Nachweise nach Citavi 5 umwandlung nicht mehr vorhanden

Jakob L. hinzugefügt 8 Monaten her
gelöst

Lieber Support,

ich habe von Citavi 5 auf Citavi 6 gewechselt. Auch das Word Add-in wurde aktualisiert und sowohl das Projet als auch das Dokument auf Citavi 6 transformiert.

Im Word Add-in befinden sich auch im Reiter Wissen die Markierungen welches Wissenselement ich schon verwendet habe und welches nicht. Ich kann mich auch von den verwendeten Wissenselemente zur richtigen Textstelle verlinken lassen.

Aber: Im Reiter Nachweise sind nur die Nachweise aufgelistet, die ich mit der neuen Version vorgenommen habe, Alle anderen fehlen. (Es sind ca. 1300). Die FOlge ist auch, dass die Funktion des ebd. edi. edort etc. nicht mehr funktioniert, da alle zwischen zwei neuen Nachweisen die anderen (alten) ignoriert werden.

Ein reparieren, oder aktualisieren sowie ein Neustart hat nicht geholfen.


Mit freundlichen Grüßen

Kommentare (8)

Foto
1

Hallo,

hier hat offenbar leider etwas mit der Konvertierung der Felder in das Format von Citavi 6 nicht funktioniert. Könnten Sie uns das betroffene Dokument zur Prüfung zukommen lassen?

Zum Übermitteln der Datei(en) verwenden Sie bitte unsere geschützte Upload-Möglichkeit:

http://www.citavi.com/transfer

Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie in das Feld "Nachricht" des Upload-Formulars die Ticket-ID dieser Support-Anfrage ein: 37346. Wir sichern Ihnen zu, dass die Datei(en) nicht in fremde Hände geraten.

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Danke für die Zusendung Ihrer Daten. Ich konnte mit der aktuellen Beta-Version 6.0.4 das Problem dadurch beheben, dass ich im Word-Dokument nochmal den Befehl "Nachweise aus älteren Citavi-Versionen konvertieren" ausführte. Ihre Dateien habe ich bereits zurückgeschickt und danach die Dateien bei uns gelöscht.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Ich habe ebenfalls das oben beschriebene Problem, allerdings funktioniert bei mir auch der Befehl "Nachweise aus älteren Citavi-Versionen konvertieren" nicht.

Stattdessen wurde ich schlicht aufgefordert, eine neue Word-Version der Datei zu speichern. Das hat aber auch erst nicht funktioniert und ich wurde ein zweites Mal aufgefordert. Dann ging es, aber auch darin sind keine Nachweise mehr enthalten. Ich habe zudem versucht eine Kopie vom Projekt zu erstellen und dann die Kopie zu verknüpfen. Auch dies hat an der Problematik nichts geändert. Auch Neustart etc. habe ich natürlich probiert.

Im Übrigen erscheint bei mir ab und an immer wieder der Hinweis, dass im Dokument noch Nachweise aus älteren Citavi-Versionen enthalten sind. Darum erscheint es mir, als würde die Konvertierung nicht funktionieren?

Ich habe die Version 6.1 - weitere Updates sind für mich derzeit nicht verfügbar.

Foto
1

Die Frage wurde zwischenzeitlich per Mail geklärt.

Für Mitleser mit einem ähnlichen Problem: Es gibt eine Reihe von inkompatiblen Word Add-ins, s.

https://help.citavi.com/knowledge-base/article/felder-von-citavi-5-koennen-nicht-nach-citavi-6-konvertiert-werden

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo,

ich habe ebenfalls das Problem. Die Felder im Text sind nach dem Update von Citavi 5 auf Citavi 6 (neueste Version) nur grau hinterlegt und erscheinen nicht im Literaturverzeichnis. Nur Literaturangaben werden aufgeführt, die ich nach dem Update hinzugefügt habe. Word und Citavi habe ich neu installiert. Die inkompatiblen Add Ins sind bei mir nicht vorhanden bzw. deaktiviert. Ich habe versucht den Befehl "Nachweise aus älteren Citavi-Versionen konvertieren" durchzuführen. Allerdings läuft der Balken nur durch und lädt nicht. Haben Sie noch einen Tipp für mich, was falsch läuft?

Liebe Grüße


Julia

Foto
1

Hallo Julia,

vielen Dank für Ihre Frage.

Bitte stellen Sie sicher, dass die Word-Datei nicht im sog. Kompatibilitätsmodus in Bearbeitung ist.

a85d17649cb580246cc23717051f5046

Um das Word-Dokument mit Citavi 6 zu bearbeiten, muss es in das aktuelle Word-Format konvertiert werden: Datei > Informationen > Konvertieren (Button neben "Kompatibilitäts-Modus").

8642b5671a3db7ade4cf89715b4314b4

Sollte beim erneuten Öffnen der Word-Datei keine Aufforderung zum Konvertieren erscheinen, das Dokument aber noch ältere Citavi-Nachweise enthalten, wählen Sie aus dem Menü "Umwandeln" den Befehl "Nachweise aus älteren Versionen konvertieren" und speichern die Word-Datei unter einem anderen Namen.

fdc0a366e199c2e43a4a1165d55933c0

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

/7239f9eec680df01b5cfe0684f347d88

Es scheint so als wenn es ein Problem von Word ist und nicht von Citavi.

Der Kompatibilitätsmodus ist auf jedenfall deaktiviert.

Foto
1

Hallo Julia,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Wenn das Häkchen vor "Kompatibilität beim Speichern von Dokumenten prüfen" gesetzt ist, ist der Kompatibilitätsmodus aktiviert.

Die Citavi-Felder (Inhaltssteuerelemente) dürfen nicht in statischen Inhalt konvertiert werden, sonst geht die Verbindung zu Citavi verloren.

Bitte beachten Sie auch, dass das Word-Dokument im Format .docx (nicht .doc!) gespeichert werden muss.

Sie können uns Ihr Word-Dokument und Ihr Citavi-Projekt (ctv6-Datei genügt) zur Überprüfung senden.

Zum Übermitteln der Datei(en) verwenden Sie bitte unsere geschützte Upload-Möglichkeit:

http://www.citavi.com/transfer

Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie in das Feld "Nachricht" des Upload-Formulars die Ticket-ID dieser Support-Anfrage ein: 37346. Wir sichern Ihnen zu, dass die Datei(en) nicht in fremde Hände geraten.

Viele Grüße

Susanne

Foto