Sehr schlechte Word Performance

Valentin V. hinzugefügt 9 Tagen her
Nicht reproduzierbar

Liebes Citavi Team,

Seit kurzem habe ich große Probleme mit dem Word-Addin von Citavi. Sobald ich ein Nachweis setzten möchte, taucht ganz kurz unterhalb des Addins der grüne Ladebalken auf. Danach hängt sich Word in einer sehr ungewöhnlichen Weise auf: Ich kann kurze Zeit (ca. 5-10 Sekunden) nichts mehr im Dokument machen (Scrollen/Schreiben etc.) Davon abgesehen kann ich Word aber noch bedienen (also oben die Reiter wechseln etc.).


Dies geschieht auch Teilweise wenn ich nur eine Fußnote setzt (also nur Strg+Alt+F, ohne einen Nachweis über Citavi einzufügen) oder ein Nachweis gelöscht wird. In allen Fällen aber NUR wenn der Citavi-Aufgabenbereich geöffnet ist.

An der Perfomance liegt es vermute ich nicht, da ich auf einem schlechteren Rechner nie mit Citavi Probleme hatte.

Folgendes habe ich probiert:

  • Reinstalation von Word
  • Andere, weniger komplexe Zitationsstile
  • Deaktivierung von "Formatierungsansweisung [...] sofort Anwenden
  • Anderes Citavi Projekt
  • Anderes Word Dokument

Mir gehen langsam die Ideen aus und bin über jede Hilfe dankbar.

LG

Valentin

Kommentare (29)

Foto
1

Edit:


  • Ich habe Citavi neu installiert, nicht Word
  • Das automatische Speichern bei Word dauert sehr lange, auch wenn der Citavi-Aufgabenbereich nicht geöffnet ist

(ich weiß nicht wie man direkt den Beitrag bearbeitet:D)

Foto
1

Was passiert, wenn Citavi gar nicht gestartet ist? Auch langsam? Wenn ja: Was passiert, wenn die automatische Speicherung deaktiviert wird?

Foto
1

Das automatische Speichern dauert deutlich länger als manuelles Speichern - auch wenn Citavi nicht gestartet ist und unabhängig von dem Dokument.


Es kommt jedoch zu keinem "freeze", solange Citavi nicht geöffnet ist.

Foto
1

Passiert das auch mit einem neuen Dokument?

Foto
1

Ja - speichert generell langsamer wenn automatisch, sobald das Dokument aber mit Citavi verknüpft ist und Citavi geöffnet ist treten die "freeze" auf.

Foto
1

Interessanterweise parrallel in den geöffneten Word Dokumenten! Füge ich einen Nachweis in dem neuen Dokument ein, frieren reproduzierbar alle geöffneten Word Dokumente ein, auch bei Dokumenten, die noch nicht mit einer Citavi Datenbank verknüpft worden sind

Foto
1

Automatisch gespeichert wird mit Words interner Funktion auf Onedrive? Wenn ja: ist die Internetverbindung stabil? Oder ist das eine andere Anwendung?

Foto
1

Welche Add-Ins sind installiert. Bitte Screenshot

/4df0811b5380e7767d43572bc4207501

Foto
1

Die automatische Speicherung läuft über Onedrive. Danke schon einmal für die prompte Unterstützung!


/eb91a15a62553e2c40eb5945b191be2b

Foto
1

Die Frage nach der Stabilität der Internetverbindung ist noch offen.

Foto
1

Die Interenetverbindung ist stabil, ein Ping an Google über cmd liegt ohne starke Abweichungen bei 20 ms. Er weist auch keine Veränderung auf, wenn bei Word ein Freeze stattfindet.


Die Geschwindigkeit sollte eigentlich auch ausreichen:/8d5671938bd4db71e5537317a767eb4f

Foto
1

Ja, sollte ausreichen. Ist das eigentlich ein Cloud- oder ein lokales Projekt?

Ich klinke mich jetzt hier aus und bitte den Support morgen Übernahme. Ich vermute stark einen Fehler außerhalb von Citavi. Man müsste sich die Ereignisanzeige mal anschauen. Sind denn alle Updates gefahren?

Foto
1

Alles klar, herzlichen Dank.


Es ist ein Cloud Projekt.


Citavi Build Number: 6.4.0.35

Word Version: 16.0.12827.20160

Foto
1

Letzte Test-Idee: Passiert das auch bei einem lokalen Projekt?

Foto
1

Fehler tritt auch bei offline Projekt auf.

Foto
2

Noch eine Möglichkeit: SSD oder HDD? Da können durchaus auch mal Sektorenfehler auftreten, die zu dem Phänomen führen können. Kann ein solcher Fall ausgeschlossen werden? Und wie viel Prozent der Platte sind noch frei?

Foto
1

Ich habe eine SSD, auf der Platte sind noch ca. 25% frei.

Auch bei mir tritt der Fehler bei offline Projekten auch auf.

Foto
1

Update: Der freeze lässt sich reproduzierbar beheben, indem während des Freezes der Aufgabenbereich des Citavi-Addin geschlossen ist. Mann kann es danach sofort wieder öffnen ohne das der Freeze wieder auftritt.


Als vorläufiges Workaround machbar, aber falls es eine dauernde Lösung gibt wäre ich dankbar.

LG

Valentin

Foto
1

Lieber Valentin,


ich habe exakt seit gestern auch dieses Problem. Man kann den Freeze (bzw. Halbfreeze, weil wie bei Viktoria im anderen Thread ja nur die Textseite einfriert) auch durch minimieren/maximieren oder verändern der Fenstergröße beheben!


Eine schnelle Abhilfe für das Problem wäre wünschenswert, habe jetzt schon mehrfach Citavi und Word (Office 365 ) deinstalliert, aber bisher bleibt der Fehler erhalten... Vorher alles in Topgeschwindigkeit bei gleichem Setup (Internetverbindung TOP, Onedrive automatisches Speichern, etc.)


LG

Sebastian

Foto
1

Das ist interessant. Welche Updates sind "exakt seit gestern" eingespielt worden? Bei mir war es die Office-Version 16.0.12730.20270, die aber nicht das fehlerhafte Verhalten zeigt. Was passiert denn, wenn man die gestrigen Updates deinstalliert?

Foto
1

Hmm, jetzt weiß ich gerade nicht mehr, was für ein Update installiert wurde, jetzt nach Neuinstallation zeigt mir Office folgende Version an: 16.0.12905.2000 (bin im Insider-Programm).


Wie kann ich zu einer älteren Version zurückkehren?

Foto
1

Systemsteuerung → Programme und Features → dort sind alle Updates, die man auch deinstallieren kann. Insider ist gewissermaßen gefährlich, da ist man Alpha- oder zumindest Beta-Tester.

Foto
1

Ich habe das gleiche Problem gemeldet. Folgende Updates wurden bei mir zuletzt installiert. Alles davor war bereits im April.

Foto
1

Guten Tag Valentin und Viktoria

Bitte senden Sie uns ein Fehlerprotokoll des Word Add-Ins:


1. Klicken Sie in Citavis Word Add-In auf "Über Citavi".

2. Aktivieren Sie die Checkbox bei "Ablaufverfolgung aktivieren". Klicken Sie auf "Schließen".

3. Gehen Sie nun die Schritte, die bisher zum Problem führten.

4. Klicken Sie in Citavis Word Add-In auf "Über Citavi".

5. Deaktivieren Sie die Checkbox bei "Ablaufverfolgung aktivieren".

6. Sie werden zum Formular "Daten zu Ihrem Fehlerprotokoll senden" geführt.

7. Geben Sie im Feld "Wie hat sich der Fehler bemerkbar gemacht?" die zwei folgenden Informationen ein:

a) Ticket-ID: 128701

b) Word-Version. Sie finden die Angaben hier: https://www.screencast.com/t/POV8UohIp41


Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Lieber Peter,


habe ebenfalls das Fehlerprotokoll mit der Ticket-ID an Sie übermittelt.

Herzlichen Dank

Sebastian

Foto
1

Vielen Dank für die ersten beiden Berichte. Ein erster Blick in einen der Berichte zeigt, dass Citavis Word Add-in keine Besonderheiten registriert hat.

Ich würde darum ggf. gerne eine(n) der Diskutanten bitten, dass ich per Teamviewer die aktuelle Situation prüfe. Falls das in Ordnung ist, bitte kurze Mail an service@citavi.com, damit ich den Einladungslink verschicken kann.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Vielen Dank, ich habe Ihnen eine E-Mail gesendet.

Foto
Foto
2

Update: Jetzt tut wieder alles, ich weiß allerdings nicht warum.

Foto
2

Das Problem bestand bei mir mit der Word Version 16.0.12905.2000, jetzt habe ich ein Update gemacht auf 16.0.12914.2000 und hier besteht ebenfalls das Problem nicht! Es funktioniert also wieder alles.!

Foto
1

Ich habe das gleiche Problem, ich habe auch schon alle beschriebenen Ansätze probiert. Nachdem das Office Update installiert wurde, ging es für eine kurze Zeit wieder, aber nun tritt die Problematik erneut auf