Seitenangabe mit XX-XX und ff.

Tobias F. hinzugefügt 6 Monaten her
beantwortet

Hallo,


ich schreibe momentan meine Masterarbeit und habe hierzu einen Zitationsstil, der meinen Zitierrichtlinien entspricht, angelegt. Gemäß dieser Zitierrichtlinien ist eine Fußnote mit der exakten Seitenzahl (XX-XX) zu kennzeichnen, außer das Zitat bezieht sich auf mehrere nicht konkret einzugrenzende Seiten. In letzterem Fall ist "ff." nach der ersten Seitenzahl zu verwenden.

Bei der Anpassung des Zitationsstils gibt es allerdings nur die Möglichkeiten, für alle Zitate den "Ganzen Zahlenbereich" oder für alle Zitate nur die ersten Seitenzahl mit entsprechendem Suffix "ff." (bei mehr als 2 Seiten) zu verwenden (beides ist nicht möglich). Nun dachte ich, dass ich im Zitationsstil einfach den ganzen Zahlenbereich verwenden kann und bei Bedarf in Citavi beim anlegen des Zitats als Seitenbereich "XXff." verwenden kann. Inzwischen musste ich leider feststellen, dass dann die Seitenangabe in Word nicht erkannt wird und dem entsprechend das "S." fehlt.


Gibt es eine Möglichkeit meinen Zitationsstil so anzupassen, dass je nach Angabe der Seitenzahl sowohl Zitate mit der genauen Seitenzahl als auch mit "ff." möglich sind? Falls nicht, gibt es irgendeine andere Möglichkeit dieses Problem zu umgehen?

Besten Dank vorab.

Viele Grüße

Tobias

Kommentare (1)

Foto
1

Hallo Tobias,

vielen Dank für Ihre Frage.

In das Feld "Seiten von-bis" müssten Sie bitte regulär tatsächlich immer Seitenbereiche ein: 153-155 eingeben. Der Zitationsstil entscheidet dann, ob dieser ausgeschrieben oder abgekürzt wird (153 ff.).

Wenn Sie 153f. von Hand einfügen, erkennt Citavis Word Add-In das nicht mehr als Seite(nbereich), so dass die Präfix-Regel (S. oder p./pp.) nicht mehr angewandt wird. Gleiches gilt, wenn Sie versuchen, einen Mehrfachbeleg einzugeben (153, 159).

Es gibt drei Lösungsmöglichkeiten:

a) Korrektur in Word [normalerweise empfohlen, in Ihrem Fall aber nicht relevant]

In Citavis Word Add-In über die Registerkarte "Nachweise" die betreffenden Stellen aufrufen und im Feld "Seiten von-bis" die Fehleinträge korrigieren.

Beispiel:

ALT = 153ff.

NEU = 153-155

Ändern Sie das Zahlensystem wieder auf "Arabische Zahl", siehe https://www.screencast.com/t/iQA7I8Gpq

Der Zitationsstil wird dann wieder das passende Präfix ergänzen (S.) und ggf. den Seitenzahlbereich abkürzen (f. oder ff.), wenn das im Zitationsstil so festgelegt ist.

b) Manuelle Ergänzung von "S."

Bei allen Quellennachweisen, bei denen Sie anstelle eines Seitenbereiches "f." bzw. "ff." verwendet haben, tragen Sie vor der Seitenzahl noch "S." (Leerzeichen beachten hinter Punkt) ein.

Beispiel:

ALT = 129ff.

NEU = S. 129ff.

Dieser Screenshot zeigt beide Eingabe-Varianten, links die "gute", rechts die "weniger gute": https://www.screencast.com/t/xuBfhEyzT

c) Ausgabe von Präfix-S. erzwingen

Sie können das Problem umgehen, wenn Sie dieses Skript in Ihren Zitationsstil einbauen. Die Beschreibung zum Skript inkl. Anleitung finden Sie hier.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Das Skript aus dem Lösungsweg c) hat tatsächlich das Problem behoben.


Vielen Dank und Grüße,

Tobias

Foto
1

Hallo Tobias,

gern geschehen und vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung.

Viele Grüße

Susanne

Foto