PDF Markierung von Wissenselementen nachträglich ändern

Marcel X. hinzugefügt 2 Jahren her
beantwortet

Hallo,


gibt es eine Möglichkeit den in einem Wissenselement markierten Text neu auszuwählen.

D.h. z.B. die PDF-Stelle um 2 Zeilen zu erweitern oder zu verkürzen.

Momentan lösche ich das alte Wissenselement immer und erstelle ein neues. Das ist aber relativ umständlich (ich muss dan die Kernaussage etc. alles ins neue Wissenselement rüberkopieren.

Gibt es da einen einfacheren Weg?

Beste Antwort
Foto

Ja. Wenn man die Citavi-Annotierung in der PDF in Citavi löscht (also im Vorschaubereich/-fenster) kommt eine Frage, ob man nur die Markierung oder das Wissenselement löschen will. Hier kann man dann "nur Markierung" wählen. Das Wissenselement besteht dann weiterhin, und hat, wenn man es in der Titelkarte auswählt, so ein leeres Kettensymbol. Wenn man jetzt in der PDF im Vorschaubereich (das klappt wirklich nur im Vorschaubereich, nicht, wenn die PDF im eigenen Fenster offen ist, die Gründe für diese Designinkonsistenz sind meinem Verständnis nach längst entfallen, das wurde aber nicht mit geändert) eine Textauswahl trifft, und im Wissenselement auf das leere Kettensymbol klickt, wird eine neue Annotation erstellt, welche mit dem Wissenselement verknüpft ist, und welche die neue Auswahl enthält.

Wenn es darum geht, dass auch der neue Text der neuen zwei Zeilen in das alte Wissenselement übernommen werden soll: das geht theoretisch auch, indem man ein zweites Wissenselement erstellt, und dann die zwei Wissenselemente nachträglich verbindet. Das ist aber zur Zeit nur was für die schmerzbefreiten Citavi-Nutzer, welche ein eigenes AddOn programmieren wollen.

Kommentare (2)

Foto
3

Ja. Wenn man die Citavi-Annotierung in der PDF in Citavi löscht (also im Vorschaubereich/-fenster) kommt eine Frage, ob man nur die Markierung oder das Wissenselement löschen will. Hier kann man dann "nur Markierung" wählen. Das Wissenselement besteht dann weiterhin, und hat, wenn man es in der Titelkarte auswählt, so ein leeres Kettensymbol. Wenn man jetzt in der PDF im Vorschaubereich (das klappt wirklich nur im Vorschaubereich, nicht, wenn die PDF im eigenen Fenster offen ist, die Gründe für diese Designinkonsistenz sind meinem Verständnis nach längst entfallen, das wurde aber nicht mit geändert) eine Textauswahl trifft, und im Wissenselement auf das leere Kettensymbol klickt, wird eine neue Annotation erstellt, welche mit dem Wissenselement verknüpft ist, und welche die neue Auswahl enthält.

Wenn es darum geht, dass auch der neue Text der neuen zwei Zeilen in das alte Wissenselement übernommen werden soll: das geht theoretisch auch, indem man ein zweites Wissenselement erstellt, und dann die zwei Wissenselemente nachträglich verbindet. Das ist aber zur Zeit nur was für die schmerzbefreiten Citavi-Nutzer, welche ein eigenes AddOn programmieren wollen.

Foto
1

Danke!