Verknüpfung WordAddIn und Citavi klappt nicht

A P. hinzugefügt 1 Monat her
nicht reproduzierbar

Liebes Citavi-Team,


leider funktioniert die Verknüpfung zwischen WAI und Citavi nicht zuverlässig. Häufig zeigt das WAI an, dass Citavi noch gar nicht laufe, obwohl das verknüpfte Projekt tatsächlich geöffnet ist. Klickt man auf "Klicken Sie hier, um Citavi zu starten", blinkt das Citavi-Projekt kurz und das Fenster wird verkleinert. Ansonsten ändert sich leider nichts.


Ich habe das Gefühl, dass die Verknüpfung tendenziell häufiger funktioniert, wenn ich erst das Projekt und dann das Word-Dok öffne, aber ich kriege es leider nicht zuverlässig reproduziert.


Teilweise verliert das WAI auch während des Bearbeitens die Verbindung. Filtert man dann nach "Zitierte Titel" wird nur eine ganz geringe Zahl angezeigt. Nach einem Neustart war die Anzeige dann wieder richtig.


Das Problem bestand schon unter 6.0 und hat sich durch die Beta nicht verändert. Das von mir bearbeitete Projekt und das dazugehörige Worddok wurde ursprünglich unter C5 erstellt. Ich weiß nicht, ob das Auswirkungen hat.


Ist das ein bekanntes Problem? Und wie kann man es abstellen, außer Citavi und Word immer wieder neuzustarten...


Vielen Dank und viele Grüße

Alma

Antworten (8)

Foto
1

Hallo Alma,

hatte ich auch – ganz zu Anfang mit mehreren Word-Dokumenten und einem Projekt, die beide aus C5 stammten. Ich habe es nicht lösen können. Einmal half Projekt neu laden, das man im Titelreiter findet:


/D9OSVPDkuf00gAAAABJRU5ErkJggg==

Ein anderes Mal wieder nicht. "Nicht reproduzierbar" stimmt wohl, heißt aber nicht: "noch nie davon gehört" ;-)

Freundliche Grüße, Pragmarius

Foto
1

Danke Pragmarius,

wenn das WAI das nächste mal beim Arbeiten den Kontakt verliert, probiere ich das mal. Die meiste Zeit komme ich aber gar nicht so weit, weil ich im WAI-"Startbildschirm" hängen bleibe und er behauptet, Citavi würde gar nicht laufen.

Schade, dass du es auch nicht lösen konntest. So langsam entwickelt es sich nämlich zu einem echten Zeitfresser. Heute morgen habe ich eine halbe Stunde immer wieder Word und Citavi gestartet, bis sich das WAI erbarmte zu erkennen, dass es Citavi gibt. Letztendlich klappte es dann, nachdem ich das WAI deinstallierte und noch mal neu installierte. Das kann aber auch Zufall gewesen sein.

Viele Grüße

Alma

Foto
1

Ich habe hier übrigens anscheinend das gleiche Problem wie Ole, außer dass mein Word grundsätzlich stabil läuft.

Foto
1

... der sich leider nicht mehr gemeldet hat. Da fällt mir aber was ein: Mein Office lief prächtig (scheinbar), bis ich gestern gemerkt habe, dass ich in Excel (!) keine Pivot-Charts mehr erstellen konnte, die Legende blieb leer. Ein Reparaturversuch zeigte dann, dass das auch nicht ging. Also brutal alles deinstalliert und wieder neu installiert.

Warum erzähle ich diese Geschichte? Wenn Word "stabil läuft" kann doch ein Wurm drin sein.

Freundliche Grüße, Pragmarius

Foto
1

Das stimmt, einen Wurm kann ich nicht ausschließen ;-)

Foto
1

Übrigens war der Spuk bei mir komplett vorbei, als ich neue Dokumente mit dem C6-Projekt verbunden habe. Vielleicht hilft ja auch, das Word-Dokument mal zu reparieren (für die, die nicht wissen wo das zu finden ist: in den Optionen im Reiter Citavi). Das habe ich aber damals nicht probiert. Alle meine derzeitigen Dokumente sind neu.

Foto
1

Nach deinem "Wurm"-Hinweise repariere ich jetzt gerade mal meine Office-Version. Wenn das Problem dann immer noch besteht, werde ich mal das Dokument reparieren.

Jedenfalls die Neuinstallation des AddIns hat das Problem nicht gelöst, so viel kann ich schon mal verraten.

Foto
Foto
1

Ich habe den Fehler nun weiter eingegrenzt:

Office ist repariert, Datei über das Addin repariert. Addin ist neu installiert. Nichts davon hat geholfen.

Die Verknüpfung funktioniert mit meinem Dokument grundsätzlich nicht. Ausnahme, mit der es bislang zuverlässig funktioniert:

Worddok öffnen, Citavi daraus starten, Worddok schließen, Worddok öffnen. ME ist das der einzige Workaround, der noch geht. Und es ist, ehrlich gesagt, recht nervig.

Ich stelle auch irgendwelche Fehlerprotokolle oder das Dokument zur Verfügung. Vielleicht der Fehler dann ja mal reproduzierbar. Zumal ich ja offensichtlich nicht die einzige bin.

Viele Grüße

Alma