mehrere Beiträge eines (Sammel-)Titels sortieren & Issue-Ansicht

Henning V. hinzugefügt 6 Monaten her
in Prüfung

Hallo,

die folgende Idee betrifft sowohl Zeitschriften als ach Sammelwerke (Beitrag in...).

Wenn die Listenansicht für Zeitschriften aufgerufen wird, kann ich die Details zu einer Zeitschrift anzeigen lassen, nach welcher Systematik die einzelnen Einträge darunter aber dann sortiert werden, erschließt sich nicht (vermutlich Reihenfolge der Hinzufügung).

Insbesondere mit Blick auf thematische Hefte (Special issues) wäre eine weitere Untergliederung oder zumindest die Sortierung der angezeigten Detaileinträge nach Jahr, Volume, Issue und Seitenzahl sehr wünschenswert.

Ggf. könnte eine separate Ansicht des Issues mit den Titeleinträgen (wie ein Inhaltsverzeichnis), zum ausklappen dann die ausführlichen (wie beim Import), und direktem Zugriff auf die PDFs eine Erleichterung sein, solche oft aufeinander aufbauenden, Titel dann auch entsprechend zu lesen / durchzuarbeiten. Via Picker ist ein Download ja oft einfach möglich. (Gerne kann ich Ihnen ein Beispiel nennen)

Für Sammelwerke fehlt eine Listenansicht, die die Funktion "Beiträge" sehr gut ergänzen könnte, auch um eine bessere Übersicht (als über die Suchfunktion, die z.B. keine Möglichkeit bietet die Beiträge anzuzeigen) der Sammelwerke im Projekt zu erhalten. Oben beschriebene Issue-Ansicht könnte hier auch wiederverwendet werden.

Bei Sammelwerken, wenn der Eintrag aufgerufen wird unter "[x] Beiträge" (auf der Karte "Titel") schon möglich ist und ganz gut gelöst ist, fehlt für Zeitschriften, da es hier ja keinen "Mastereintrag" gibt.

Kommentare (7)

Foto
2

Guten Tag Henning

Die Zeitschriftenaufsätze, die Sie unterhalb einer Zeitschrift im Menü "Listen" > "Zeitschriften und Zeitungen" sehen, sind nach Kurztitel sortiert:

/f4445b5f034d5659557bf9a8cafd8c7d

Eine Unterteilung nach Jahrgang finde ich auch eine sinnvolle Ergänzung. Weitergehende Wünsche, wie Sie sie oben skizziert haben, sind im aktuellen Design noch nicht möglich. Es gibt aber Ideen, wie wir das Handling der Zeitschriften noch ausbauen und verbessern können. Dann wäre Ihr Vorschlag erneut zu diskutieren.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Noch eine Ergänzung zum Sammelband:

Auch hier findet die Sortierung der Beiträge nach einem mir unbekannten Kriterium statt.

Sinnvoll wäre hier die Seitenzahl, aufsteigend. Oder individuell einstellbar ;-)

Foto
1

Hallo Henning,

vielen Dank für Ihre Ergänzung.

Meinen Sie die Liste der Beiträge beim übergeordneten Sammelwerk, wenn man im Reiter "Titel" auf den blauen Link "x Beiträge" klickt?

Die Sortierung erfolgt dort anhand des Seitenbereichs der Beiträge.

Aufgrund Ihrer Anmerkung gehe ich davon aus, dass in Ihrem bei einigen Beiträgen die Zahlenformat-Einstellungen nicht korrekt sind.

Bitte gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Bitte rufen Sie die Beiträge der Reihe nach auf und klicken Sie im Reiter "Titel" auf "Seiten von-bis".
  2. Stellen Sie dann sicher, dass unter "Zahlensystem" die Option "Arabische Zahl" ausgewählt ist.

Eine Ursache könnte darin liegen, dass Sie Beiträge zunächst mit der Startseite und dem anschließenden Bindestrich erfasst haben und die Endseite erst später nachtragen. Dadurch kann Citavi den Eintrag nicht mehr als Seitenbereich interpretieren und vergibt daher das Zahlenformat "Unverändert (wie Eingabe)".

Es gibt auch diese beiden Makros für Citavi 6, mit deren Hilfe Sie bei allen Titeln bzw. Wissenselemente der aktuellen Auswahl (ggf. die Auswahl vorher aufheben) das Zahlensystem auf "Arabische Zahl" korrigieren können, wenn es zuvor auf "Unverändert (wie Eingabe)" gestellt war. Bei denjenigen Titeln bzw. Zitaten, die weiterhin nicht dem Format ZAHL-ZAHL (denn nur solche kann Citavi als Seitenbereich erkennen) entsprechen, wie z.B. "28f." oder "Kap. 6, Abb. 3", wird anschließend wieder von Citavi das Zahlensystem "Unverändert (wie Eingabe)" zugewiesen.

So führen Sie unter Citavi ein Makro aus: http://www.citavi.com/makros

Bitte beachten Sie, dass Sie vor der Ausführung des Makros unbedingt eine Sicherungskopie Ihres Projektes anlegen sollten. Die Änderungen durch das Makro sind irreversibel.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne,

vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Richtig, genau diese Übersicht meine ich.

Ich habe jetzt an einer achter-Stichprobe der 23 Beiträge das Zahlensystem überprüft, und die Einstellung ist "Arabische Zahl".

Ich hänge mal Bildschirmfotos aus zwei Anschichten vom Root und von einem Beitrag darin an, vllt hilft das, um der Sortierproblematik auf die Spur zu kommen.

Viele Grüße

Henning

Foto
1

Hallo Susanne,

ich habe mir den Fall gerade noch mal genauer angesehen:

Es handelt sich hierbei um einee buchartige Veröffentlichung (mit ISBN), deren einzelne Kapittel (alle vom selben AutorenTeam) per DOI referenzierbar sind. Irgendwie ist bei der DOI (z.B. 10.1017/9781108178365.002) -Aufnahme der Kapittel Bandnummern zugeordnet worden, nach denen hier (aufsteigend) sortiert wurde.

Welche Informationen diese Zahlen eigentlich tragen, konnte ich noch nicht ermitteln. Wie gesagt, es sind alles Kapittel eines Buches, aber dein Kapittelnummern entsprechen sie auch nicht.

Viele Grüße

Henning

Foto
2

Hallo Henning,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung und entschuldigen Sie bitte die späte Antwort.

Die Sortierung hängt tatsächlich mit den Bandnummern zusammen.

Ich habe nun unseren Entwickler gebeten, bei diesem Titel den Import der Bandnummer zu unterdrücken, die uns anscheinend von CrossRef übermittelt wird.

Viele Grüße

Susanne

Foto
2

Hallo Henning,

zwischenzeitlich konnte unser Entwickler den Picker-Import der bibliographischen Daten verbessern, so dass hier keine (anscheinend eher fiktive) Bandnummer mehr übernommen wird. Bitte starten Sie Citavi bei bestehender Internetverbindung erneut.

Auf bereits importierte Titeldaten wirkt sich die Änderung allerdings nicht aus.

Vielen Dank für den Hinweis auf das Problem.

Viele Grüße

Susanne