Projekt öffnet sich nicht mehr und Word-Add-in wird nicht aktualisiert

Luise K. hinzugefügt 12 Monaten her
beantwortet

Liebes Forum,

nachdem ich Citavi 5 deinstalliert und Citavi 6 installiert habe, habe ich zwei Probleme:

Einerseits ist das Word-Add-in nach wie vor von Citavi 5 und auch das deinstallieren über das Citavi-Setup funktioniert nicht.

Andererseits öffne ich mein Projekt und es wird als offen angezeigt, jedoch bleibt das Fenster schwarz und mir wird eine Fehlermeldung mit folgendem Fehlercode angezeigt: e46f6cd9-190a-472f-a67c-5be63ef8f8a1.

Liebe Grüße,

Luise

Kommentare (8)

Foto
1

Ich habe das gleiche jetzt auf meinem zweiten PC gemacht und dort hat es komischerweise funktioniert...

Foto
1

Guten Tag Louise

Das Problem auf dem Erst-PC wird an einer problematischen Word-Installation liegen. Welche Word-Version nutzen Sie auf dem Erst-PC?

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter,

ich nutze auf beiden PCs Office 365, welches ich zeitgleich installiert habe und bisher auch problemlos funktionierte.

LG Luise

Foto
1

Hallo Luise

Bitte versuchen Sie diese Schritte auf dem problematischen PC:


Schritt 1: Reparieren Sie Ihre Office-Installation:

  1. Gehen Sie zu Systemsteuerung > Programme.
  2. Wählen Sie Funktionsgruppe Programm deinstallieren.
  3. Beim Eintrag zu Office 365 klicken Sie auf Ändern.
  4. Wählen Sie Onlinereparatur.

Schritt 2: Installieren Sie das Word Add-In:

  1. Wechseln Sie zur Windows Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Funktionsgruppe Programm deinstallieren.
  3. Markieren Sie den Eintrag Citavi 6.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern. Der Setup-Assistent von Citavi startet.
  5. Klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie die Option Programm ändern und klicken Sie auf Weiter.
  7. Wählen Sie beim Word Add-In aus Dieses Feature wird auf eine lokale Festplatte installiert. Klicken Sie auf Weiter und führen Sie die Installation bis zum Ende aus.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter,

so habe ich alles gemacht. Nun habe ich nur Citavi gestartet und es kam wieder eine Fehlermeldung: e0f9a926-f0ed-4273-b680-97b91c0dd084 ohne, dass Office daran beteiligt war. Das Citavi Fenster bleibt immer noch schwarz, sodass ich keine neuen Zitate eingeben kann.

Bei Word hingegen klappt alles einwandfrei, das Add-In ist nun aktuell und kann es auch problemlos in meinem Dokument verwenden.

LG Luise

Foto
1

Ich habe nun herausgefunden, dass ein in der Cloud gespeichertes Projekt einwandfrei zu bearbeiten ist, nur lokale Projekte funktionieren nicht. Weiterhin habe ich jetzt gesehen, dass im Word-Add-in alle Zitate als 'noch nicht im Text vorhanden' markiert sind, sodass ich nicht mehr erkennen kann, welche Zitate ich bereits eingefügt habe und welche nicht.

Foto
2

Hallo Louise

Nutzen Sie bitte die Funktion Datenträgerbereinigung von Windows, um den Windows Ordner für temporäre Dateien zu leeren. Geben Sie dazu in das Windows Suchfeld den Begriff Datenträgerbereinigung ein oder nutzen Sie den Befehl aus dem Windows Dateimanager (Screenshot). Nach dem Programmstart klicken Sie auf OK, um die temporären Dateien zu löschen.

Wenn das erfolglos bleibt, bitte ich Sie, die aktuelle Beta-Version zu installieren, die wir unter http://www.citavi.com/beta bereitstellen. Tritt das Problem damit weiter auf?

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Lieber Peter,

Vielen Dank für deine Hilfe!! Die Datenträgerbereinigung hatte ich sowieso immer gemacht, aber mit der Beta-Version klappt alles: Ich kann Zitate neu eingeben, das Word-Add-In ist sichtbar und nun sind zum Glück auch wieder alle Haken meiner verwendeten Zitate zu sehen.

Liebe Grüße und Danke!