PDF Dokumente/Zitate zusammenführen

Stephanie W. hinzugefügt 3 Jahren her
beantwortet

Hallo,

folgende Situation:

1. Artikel in eigenes Projekt aufgenommen, bearbeitet, ein paar Zitate hinzugefügt.

2. Artikel in ein neues Projekt verschoben, da Kollaboration. Artikel weiter bearbeitet, neue Zitate

3. Wie kann ich die beiden Versionen am besten zusammenführen, sodass ich alle Zitate beieinander habe?


Danke!

Kommentare (5)

Foto
1

Hallo Stephanie

Wenn Sie die Zitate aus einer PDF-Datei in Projekt A mit der Zitate-Funktion der Vorschau entnommen haben, dann sind diese Zitate mit der PDF-Datei verknüpft. Nun haben Sie den Titel in ein neues Projekt B kopiert und dort weiter mit Annotationen gearbeitet. In Projekt B gibt es in der PDF-Datei also andere Verknüpfungen.

Diese beiden Versionen des Titels mit seiner PDF-Datei und den verknüpften Zitaten lassen sich nicht verschmelzen.

Lösungsversuch 1:


  • In Projekt A wurde aus der PDF-Datei die Zitate 1, 2, 3 und 4 entnommen.
  • In Projekt B kam diese PDF-Datei mit den Zitaten 1, 2, 3 und 4 an und wurde um 5, 6, 7 und 8 ergänzt.

Vorschlag: Titel in Projekt A löschen. Dann von B wieder nach A kopieren, so dass in beiden Projekten bei dem Titel die identischen Zitate sind.

Lösungsversuch 2:


  • In Projekt A wurde aus der PDF-Datei die Zitate 1, 2, 3, 4 entnommen.
  • In Projekt B kam diese PDF-Datei mit den Zitaten 1, 2, 3 und 4 an und wurde um 5, 6, 7 und 8 ergänzt.
  • In Projekt A wurden nun noch die Zitate 10 und 11 aufgenommen.

Vorschlag: Zitate 10 und 11 in Projekt A kopieren (markieren und STRG+C) und im Projekt B beim Titel auf der Registerkarte "Zitate, Kommentare" einfügen (STRG+V). Nachteil: Die Verknüpfungen zur PDF können so nicht kopiert werden.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo,

alles klar, das hatte ich leider befürchtet. Im Grunde genommen nicht so tragisch, ich muss nur im Kopf behalten wo die letzte Version gerade abgelegt ist.

Danke!

Foto
1

Ich habe ein ähnliches Problem, da ich versehentlich einen Beitrag in einem Gesetzeskommentar doppelt angelegt habe. Das Kopieren der Zitate aus dem einen Titel in den anderen Titel hat wunderbar funktioniert. Bevor ich die Dublette lösche, stellt sich mir aber die Frage, was dann mit den bereits in Word mittels des Add-Ins zitierten Wissenselementen passier? Erkennt Citavi, dass diese nur "verschoben" wurden oder werden schlimmstenfalls die Nachweise im Word-Dokument gelöscht?

Foto
1

Hallo Bianco

Die Nachweise in Word werden nicht gelöscht. Wenn vor den betreffenden Titeln auf der Registerkarte "Nachweise" aber nach dem Löschen des Titels in Projekt ein graues Icon mit zwei Fragezeichen erscheint, verknüpfen Sie bitte den Titelnachweis in Word erneut mit dem verbliebenen Titel in Ihrem Projekt, s. https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?reassigning_references.html

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
2

Wenn einem die Formatierung der Wissenselemente egal ist, ist alles, was hier beschrieben wurde, eines der Probleme, für die mein AddOn eine Lösung bereithält: einfach die Wissenselemente in die PDF exportierten, PDF im Anhangsordner des Zielprojektes durch die PDF, in die gerade die Wissenselemente exportiert wurden, ersetzen, und dann wieder im anderen Projekt Wissenselemente aus den PDF-Markierungen importieren. Da Wissenselemente mit gleicher Position nicht gedoppelt werden sollten, lassen sich so schnell Zitate mitsamt Annotationen von einem in ein anderes Projekt schieben ohne dass alles gedoppelt wird.

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)