Schlagwörter/Kategorien in verschiedenen Fenstern sollten sich separat ein- und ausblenden lassen

Jan J. hinzugefügt 2 Monaten her
in Prüfung

Liebes Citavi-Team,


es wäre praktisch, wenn das Ein- oder Ausblenden eines Teilbereichs in einem Fenster nicht dazu führen würde, dass der gleiche Teilbereich in einem anderen Fenster für das selbe Projekt ein- oder ausgeblendet wird.

Beispielsfall: Ich lese in einem Fenster ein Dokument im Vorschaubereich (den ich ja eigentlich meide ob seines unvorhersehbaren Verhaltens was seine Größe anbelangt, aber ich muss die Wissenselemente in einer Liste sehen), und möchte in einem anderen Fenster Literatur, welche in dem Dokument erwähnt wird, erfassen und sortieren. Da brauche ich im ersten Fenster den linken Bereich mit Schlagwörtern nicht, er nimmt sogar wertvollen Platz weg.

Beste Grüße

Jan Jakob

Antworten (5)

Foto
1

Auch unpraktisch: wenn man dann in dem zweiten Fenster die Schlagwortliste wieder ausblendet, wird der freiwerdende Platz auf einmal vom Vorschaubereich eingenommen, welcher vorher unsichtbar war. Das sollte eigentlich M.E. auch nicht passieren, ist aber nicht das gleiche, wie das hier, weil die Schlagwortliste ja Teil des linken Bereichs ist, kein eigener Bereich.

Foto
1

Lieber Jan Jakob,

vielen Dank für die Anregung.

Ich habe den Vorschlag auf unserer Wunschliste notiert.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Also, ich kann's nur teilweise reproduzieren bei mir. Wenn ich in der Wissenselementen-Ansicht bin, ändert sich bei mir in Citavi 5 nichts im anderen Fenster.

Foto
1

Ich hab allerdings zweimal den Titelreiter auf.

Foto
1

Für mich ist das der Titelreiter:

a472beb753c5417644bc0b5cdb09be60

Also wenn ich in der Literatur-Ansicht bin, kann ich's reproduzieren.

b78a2d8b16d5c4f5b3d680cef8485e3c

Wenn ich in die Wissensansicht gehe halt nicht, obwohl es da doch dann genauso funktionieren sollte.

Ich wollte also am Ende nur bestätigen, dass es nicht stringent ist.

Grüße


Bebbi

Foto