PDF Annotierungen auf Ebene von Sammelband oder Beitrag

Jan K. hinzugefügt 3 Jahren her
beantwortet

Guten Tag,

ich habe folgende Situation: Ein Sammelband wurde als Titel hinzugefügt und das komplette Buch-PDF an dieser Stelle hinzugefügt. Dann wurde im Folgenden ein Beitrag hinzugefügt und das lokale PDF verknüpft.

Nun habe ich den Beitrag aber auf der Titelebene Sammelband gelesen und gelb annotiert. Auf der Ebene Beiträge, zB um nun mit Wissenselementen weiter zu arbeiten, sehe ich diese Annotierungen aber nicht. Gibt es eine Möglichkeit, sie zu übertragen oder sichtbar zu machen?

Kommentare (5)

Foto
1

Hallo Jan,

vielen Dank für Ihre Frage.

Sie müssten die PDF-Datei tatsächlich noch bei den einzelnen Beiträgen verknüpfen, damit bei der Aufnahme von Wissenselementen aus der PDF-Vorschau die einzelnen Zitate den richtigen Beiträgen zugeordnet werden. Den lokalen Standort des Sammelwerks können Sie mit Strg+C kopieren und bei den Beiträgen einfügen.

In Citavi 5 kann man auch das Add-on "PDF aufteilen" testen, mit dessen Hilfe aus der kompletten PDF-Datei eines Sammelbandes die benötigten Seiten der angelegten Beiträge extrahiert und dort jeweils als Attachment zugewiesen werden können.

Wenn Sie bereits viele Wissenselemente erfasst und bisher nur mit einem Beitrag des Sammelwerks gearbeitet haben, können Sie auch überlegen, beide Datensätze zu tauschen:

  1. Wechseln Sie zum Beitrag und ändern den Dokumententyp, indem Sie auf das blau unterlegte "Beitrag in..." oberhalb des Covers klicken und den gewünschten Dokumententyp "Buch (Sammelwerk)" auswählen. Dadurch besteht die Verknüpfung zum übergeordneten Werk nicht mehr.
  2. Rufen Sie nun den Sammelband auf, ändern dort den Dokumententyp zum "Beitrag" und wählen unter "Übergeordneter Titel" das frisch geänderte Sammelwerk auf.
  3. Bisher haben Sie nur die Relation umgekehrt. Tauschen Sie nun die jeweiligen Titeldaten mit Copy+Paste (am besten mit einem Textdokument oder dem Notiz-Feld als Zwischenablage) aus, bis Sie schließlich alle Daten vom Beitrag auf das Sammelwerk und umgekehrt übertragen haben.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Guten Tag,


vielen Dank, aber wenn ich es richtig verstehe, sind beide Lösungen für mich nicht gangbar. Das PDF war schon mit dem entsprechenden Beitrag verknüpft, ich bin dann aber nach einiger Zeit wieder zu dem Buch zurückgekehrt und habe begonnen, beim übergeordneten Titel den Beitrag zu lesen.

Der Tausch wird wahrscheinlich auch nicht funktionieren, da ich schon einen weiteren Beitrag bearbeitet habe (auf der richtigen Ebene diesmal). Das zerschießt mir dann doch alles oder?

Nur um nochmal klarzustellen, ich habe noch keine Wissenselemente aufgenommen, sondern das PDF gelb annotiert. Bei Adobe Reader bspw. kann man ja Kommentare als Markierungen auch exportieren und importieren, aber die Markierungen im Citavi PDF sind nicht in ähnlicher Weise zugänglich oder?

Grüße, Jan

Foto
1

Hallo Jan,

vielen Dank für Ihre Rückfrage.

Sie könnten die Markierungen, die Sie auf der Ebene des Sammelwerks vorgenommen haben, in die PDF-Datei exportieren:

  1. Hierfür wählen Sie in der PDF-Vorschau des übergeordneten Titels unter Extras > PDF-Annotationen exportieren.
  2. Wenn Sie die Option In die vorhandene Datei wählen, würden Sie dann die Markierungen aber auch in dem anderen Beitrag des Sammelwerks sehen, wenn dieser ebenfalls mit der PDF-Datei verknüpft ist.

Die bereits vorhandenen Annotationen der Beiträge blieben bei meinem Test erhalten, die exportierten Annotationen werden also zusätzlich angezeigt.

Wenn Sie die nach Beitrag separierten Annotationen beibehalten möchten, müssten Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Sie haben ein Sammelwerk A (mit Annotationen, die eigentlich beim Beitrag B hätten landen sollen) mit den beiden verknüpften Beiträgen B (fehlende Annotationen) und C (korrekte Annotationen).
  2. Rufen Sie den Beitrag mit den korrekt hinterlegten Annotationen (C) auf und entfernen Sie unter Übergeordneter Titel die Verbindung zum Sammelwerk.
  3. Wechseln Sie zum Beitrag mit den fehlenden Annotationen (B) und ändern den Dokumententyp, indem Sie im Reiter 'Übersicht' auf das blau unterlegte Beitrag in... oberhalb des Covers klicken und den gewünschten Dokumententyp Buch (Sammelwerk) auswählen. Dadurch besteht auch die Verknüpfung zum übergeordneten Werk nicht mehr.
  4. Rufen Sie nun den ursprünglichen Sammelband (A) auf, ändern dort den Dokumententyp zum Beitrag und wählen unter Übergeordneter Titel das frisch geänderte Sammelwerk aus.
  5. Bisher haben Sie nur die Relation umgekehrt. Tauschen Sie nun die jeweiligen Titeldaten der Titel A und B mit Copy+Paste (am besten mit einem Textdokument oder dem Notiz-Feld als Zwischenablage) aus, bis Sie schließlich alle Daten vom Beitrag auf das Sammelwerk und umgekehrt übertragen haben.
  6. Wechseln Sie zum Beitrag mit den korrekt hinterlegten Annotationen (C) und wählen Sie unter Übergeordneter Titel das soeben neu übertragene Sammelwerk aus.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Wow, der Citavi Support überrascht mich immer wieder aufs Neue, ihr seid echt der Hammer. Das muss man ab und zu mal sagen... Vielen Dank für die ausführliche Antwort!

Foto
1

Hallo Jan,

gern geschehen und vielen Dank für das ausgesprochen nette Lob!

Viele Grüße

Susanne

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)