Quellen im Literaturverzeichnis aktualisieren

Oliver O. hinzugefügt 13 Monaten her
beantwortet

Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem Literaturverzeichnis. Es geht darum, dass ich Citavi für meine Dissertation verwende (Jura) und ich am ende meiner Dissertation alle Quellen aktualisieren muss. D.h. ich muss alle Auflagen, die im Laufe der Zeit zu Altauflagen wurden, durch Neuauflagen ersetzen. Ich frage mich jetzt, ob ich meine Altauflagen, die ich in der Arbeit verwendet habe, aktualisieren kann, ohne dass das Programm den Vorgang als "neue Quelle" abspeichert. Speicher ich nämlich die Neuauflage als neue Quelle, habe ich beide Auflagen in meinem Literaturverzeichnis, obwohl ich nur eine benötige. Ich hoffe man konnte mein Problem einigermaßen nachvollziehen.

Vielen Dank im Voraus !

Kommentare (3)

Foto
2

Hallo Oliver,

vielen Dank für Ihre Frage.

Sie könnten eine der beiden folgenden Varianten wählen:

Variante A: Bestehende Titel überarbeiten (schnell)

Wenn Sie sich absolut sicher sind, dass es in der Neuauflage der jeweiligen Quellen in Hinblick auf die zitierten Passagen (Wortlaut, Seitenbereiche etc.) keine Änderungen gab, können Sie in Ihrem Citavi-Projekt bei den jeweiligen Titeln den Eintrag im Feld "Auflage" anpassen.

Variante B: Nachweise mit den neu erfassten Titeln verknüpfen (gründlich)

Alternativ könnten Sie auch die Neuauflagen als neue Titel erfassen und anschließend die zitierten Nachweise diesen Titeln wie folgt zuordnen:

Markieren Sie in Citavis Word Add-in den Nachweis und klicken Sie dann ganz unten auf "Titel neu verknüpfen", s.a. Screenshot.

Wichtig: Wenn der alte Titel in Ihrem Projekt noch vorhanden ist, wird nur der aktuelle Nachweis neu verknüpft. Wurde der alte Titel in Ihrem Projekt gelöscht bzw. ist nicht vorhanden, werden alle Instanzen der zitierten Quelle dem neuen Titel zugeordnet.

Um sich die Arbeit zu erleichtern, könnten Sie also zusätzlich zu dem neu erfassten Titel für der Neuauflage auch von dem bereits zitierten Titel mit der alten Auflage ein Duplikat erstellen (Titel markieren und Titel > Duplizieren wählen) und anschließend das Original löschen, damit bei dem Neuverknüpfen eines Nachweises alle zitierten Instanzen der Quelle berücksichtigt werden.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!

Foto
1

Hallo Oliver,

gern geschehen und vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung.

Viele Grüße

Susanne