Plötzlich "Nicht im Literaturverzeichnis"

Pragmarius hinzugefügt 21 Tagen her
unbeantwortet

Lieber Support,

mir ist es heute passiert, dass zwei Nachweise als "nicht im Literaturverzeichnis" definiert waren, ohne dass ich das wollte. Das kann man natürlich beheben, das habe ich auch getan. Meine Frage: Kann man irgendwie das Dokument sozusagen global nach derartigen Nachweisen durchsuchen?

Freundliche Grüße, Pragmarius

Kommentare (14)

Foto
1

Vielleicht gibt es eine einfache Möglichkeit. Es gibt aber jedenfalls zwei komplexe. Erstens: in Citavi nach verwendeten Titel in der aktuellen Publikation filtern, daraus ein Literaturverzeichnis machen, und das dann, ggf. per Word-Dokumentenvergleich, mit dem Literaturverzeichnis welches automatisch im Dokument erstellt wird vergleichen. Zweitens: per Makro alle Nachweisfelder dekodieren und nach der entsprechenden Option suchen.

Foto
1

Danke für den Input. Die erste Variante ist aufwändig. Je nach Anzahl der Nachweise ist es ev. einfacher, im WAI nacheinander die Nachweise anzuspringen und nachzuschauen. Die zweite Version wäre eher nach meinem Geschmack – wenn ich des Programmierens mächtig wäre.

Foto
1

Das Makro springt zum ersten Feld im markierten Text, welches die NoBib-Option gesetzt hat. Helfer und JSON nicht vergessen.

Foto
1

JJ ... du machst mich fast sprachlos. Das ist das zweite Mal, dass du mir um diese Jahreszeit ein Geschenk machst. Du beschämst mich und mir bleibt nur das schlichte danke.

Foto
1

darf ich nochmal fragen? Helper hab ich gefunden, JSON unter dem Link jedoch nicht.

Foto
1

Hmm, da muss ich den Link in bisschen weniger subtil gestalten: https://github.com/VBA-tools/VBA-JSON

On Sat, 16 Nov 2019, 8:55 PM Citavi Team, <service@citavi.com> wrote:

Foto
1

Danke!

Foto
1

Auch wenn ich nerve:

/16de5d677f37670639c9edc88f544bb8

Foto
1

Mein Fehler. Die ganze Zeile kann man löschen. Das war nur für mich beim Ausprobieren.

On Sat, 16 Nov 2019, 9:43 PM Citavi Team, <service@citavi.com> wrote:

Foto
1

/14aae94332b34dd7ff021dc8a74eb0ab

Foto
1

Hmm, ich frage mich langsam, ob irgendjemand schon jemals eines meiner Makros erfolgreich genutzt hat. Ich habe offenbar etwas Dokumentationsbedarf. Man müsste noch eine Referenz auf die XML-Bibliothek setzen. Zur Vollständigkeit halber, hier sind alle Referenzen, welche ich im VBA-Editor eingestellt habe. Ich ergänze das mal bei Gelegenheit auf Github.

/e26929e5cecb7277424898de0c934185

Foto
1

Ich biete mich nicht nur für Citavi, sondern auch hier gern als Alpha-Tester an (ich hatte mir schon Sorgen gemacht, dass ich zu kritisch bin). Nächster Fehler bei JSON:

/3e335a4c89f5197b07d04aeeb78f018f

Foto
1

Ist der Verweis auf Microsoft Scripting Runtime gesetzt?

Foto
1

ja

/ef6b815ef2f86dc936671993da25c7f9