das Video importiert, sondern auch dazugehörige Informationen wie Titel, Kommentar, Untertitel etc.

Kommentare (1)

Foto
1

Hallo,

vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag.

Sie könnten YouTube-Videos als "Ton- oder Filmdokument" aufnehmen.

Hier finden Sie passende Felder wie Titel, Untertitel, Online-Adresse, Medium, Länge, Copyright etc.


Unter Ansicht > Aktuellen Titel im Zitationsstil anzeigen können Sie überprüfen, ob mit dem gewählten Zitationsstil alle wichtigen Informationen für das jeweilige Dokument angezeigt werden.


Viele Grüße

Jana

Foto
1

Danke, Jana. Wie würden Sie Untertitel aufnehmen?

Grüße, Alexander

Foto
1

Hallo Alexander,


um den Übersetzer eines z.B. anderssprachigen Untertitels eines Videos festzuhalten, wählen Sie bitte das Feld "Redakteur /Bearb.".

In Ihrem Zitationsstil könnten Sie durch eine neue Vorlagenbedingung festlegen, der Zusatz "Untertitel übersetzt von" erschein, wenn dieses Feld Daten enthält.

Oder habe ich Ihre Frage falsch verstanden?


Viele Grüße

Jana

Foto
1

Hallo Jana,

ich glaube, Sie haben mich falsch verstanden. Videos kann man untertiteln: unter dem Video eine Text-Übersetzung anzeigen lassen (z.B. für diejenigen, die kein Sound haben). So würde dieser Beitrag in einem Video als "Hello Jana" anfangen. Diese Untertitel kann man im Prinzip abspeichern. Die Frage war, wie ich das im Citavi tue.

Grüße, Alexander

Foto
1

Hallo Alexander,


verstehe ich Sie richtig, dass Sie eine Untertitel-Datei als eigenständigen Titel in Citavi aufnehmen möchten?

Hierfür würde ich ebenfalls den Dokumententyp "Ton- oder Filmdokument" wählen.

Den Bezug zum zugehörigen (als eigenen Title aufgenommenen) Film könnten Sie als Verweis festhalten.

Alternativ könnten Sie die Untertitel-Datei zum zugehörigen Ton- oder Filmdokument als Datei anhängen.


Viele Grüße

Jana

Foto
1

Das wäre definitiv eine Lösung. Wird Citavi auch on dieser Datei suchen?

Foto
1

Ja, die Datei sollte ebenfalls über den Windows-Index mit der Volltext-Suche durchsucht werden können. Leider kann ich das nicht prüfen, da mir keine Untertitel-Datei vorliegt. Sollte es nicht klappen, melden Sie sich bitte wieder.

Foto
1

Die Untertitel-Datei ist nicht nötig. Ich habe jetzt eine Platzhalter-Untertitel-Datei hinzufügt und es hat mit der Suche geklappt.

Foto
1

Prima, danke für die gute Nachricht, Alexander!

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Ok, ich habe die Daten per Hand angegeben, aber wo soll ich die Transkription oder Inhalt des Videos am liebsten eintragen, damit ich auch während ich lese einige Stellen zitieren kann? Soll ich meine Transkription/Zusammenfassung als eine extra Datei hochladen und mit der Quelle anknüpfen oder kann man das geschriebene in einem Feld eintragen? Ich habe nun gemerkt, dass wenn ich den Text als z.B Abstract eintrage, es ist nicht zitierbar.

Foto
2

Hallo Doga,

Danke für Ihre Frage.

Ihre Transkiption könnten Sie in Form von Wissenselementen in Citavi erfassen. Dort können Sie auch die Minutenangabe im Feld "Seiten von-bis" eintragen. Da Citavi noch keinen speziellen Seitenzahltyp für Minuten kennt, tragen Sie dort z.B. ein "Min 5:00-Min 05:16". Diese Angabe wird beim Zitieren des Wissenselements in Word übernommen.

Viele Grüße

Jana

Foto