Update auf Citavi 6.2

Garion hinzugefügt 2 Jahren her
gelöst

Guten Abend,

leider funktioniert das Update auf die aktuelle Beta bei mir nicht. Die Datei wird zwar gewohnt in Citavi heruntergeladen, dann schließt Citavi, legt die Sicherheitskopie an, aber die Installation startet nicht. Das ist bislang noch nicht passiert. Woran könnte das liegen?

Gruß

Garion

Kommentare (9)

Foto
1

Ich würde Citavi komplett deinstallieren und dann die neu heruntergeladene Version sauber neu installieren.

Freundliche Grüße, Pragmarius

Foto
1

als Admin gestartet?

Foto
1

Guten Morgen,

das gleiche Problem tritt jetzt auch auf meinem Arbeitsplatzrechner auf! Dann muß ich doch irgendwie an der aktuellen Beta 6.2.6 liegen, oder? Ja, in beiden Fälle hatte ich Admin-Rechte.


Gruß

Garion

Foto
1

Das kann ich bestätigen: Auf zwei meiner Rechner genau das gleiche Problem, Wird innerhalb Citavi geladen, Citavi legt Si-Kopie an und beendet sich. → Feierabend :-)

Lösung: Download Citavi 6.2.6.0, installieren, fertig. Eine vorherige Deinstallation ist nicht nötig.

Freundliche Grüße, Pragmarius

Foto
1

Lief bei mir genauso ab. Die Lösung von Pragmarius ist klassisch. Wenn es aus dem gestarteten Citavi heraus nicht aktualisiert, dann die Installationsdatei herunterladen und überinstallieren.

Viele Grüße

Peter

Foto
1

Hallo Garian

Um zu erfahren, was falsch gelaufen ist, senden Sie uns bitte Ihr Installationsprotokoll über http://www.citavi.com/ticket. Das Protkokoll ist eine einfache Textdatei, die Sie hier finden:


C:\ProgramData\Swiss Academic Software\Citavi6SetupLog_6.x.x.x.txt


Eventuell haben Sie an dieser Stelle mehrere Dateien, die mit Citavi6SetupLog beginnen. Wählen Sie bitte von diesen Dateien die aktuellste aus.

Foto
1

Guten Abend,

vielen Dank, toll wie schnell man hier Unterstützung bekommt! Die Lösung mit dem Drüberinstallieren probiere ich gleich aus.

Gruß

Garion

Foto
2

Bei mir dasselbe Phänomen, es gibt aber gar nicht erst eine Log-Datei mit heutigem Datum.

Foto
1

Hallo zusammen,

wir konnten die Ursache für das Problem ermitteln und arbeiten an einer Lösung. Es hängt mit der Signierung des Programms zusammen.

Viele Grüße

Sebastian