Spiegelstriche Literaturverzeichnis, gleicher Autor

Simon G. hinzugefügt 2 Jahren her
beantwortet

Hallo Liebes Citavi-Team,

ich nutze den Zitationsstil "Theisen, 16th ed. (Chicago-Style)",

Im Literaturverzeichnis werden Quellen mit gleichem Autor automatisch durch Spiegelstriche untereinander dargestellt. Das würde ich gerne ändern, sodass jeder Titel mit Autor davor aufgelistet wird. Im Zitationsstil-Editor ist bspw. für den Dokumententyp Buch (Monographie) im Literaturverzeichnis als erstes Feld "Autor, Herausgeber oder Institutuon [italic, -] hinterlegt. Ich finde kein Feld, das dieses ersetzt ohne den Spiegelstrich.

Was kann ich hier machen?


Vielen Dank vorab

Beste Antwort
Foto

Lieber Simon

Bitte entfernen Sie dieses Häkchen:

7263d6ff63d603a1aedee9355aa96265

Freundliche Grüsse

Peter

Kommentare (11)

Foto
1

Lieber Simon

Bitte entfernen Sie dieses Häkchen:

7263d6ff63d603a1aedee9355aa96265

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Vielen Dank!!

habe ich übersehen...

Foto
1

Guten Tag,

bei mir verhält es sich nun genau andersherum wie bei Simon G. Ich nutze den von euch so freundlich erstellten Zitationsstil der UNC Press. Dort ist besagtes Häkchen aktiviert, aber wenn ich Citatvi dazu veranlasse, das Literaturverzeichnis auszugeben, werden keine Spiegelstriche für die gleichen Autoren erzeugt. Was kann da schief laufen?


Vielen Dank und beste Grüße,

Simon

Foto
1

Hallo Simon

Die Auslassungsstriche werden nur erzeugt, wenn Sie das Literaturverzeichnis über Citavis Word Add-in erzeugen. Bei der Literaturliste, die Sie in Citavi auch erzeugen können, wird diese Eigenschaft nicht ausgewertet.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem mit Citavi 6.3.

Zur Lösung habe ich bereits, wie oben erklärt, bei "Inhaltsvereichnis" nachgesehen und da ist kein Haken.

Woran liegt das dann, dass ich immernoch - (anstatt Namen) angezeigt bekomme? Eingetragen sind in Citavi selbstverständlich die zugehörigen Autoren und Herausgeber.

Danke schon ´mal!

Grüße,

Vanessa

Foto
1

Hallo Vanessa

In Ihrem Zitationsstil gibt es eine Ersetzungsregel:

Wenn es in Ihrem Literaturverzeichnis zwei oder mehr Veröffentlichungen derselben Autorin/desselben Autors gibt, werden die Namen nach ersten Nennung durch einen oder mehrere Striche ersetzt.

Wenn Sie das nicht möchten, müssen Sie den Zitationsstil bearbeiten. Folgen Sie dazu den Schritten in unserem Handbuch: http://www.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?cse_workflow_overview.html. Doppelklicken Sie auf die betreffende Personenkomponente der Standardvorlage für das Literaturverzeichnis: "Autor" oder "Herausgeber" oder "Autor, Herausgeber oder Institution". Entfernen Sie dieses Häkchen:

1a4f5920df3957436113241308c46a82

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter,

vielen Dank für die Antwort.

Das Häckchen ist bei mir in beiden Fällen aber nicht gesetzt und die - werden trotzdem angezeigt. Aber, nur bei Internetdokumenten. Habe dort schon alle genannten Häckchen entfernt.

Was kann ich sonst tun?

Grüße,

Vanessa Knüttel

Foto
1

Hallo Vanessa

Laden Sie bitte den Stil zur Prüfung hier ins Forum oder senden Sie den Stil an das Citavi Team.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter,

habe die Lösung schon gefunden. Hätte einfach ´mal oben auf speichern klicken sollen ;)

Entschuldigen Sie die Mühen.

Danke,

Grüße

Vanessa

Foto
Foto
1

Alles klar, Vanessa.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo,

ich nutze den Citavi Basis-Stil und habe leider das Problem, dass sich die Striche nicht automatisch erzeugen, also jedes mal der selbe Autor genannt wird.Liegt es vllt daran, dass es Internetdokumente sind? Kann ich das dennoch ändern?

Foto
1

Hallo Lea

Ob bei wiederholter Nennung der Autorennamen im Literaturverzeichnis diese durch Striche ersetzt werden, ist eine Einstellung, die im jeweils gewählten Zitationsstil definiert ist. Der Citavi Basis-Stil nutzt diese Form der Darstellung nicht.

Wenn Sie Wert auf die Auslassungsstriche legen, könnten Sie in Citavis Word Add-in alternativ den Zitationsstil "Chicago Manual of Style, 16th ed. (Author-Date, German)" auswählen.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
Foto
1

Hallo.

Ich habe dasselbe Problem wie Simon M. Die Striche bei doppelter Nennung gehen nicht weg im Literaturverzeichnis.

Komischerweise werden einige doppelt benannt und andere nicht.


Ich habe auch versucht, das Häkchen zu entfernen, wie oben beschrieben, aber das Häkchen wurde mir erst gar nicht angezeigt also hatte ich nichts zu entfernen. s. Anhang/106f3df516cb8963504309484b2231ca

Foto
1

Hallo Carmela,

vielen Dank für Ihre Frage.

Die Spiegelstriche erscheinen nur bei einigen Einträgen, weil es sich um verschiedene Autorenteams handelt.

Der Anhang hat uns nicht erreicht. Um zu prüfen, wo die Problemursache genau liegt, senden Sie mir bitte ein Beispiel-Dokument (max. 3 Seiten).

Sie würden dazu eine neue Word-Datei mit Ihrem Citavi-Projekt verknüpfen, Ihren Zitationsstil auswählen und über das Word Add-In diejenigen Titel in das Word-Dokument einfügen, bei denen Sie Probleme beobachtet haben. Diese Referenzen stehen dann für den IST-Zustand, mit dem Sie noch nicht zufrieden sind. In das Word-Dokument ergänzen Sie bitte von Hand den SOLL-Zustand.

Da Sie einen selbst angepassten Stil nutzen, senden Sie uns den Stil auch zu. Sie finden die Datei im Ordner Documents\Citavi 6\Custom Citation Styles.

Die Datei(en) senden Sie bitte über unser Upload-Formular http://www.citavi.com/transfer. Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie dort im Fenster "Nachricht" diese Bearbeitungsnummer ein: #26022.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Carmela,

vielen Dank für Ihr Test-Dokument. Ich habe Ihnen bereits per Mail geantwortet.

Für Mitleser mit einem ähnlichen Problem:

Der Zitationsstil "CMOS Chicago Manual of Style, 15th ed. (Notes, German)" ist schon relativ alt und wurde noch mit einer Citavi-Version erstellt, in der die automatischen Auslassungsstriche noch nicht Teil der Einstellungsmöglichkeiten der Personen-Komponente waren. Daher wurde stattdessen mit einer eigenen Wiederholungsvorlage gearbeitet, die dann jeweils bei allen verwendeten Dokumententypen entfernt werden müsste:

ef428963c6c6088caa57356594c9c738

Viele Grüße

Susanne

Foto