Titel aus der Datenbank verschwunden

Andreas P. hinzugefügt 3 Monaten her
Nicht reproduzierbar

Hallo!

Mir ist gerade aufgefallen, dass in meiner Datenbank ein Titel fehlt, von dem ich absolut sicher bin, dass ich ihn letzte Woche noch gesehen habe. Und siehe da: Unter RecycleBin findet sich ein PDF dieses Titels mit knapp anderen 20 PDFs, deren Titel nicht mehr in der Datenbank sind. Alle wurden zum exakt gleichen Zeitpunkt "gelöscht". Nur allerdings nicht von mir. Und wenn doch, dann nicht willentlich oder bewusst.

Ich hatte letzte Woche Probleme mit meinem PC, der zu "Datenbank-Inkonsistenzen" geführt hat. Ich habe zu einem späteren Zeitpunkt die Datenbank reparieren müssen. Dieses Massenlöschen von Titeln ist aber einige Stunden zuvor passiert. Ob es da einen Zusammenhang geen könnte, kann ich schlecht sagen.

Ich habe noch ältere Backups, in denen die Titel (mit ihren Schlagworten und Evaluierungen) noch vorhanden sind. Ich könnte die Information also damit wieder herstellen. Allerdings sind unter RecycleBin ja jetzt nur die Titel mit PDF zu finden. Ich habe keine Ahnung, welche oder wie viele Titel verschwunden sind, die kein PDF hatten.


Gibt es eine Möglichkeit, eine komplette Liste der Titel zu erstellen, die verschwunden sind? Kann man z.B. Datenbanken gegeinander abgleichen, um die fehlenden Titel feststellen zu können? Oder gibt es ein Lösch-Log?


Andreas

Kommentare (9)

Foto
1

Guten Tag Andreas

Sie berichten von einem Datenverlust in einem lokalen Projekt. Können Sie bitte zwei Informationen ergänzen?


Können Sie mir bitte die vierstellige Versionsnummer der bei Ihnen installierten Citavi-Version mitteilen? Sie finden diese Information im Menü Hilfe > Über Citavi.

Wenn Sie Citavi in der Version 6.2 oder höher verwenden, könnten die gelöschten Titel im Papierkorb sein. Den Papierkorb öffnen Sie über das Menü Datei > Dieses Projekt > Papierkorb. Haben Sie das überprüft?

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo!

Oh, wunderbar, es gibt inzwischen einen Papierkorb?! :) Das wusste ich nicht. Ich habe alle dort gefunden, und noch vier weitere ohne PDF. Wiederherstellen hat zunächst einmal funktioniert.

Allerdings wurde - nach Abgleich mit dem Backup - der Großteil der Kategorien, die ich zugewiesen hatte, nicht mit wiederhergestellt. Es wurden nur Kategorien aus dem ersten "Oberverzeichnis" wiederhergestellt. Alles andere danach fehlt.

Außerdem hat er die Attachments nicht mit wiederhergestellt. Sie werden angezeigt. Wenn ich sie öffnen will, sag er mir aber, dass die Datei nicht vorhanden ist. Diese kann ich jetzt aber händisch aus dem RecycleBin reinziehen.


Die Versionsnummer ist: 6.3.6.0 (die aktuelle Beta).


Viele Grüße und danke für die schnelle Hilfe!

Andreas

Foto
1

Hallo Andreas

Ich werde versuchen, das Problem nachzustellen, dass die Kategorien nicht aus dem Papierkorb wiederhergestellt wurden und die einst verknüpften Attachments nicht korrekt wieder zugewiesen wurden.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Andreas

Bitte entschuldigen Sie die geteilte Antwort: Ich habe gerade einen Titel samt Attachment gelöscht und diesen dann aus dem Papierkorb wieder hergestellt. Das hat wie erwartet funktioniert. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie einen ähnlichen Test bei sich auch durchführen könnten und dabei das Fehlerprotokoll mitlaufen lassen. Wenn Sie dann reproduzieren können, dass die PDFs nicht mehr am alten Platz erscheinen, senden Sie bitte das Fehlerprotokoll ab unter Angabe der Ticket-ID 90120. Für die Mühe im voraus besten Dank!

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter!

Ich habe jetzt einen Titel händisch gelöscht, und wiederhergestellt, und sowohl Kategorien als auch PDF wurden mit wiederhergestellt. Insofern habe ich kein Fehlerprotokoll verschickt.

Das würde dazu passen, dass ich mir ziemlich sicher war, die verschwundenen Titel nicht selbst gelöscht zu haben, sondern, dass die irgendwie "verschwunden" sind.

Vielleicht hilft die Information, dass mein alter PC irgendein ernsthaftes Hardware-Problem hatte, und ich ihn häufiger über den Power-Knopf abwürgen und neustarten musste, so dass die Datenbank an dem Tag einmal beschädigt war, und ich auf ein Backup ausgewichen bin, wo dann aber nicht der allerletzte Stand meiner Arbeit abgebildet war (so 30min Arbeit haben gefehlt).


Viele Grüße,

Andreas

Foto
1

Hallo Andreas

Würden Sie mir erlauben, in diesem Fall den Status des Fehlerberichts solange auf "nicht reproduzierbar" zu stellen, bis Sie oder wir die Angelegenheit beide nachstellen können?

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Ja, gerne. Ich hoffe, dass ich so bald nicht nochmal dazu komme, einen Datenbank-Fehler zu reproduzieren, d.h. vermutlich werde ich das Phänomen nicht so schnell nochmal haben.


Viele Grüße und zwei Daumen hoch für den wie immer top Service!!

Andreas

Foto
1

Das Citavi Team sagt Merci 🌻

Foto
1

Hallo, Ich habe auch das gleiche Problem gehabt. Ich war mir auch sicher, dass ich die verschwundene Titel nicht gelöscht habe. Ich habe die eigentliche Arbeit am Projekt beendet und hab nur mal reingeschaut wegen den Texten. Got sei dank die Titel waren im Korb und ich konnte die wiederherstellen. Aber das war nicht das erste mal, wenn ein Titel verschwunden war. Einmal hab ich es auch bemerkt aber nur weil der Artikel im Endauswahl für eine Metaanalyse war. Also ich wusste, dass ein Artikel fehlte und auch den Autor des Artikels. Also ich würde empfehlen die Anzahl von Artikel die in einem Projekt gespeichert sind, sich irgendwo zu merken. Total schlimm kann es werden wenn man eine Review oder Metaanalyse macht und die Suchergebnisse in Citavi speichert. wenn da was verschwindet kann man unmöglich wissen was verschwunden ist, aber wenn man die Anzahl im Auge behält kann man mindestens sicher sein dass es alles in Ordnung ist. Oder wenn man Pech hat die Suche neu speichern. Wenn dieses Fehler mir noch mal passiert werde ich dann Citaivi für Reviews und Metaanalysen unbrauchbar finden.

Viele Grüße

Zarina

Foto
1

Hallo Zarina

Ein Titel, der erfolgreich in der Cloud gespeichert wurde, kann nur verschwinden, wenn er von Ihnen oder einem anderen Teammitglied gelöscht wurde. Das gelöschte Element wandert dann zuerst in den Papierkorb.

Wenn Sie oder ein anderes Teammitglied jedoch sehr viele Titel löschen, kann die Menge der zu löschende Elemente für den Papierkorb zu gross sein. Citavi verhält sich dann genauso wie Windows: Sie erhalten eine Warnung, dass die zu löschenden Elemente nicht im Papierkorb gespeichert werden können und erst wenn Sie das bestätigen, werden die Titel endgültig gelöscht.

Problematisch ist jedoch, wenn Citavi Änderungen nicht in der Cloud speichern kann. In diesem Fall sehen Sie rechts unten in der Statusleiste eine Warnmeldung. Ausserdem können Sie in diesem Fall das Projekt nicht schliessen, bevor Sie das Problem gelöst haben. Ab Citavi 6.2 schreibt Citavi ab Eintreten der Warnmeldung alle nachfolgenden Änderungen in eine zusätzliche Sicherungsdatei, der sog. Changemap-Datei. Wenn Sie dann Citavi trotz Warnung beenden und neu öffnen, rekonstruiert Citavi die Daten aus der Sicherungsdatei.

Unsere Empfehlung lautet, Cloud-Projekte am Ende eines Arbeitstages zu schliessen und nicht zusammen mit dem PC in den Ruhezustand zu schicken. So ist sichergestellt, dass im Fall des Falles die nicht gesicherten Daten über die Changemap-Datei schnell wieder ins Projekt kommen und von den anderen Teammitgliedern genutzt werden können.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto