Titel Platzhalter in Word bei Wissenselementen?

Lukas W. hinzugefügt 21 Monaten her
unbeantwortet

Unter (Extras ->)Optionen -> Formatierung steht bei Wissenselementen das Auswahlsfenster Wissenselemente zitieren; zur Auswahl steht unter anderem Mit Titel-Platzhalter, welche aktiv ist.

In Citavi 6 fallen die Titel-Platzhalter weg. Sind damit die gleichen gemeint und betrifft dies auch das Word Add-In? Sowie ich das bisher verstanden habe, betrifft der Wegfall hauptsächlich nur andere Schreibprogramme. Der Unterschied zwischen einem normalen Zitat und einem Titel-Platzhalter lässt sich doch anahand für ersteres normaler Klammern ( ) und letzterem anhand geschweifter Klammern { } erkennen? Standardmäßig wird demnach in Word kein Titel-Platzhalter verwendet, da dies doch extra ausgewählt und abgespeichert werden müsste - oder irre ich mich da? - möchte damit auf Nummer sicher gehen, nicht das bei dem Wechsel zu Citavi 6 böse Überraschungen geschehen.

Kommentare (3)

Foto
1

Hallo Lukas,

Vielen Dank für Ihre Frage.

Mit Citavi 5 haben Sie in Word mit dem Publikationsassistenten Nachweise in geschweiften Klammern eingefügt, die Sie am Ende Ihrer Arbeit in fertig formatierten Text umgewandelt haben. Das ist mit Feldern des Word Add-ins nicht mehr nötig. Sie sehen direkt das fertig formatierte Ergebnis in Ihrem Text, das sich durch die Felder jederzeit an andere Stilanforderungen anpassen lässt. Auch für Citavi 5 gab es bereits ein Word Add-in. Vermutlich war dieses bei Ihnen in Word nicht installiert, weshalb Sie den Publikationsassistenten genutzt haben.

Bevor Sie Citavi 6 installieren, wandeln Sie bitte zunächst Ihre Titelplatzhalter in Citavi 5 in Felder des Word Add-ins um.

Anschließend installieren Sie bitte Citavi 6. Sie sehen beim ersten Öffnen Ihres Dokuments in Word eine Meldung, die Sie auffordert, die Felder in Citavi 6-Felder zu konvertieren. Der Hintergrund ist, dass für die Felder in Citavi 6 eine andere Technik zum Einsatz kommt als für die Felder in Citavi 5.

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Hallo Jana,

ich arbeite mit dem Word Add In und bin mir sicher das dieser trotz der irreführenden Option in Citavi selbst keine Titelplatzhalter verwendet. Da am Institut sehr viele Citavi Projekte existent sind, nun meine Frage ob sich diese per einem Makro/Mikro Befehl, einer Dateieigenschaft oder ähnlichem auf Laufnummern/Titelplatzhalter überprüfen lassen?


Beste Grüße

Lukas

Foto
1

Hallo Lukas

Da Sie mit dem Word Add-in arbeiten, werden die Nachweise in Ihrem Dokument in Form von Feldern eingefügt.

Sie erkennen das daran, dass die Nachweise grau hinterlegt sind, wenn Sie hineinklicken. Daraufhin werden Sie auf dem Reiter "Nachweise" des Word Add-ins angezeigt.

Sehen Sie auf dem Reiter "Nachweise" in einem Word-Dokument nichts, enthält es keine Felder.

Entweder sind noch Titelplatzhalter enthalten (Suche nach geschweiften Klammern in Word) oder das Dokument wurde bereits fertiggestellt und formatiert.

Innerhalb von Citavi-Projekten macht es keinen Unterschied, ob Word-Dokumente in Citavi 5 bereits mit dem Word Add-in oder noch mit Titelplatzhaltern bearbeitet wurden.

Die Einstellung in den Optionen hatten nur Auswirkung darauf, in welcher Form Wissenselemente in ein Dokument eingefügt wurden (mit Literaturverzeichnis/Text des Wissenselements).

Je nachdem ob das Word Add-in in Word aktiv war oder nicht, wurden entweder Nachweis-Felder oder Titelplatzhalter eingefügt.

Nur diese Word-Dokumente, die mit Citavi 5 begonnen wurden und mit Citavi 6 weiter bearbeitet werden, benötigen eine Umwandlung:

1. Wenn mit Citavi 5-Feldern gearbeitet wurde > in das Format der Citavi 6-Felder

2. Wenn mit Citavi 5-Titelplatzhaltern gearbeitet wurde > In Citavi 5-Felder > in das Format der Citavi 6-Felder

Viele Grüße

Jana