Unnötiger Buchstabe hinter Jahreszahl

Benny L. hinzugefügt 21 Tagen her
beantwortet

Guten Tag,

ich habe zwei Quellen vom selben Autor, die jedoch in zwei verschiedenen Jahren veröffentlicht wurden. In Word wird dennoch an die Jahreszahl ein a und b angehängt. Mir ist aufgefallen, dass dies nicht bei allen Zitationsstilen so ist. Ich habe mir einen Zitationsstil auf Grundlagen von "Universität Kassel IBWL FG Wirtschaftsinformatik" erstellt.

Ich würde meinen Zitationsstil nun gern anpassen, so dass solche Buchstaben nur angefügt werden, wenn es sich um das selbe Jahr handelt. Wie geht dies?

Ich öffne Citavi und gehe über Citation -> Citation Style -> Edit citation style in den Editiermodus. Welche Komponente müsste ich anpassen? Vorerst würde es mir auch reichen, wenn die Prüfung ganz deaktiviert werden würde, da es in dem Dokument keinen Fall gibt, wo ein Buchstabe angefügt werden soll.

Viele Grüße

Benjamin

Kommentare (5)

Foto
1

Hallo Benjamin,

vielen Dank für Ihre Frage.

Sie berichten, dass es in Ihrer Word-Datei mehrere Quellen mit einem Mehrdeutigkeitsbuchstaben (2016a) gibt, obwohl der Autor bzw. die Autorin nur mit einer Veröffentlichung aus dem betreffenden Jahr im Projekt vertreten ist und in Word zitiert wurde.

Zur Erklärung des Phänomens muss ich kurz etwas Technisches vorwegschicken:

Beim Einfügen eines Titels aus einem Projekt in ein Word-Dokument erhält jeder eingefügte Titel eine eindeutige interne Nummer (GUID), die dafür Sorge trägt, dass Citavis Word Add-In genau weiss, welchen Titel Sie aus dem Projekt zitiert haben.

Wenn Sie mit zwei Projekten gearbeitet haben, in denen der gleiche Titel vorkam, und Sie aus beiden Projekten den Titel in Word eingefügt haben, handelt es sich "in den Augen" von Citavis Word Add-In nicht um denselben, sondern um zwei verschiedene Titel.

Gleiches gilt, wenn Sie einen Titel einmal in Word eingefügt haben, dann im Projekt gelöscht und danach wieder im Projekt neu erfasst haben.

Ich vermute nun, dass einer der beiden o.g. Umstände für die unerwünschten Mehrdeutigkeitsbuchstaben verantwortlich war.

So lösen Sie das Problem:

  1. Stellen Sie bitte zuerst sicher, dass in dem verbliebenen Projekt der betreffende Titel nur einmal vorkommt. Wechseln Sie dann in Word in Citavis Word Add-In auf die Karteikarte Nachweise. Halten Sie Ausschau nach dem betreffenden Titel. Sie werden den Titel schnell daran erkennen, dass ihm ein graues Icon mit zwei Fragezeichen voransteht.
  2. Markieren Sie den Titel.
  3. Sie sehen jetzt unten auf der Karteikarte Nachweise eine Schaltfläche "Titel neu verknüpfen", s.a. http://screencast.com/t/NSrVFCq5j. Klicken Sie auf diese Schaltfläche.
  4. Citavis Word Add-In blendet ein Suchfenster ein, über das Sie den Titel suchen können, der noch in Ihrem Projekt ist. Wenn Sie den Titel gefunden haben, klicken Sie auf OK.

Sie finden die obige Information auch in unserem Handbuch unter: http://www.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?reassigning_references.html

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Guten Tag,

die gängigen Lösungsbeschreibungen habe ich bereits ausprobiert. Bei den Titeln sind keine Fragezeichen aufgeführt. Wie bereits gesagt, funktioniert das Ganze auch mit anderen Zitationsstilen korrekt. Daher gehe ich davon aus, dass der Stil falsch konfiguriert ist und würde dies gerne beheben.

Ich habe zwei Titel; eines wird mit Name (2017a) und eines mit Name (2018b) zitiert. Es gibt weder ein 2017b noch ein 2018a. Daher sind die Buchstaben überflüssig.

Viele Grüße

Benjamin

Foto
1

Hallo Benjamin,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Können Sie mir bitte die vierstellige Versionsnummer der bei Ihnen installierten Citavi-Version mitteilen? Sie finden diese Information im Menü Hilfe > Über Citavi.

Bitte klicken Sie in Citavis Word Add-In im Reiter Citavi auf Aktualisieren:

https://www.screencast.com/t/s82CaubZNdr [Screenshot]

Wenn das Problem anschließend noch auftritt, senden Sie mir bitte ein Beispiel-Dokument (max. 3 Seiten).

Sie würden dazu eine neue Word-Datei mit Ihrem Citavi-Projekt verknüpfen, Ihren Zitationsstil auswählen und über das Word Add-In diejenigen Titel in das Word-Dokument einfügen, bei denen Sie Probleme beobachtet haben.

Senden Sie mir auch Ihren selbst erstellten Zitationsstil zu. Sie finden die Datei im Ordner Documents\Citavi 6\Custom Citation Styles.

Zum Übermitteln der Datei(en) verwenden Sie bitte unsere geschützte Upload-Möglichkeit:

http://www.citavi.com/transfer

Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie in das Feld "Nachricht" des Upload-Formulars die folgende Ticket-ID ein: 61964. Wir sichern Ihnen zu, dass die Dateien nicht in fremde Hände geraten.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Guten Tag,

ich habe die beiden Dateien mit dem Transfer Formular übermittelt.

Die Citavi-Version lautet: 6.2.0.12

Viele Grüße

Benjamin

Foto
1

Hallo Benjamin,

danke für die zugesandten Dateien. Ich habe Ihnen den korrigierten Stil bereits zurückgeschickt.

Für Mitleser mit einem ähnlichen Problem: Wird im Stil in einem der Regelsets (Kurznachweis im Text oder Fußnote) eine Vorlage mit der programmierten Vorlagenbedingung "Autor (Jahr)" verwendet, müssen mithilfe des Zitationsstil-Editors die beiden folgenden Einstellungen vorgenommen werden:

  1. Zitationsstil-Editor > Datei > Eigenschaften des Zitationsstils > Mehrdeutige Nachweise > Häkchen setzen vor Zusatzoptionen bei Vorlagen anzeigen und die Änderung mit OK bestätigen
  2. Anschließend beim Unklaren Dokumententyp im Regelset Kurznachweis im Text die Vorlage mit der programmierten Vorlagenbedingung "Autor (Jahr)" anklicken und ein Häkchen setzen vor "alle Zitationen, die nach diesem Template ausgegeben werden, nicht auf Mehrdeutigkeit prüfen".

Viele Grüße

Susanne

Foto