Tablet/Smartphone-Version von Citavi

Daniel E. hinzugefügt 3 Monaten her
in Arbeit

Hallo zusammen,

dass Citavi 6 schon eine Cloud anbietet, finde ich super. Jedoch vermisse ich es, dass ich mit dem Tablet (Android/IOS) im Zug an meiner Literatur weiterarbeiten kann. Gerne hätte ich die gleichen Funktionen, wie sie derzeit von der Konkurrenz Mendeley angeboten werden. Dabei werden sämtliche Markierungen, die ich in der Smartphone/Tablet-App durchführe später/vorher mit meinem Desktop synchronisiert.

Wird derzeit an einer solchen App gearbeitet? Falls nicht, würde ich mich sehr darüber freuen. Bestimmt auch der Rest der Community.

Vielen Dank!

Antworten (8)

Foto
3

Hallo Daniel,

vielen Dank für Ihre Anregung.

Ich verstehe Ihren Wunsch gut, aber leider fehlen uns die Ressourcen, für sechs Plattformen (Win, Mac, Linux, iOS, Android, Web) zu programmieren.

Wir arbeiten mit Hochdruck an der webbasierten Version von Citavi, die Sie dann auch aus dem Browser Ihres Tablets heraus nutzen könnten. Wir streben an, dieses Jahr den Beta-Test zu starten - wenn nicht irgendwelche Unwägbarkeiten dazwischen kommen. Falls Sie über den Start der Beta-Phase informiert werden möchten, können Sie sich in unseren Verteiler eintragen.

Nach dem Erscheinen der Webversion soll es auch eine kleine Smartphone-App geben, die dazu dient, "Fundstücke" schnell in eine Cloud-Projekt zu "beamen". Die geplante App ist kein mobiler Ersatz für Citavi, sondern eine Assistenz-App. Sie soll helfen, Inhalte eines Cloud-Projekts schnell zu prüfen und über die bekannten Identifier zu ergänzen.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne,

das hört sich sehr gut an!

Aber versucht es doch bitte nicht nur auf den Upload zu begrenzen, sondern auch die Bearbeitung von Dokumenten zuzulassen. So kann man auch mal ohne Laptop in der Bahn schnell was lesen und "bearbeiten". :-)

Foto
2

Hallo Daniel,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Derzeit liegt der Fokus der Entwicklung auf Citavi Web, was den größten Teil unserer Ressourcen bindet. Daher ist nicht absehbar, ob die App möglicherweise noch weitere Funktionen erhält.

Um die PDF-Anhänge auf dem Tablet zu lesen und zu annotieren, müssten Sie daher nach dem Release die Webversion von Citavi nutzen.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Danke, das beantwortet auch meine Frage, ob ich mit Citavi-Web auf dem Tablet PDFs in Citavi markieren kann.

Gruß

Garion

Foto
2

Die Pläne sind erfreulich - endlich eine mobil nutzbare Version! Sinnvoll wäre es dann noch, wenn man mit der Web-Version auch eine Zeit lang offline arbeiten und beim nächsten Online-Gehen dann aktualisieren kann. Ich denke da an das oben erwähnte Szenario Zugfahrt oder gar Flug - noch ist man ja nicht überall online.

Foto
1

Davon wäre ich gleich ausgegangen, oder sehe ich das falsch (also die Aktualisierungsmöglichkeit)?

Gruß

Garion

Foto
1

Hallo Daniela,

hallo Garion,

vielen Dank für Ihre Nachfrage.

Leider wird es bis auf Weiteres nicht möglich sein, mit der Webversion von Citavi auch offline zu arbeiten. Hierfür wäre weiterhin Citavi 6 nötig.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

听到这个消息真是太好了,我是硕士学生,日常在用Citavi管理生物医学的文献,非常好用,但美中不足的是没有移动端的应用,当我回到家或是没有电脑在身边的时候,我无法阅读,修改我的Citavi。我很喜欢这款集知识管理于一身的软件,因此我下了很大的决心买了正版许可证,真心希望看到它能覆盖多平台~

[Google Translate:] It’s great to hear this news. I am a master student. I use Citavi to manage biomedical literature on a daily basis. It is very easy to use, but the fly in the ointment is that there is no mobile application. When I get home or no computer, I can't read, modify my Citavi. I really like this knowledge-based software, so I made a big decision to buy a genuine license, I really hope to see it can cover multiple platforms.

Foto