PDF gefundene Suchbegriffe hervorheben

Thomas S. hinzugefügt 3 Jahren her
unbeantwortet

In der Citavi-PDF-Vorschau werden gefundene Suchbegriffe nicht farblich hervorgehoben. Dies erschwert beim Überfliegen des Textes das Auffinden der gesuchten Begriffe.

Das Anklicken der Treffer in der Suchleiste ist natürlich sehr nützlich, aber kein vollständiger Ersatz.

Gibt es eine Möglichkeit, die gefundenen Begriffe farblich hervorzuheben?

Antworten (8)

Foto
1

Hallo Thomas

Vielen Dank für Ihre Frage.

Die farbige Hervorherbung nach Suchbegriffen sehen Sie in der PDF-Datei selbst erst, wenn Sie einen der Treffer auf der linken Seite der Vorschau in der Suche auswählen.

Eine Funktion, das gesuchte Wort im ganzen Text hervorzuheben, gibt es nicht. Ihren Vorschlag habe ich deshalb für unsere Entwickler erfasst.

Viele Grüße

Jana

Foto
2

Hallo Jana,

Die farbliche Hervorhebung ist eine Schattierung dunkler als die Markierung eines direkten WE. Je nach Seitenzoom muss ich auch zwischen den Treffern in der linken Spalte hin- und her klicken, bis ich das gesuchte im PDF entdecke. Bei nur 1 Treffer bleibt nur manuelles durchscrollen der Seite. Eine kontrastreichere Markierung wäre wünschenswert.

FG Erika

Foto
1

Hallo Erika

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Erweiterung des Vorschlags, die ich an unsere Entwickler weitergegeben habe.

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Hallo,

die gewünschte Funktion ist bei andern Softwares Standard.

Wie zum Beispiel PDF Reader Pro Lite.

Ich verwende die Vorschau oder Citavi aus genau diesem Grund nicht mehr.

MfG,

Veronika

Foto
1

Hallo Veronika

Vielen Dank für Ihre Unterstützung des Vorschlags.

Könnten Sie bitte genauer erklären, warum die Anzeige der Treffer in der Suchleiste und der Sprung zu der zugehörigen Textstelle für Ihren Workflow kein Ersatz ist?

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Hallo Jana,

weil bei einer Suche oft nicht klar ist ob ich genau diese Textstelle suche oder eine andere und dann erst im Fließtext suchen muss ob das passt. Das heißt folglich zwischen Suchleiste und Text hin und her klicken und im Fließtext scrollen. Eine farbliche Hinterlegung des Suchbegriffs im Text ist optisch griffiger und deutlich schneller.

Gruß,

Veronika

Foto
Foto
2

Die Situation wäre z.B. die folgende:

In einem langen Fließtext (ca. 30 Seiten) wird nach eine Stichwort gesucht, das ca. 40 Mal auftaucht. Dabei steht das Stichwort in sehr unterschiedlichen Kontexten.

Die Suchleiste bietet hier nur wenige Worte als Kontext und keine Orientierung im Dokument selbst. Es kann nicht erkannt werden, ob sich der nächste Treffer wenige Zeilen oder einige Seiten weiter unten im Text befindet.

Werden die Fundstellen im Fließtext farblich hervorgehoben, kann man den gesamten Text anhand der Fundstellen überfliegen und den Kontext viel schneller erfassen. Auf diese weise findet man häufig schneller die gesuchte Stelle.


In meinem Fall nutze ich die Suche bspw. in langen Urteilen oder juristischen Aufsätzen, die klar gegliedert sind. Wenn ich bspw. das Stichwort nur in einer bestimmten Urteilspassage suche, kann ich diese im Fließtext schnell finden und dort nach den farblich markierten Stellen optisch suchen.

Dagegen müsste ich mich über die Suchleiste zunächst durch Anklicken langsam zu der richtigen Stelle herantasten und dann den Blick ständig von Suchleiste zu Volltext hin- und herwandern lassen.

Foto
1

Hallo Veronika und Thomas,

Herzlichen Dank für Ihre genauen Beschreibungen! Ich habe diese zur Untermauerung des Verbesserungsvorschlages für unsere Entwickler ergänzt.

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Hallo Jana,

und, was sagen die Entwickler? 3 Jahre später ist die Möglichkeit, alle Wörter entsprechend Suchbegriff gleichzeitig farbig im Dokument hervorgehoben zu sehen, immer noch nicht implementiert. Wirklich sehr ärgerlich, da es eine sehr wichtige Hilfestellung bei der Literaturauswertung darstellt.

Viele Grüße
Benjamin

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)