PDF im Querformat annotieren?

Erika L. hinzugefügt 21 Tagen her
beantwortet

Hallo C6-Team,

Ich habe einige Worddokumente mit Tabellen im Querformat als PDF (Acrobat Distiller ) abgespeichert. Diese kann ich nicht markieren und annotieren.

Welche Formatierung in Word könnte helfen (ausgenommen Hochformat)?

Welche Einstellung beim speichern unter PDF könnten helfen?

Die Eigenschaften (Dokumenteneinschränkungen) im erstellten PDF zeigen, dass alle "zulässig" sind. Ich habe Adobe Acrobat Pro. Im PDF selber kann ich markieren etc. Die Markierungen werden jedoch in C6 nicht angezeigt, trozt "alle Annotationen anzeigen"

FG Erika

Kommentare (6)

Foto
1

Guten Tag Erika

Hochgestellter Text kann in der Vorschau nicht annotiert werden. Das ist eine Beschränkung der aktuellen Citavi-Version.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Guten Morgen Peter,

Die Annotation von hochgestelltem Text war nicht meine Frage.

FG Erika

Foto
1

Hallo Erika

Ich habe es es so verstanden, dass Sie eine Tabelle im Hochformat haben und darum Ihr Text um 90 Grad gedreht ist. Das meinte ich in diesem Fall mit hochgestellt. Ich habe mich wohl unklar ausgedrückt.

Freundliche Grüsse


Peter

Foto
1

Hallo Peter,

Ich schicke Ihnen das Word und PDF. Die PDF selber ist im Querformat in C6 angehängt. Die Textrichtung somit nicht gedreht, sondern in Leserichtung.

FG ERika

Foto
1

Guten Tag Erika

Bei Ihrem PDF lag das Problem beim PDF-Creator, mit dem Sie die Datei erstellt haben. Bitte wählen Sie stattdessen den Weg, aus Word heraus die Datei mit dem Befehl "Datei" > "Speichern unter" im PDF-Format zu speichern. Danach können Sie es in Citavi annotieren.

Freundliche Grüsse


Peter

Foto
1

Guten Tag Peter,

Vielen Dank für die Identifzierung des Problems und den Lösungsweg.

FG Erika