Mehrdeutigkeit Quellen / Buchstaben trotz unterschiedlichem Jahr

Sebastian M. hinzugefügt 22 Monaten her
beantwortet

Hallo zusammen,

habe ein Problem mit den Mehrdeutigkeiten.

Im Zitationsstil sollen nur dann Buchstaben an das Jahr angefügt werden wenn Autor et al. (Wir schneiden hier in der Regel ab) und Jahr gleich sind.

Momentan verhält sich mein Citavi aber so, das Buchstaben angefügt werden wenn schon allein der Autor et al. gleich ist, das Jahr aber unterschiedlich. Wie komme ich da zu einer Lösung?

Hat jemand einen Vorschlag was ich am angehängten Stil ändern muss?

Am liebsten mit kurzer Erklärung....

Vielen lieben Dank für eure Hilfe!

Kommentare (4)

Foto
1

Hallo Sebastian,

vielen Dank für Ihre Frage und Ihren Stil.

In den Eigenschaften Ihres Stils ist festelegt, dass Ihr Stil einen Nachweis im Text einfügt:

Datei > Eigenschaften des Zitationssttils > Einordnung > Zitiermethode

Bei meinem Test mit einem Zeitschriftenaufsatz wurde im Nachweis im Text nur der Autorennamen ausgegeben.

Um zu prüfen, wo die Problemursache genau liegt, senden Sie mir bitte ein Beispiel-Dokument (max. 3 Seiten).

Sie würden dazu eine neue Word-Datei mit Ihrem Citavi-Projekt verknüpfen, Ihren Zitationsstil auswählen und über das Word Add-In diejenigen Titel in das Word-Dokument einfügen, bei denen Sie Probleme beobachtet haben.

Die Word-Datei senden Sie bitte über unser Upload-Formular http://www.citavi.com/transfer.

Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie dort im Fenster "Nachricht" diese Bearbeitungsnummer ein: 39472

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Hallo Jana,

danke für die schnelle Reaktion.

Ich habe die Dateien hochgeladen.

Das Problem scheint nur aufzutreten wenn ich sowohl im Text als auch in der Fußnote zitiere.

Die Fußnote ist uns leider vorgegeben - Im Text würde ich zumindest die Namen trotzdem gerne durch Citavi angeben lassen. Sie sehen das Problem aber in der hochgeladenen Datei...

Danke für Ihre Hilfe!

Foto
Foto
1

Hallo Sebastian,

vielen Dank für die zugesandten Dateien.

Wenn Sie im Text und in der Fußnote ziteren, wird nach jedem Nachweis (egal ob im Text oder in der Fußnote) auf Mehrdeutigkeit geprüft.

Sie hatten in den Eigenschaften des Stils bereits unter "Mehrdeutige Nachweise" "Zusatzoptionen bei Vorlagen anzeigen" ausgewählt.

Bitte setzen Sie hier einen Haken, um den Nachweis im Text von dieser Prüfung auszuschließen, siehe Screenshot.

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Hallo zusammen,


ich habe das Problem, dass bei gleichen Internetquellen zwar ein a und b an das Jahr angefügt wird ( z.B. (o. J.a)), allerdings sollen die Buchstaben nach der Reihenfolge in der wissenschaftlichen Arbeit erscheinen und nicht nach dem Titel.

D.h.

Mustermann GmbH (o. J.a): Geschäftsreisen (--> ist an erster Stelle im Dokument, aber bisher mit b gekennzeichnet)

Mustermann GmbH (o. J.b): Die neue Art der Geschäftsreise (--> ist an zweiter Stelle im Dokument, aber bisher mit a gekennzeichnet)

Kann mir da jemand weiterhelfen?Vielen Dank und Grüße

A. Frey

Foto
1

Hallo A. Frey

Vielen Dank für Ihre Frage.

Es kann immer vorkommen, dass Sie im Text zuerst einen Kurznachweis "Miller 2009b" zitieren und erst später "Miller 2009a".

Das liegt daran, dass Ihr Literaturverzeichnis nach Autor-Jahr-Titel alphanumerisch sortiert ist.

So ist es möglich, dass Ihr erstes Miller-Zitat (chronologische Sortierung in der Reihenfolge der Zitierung erwünscht) auf den zweiten Miller-Eintrag im Literaturverzeichnis (alphanumerische Sortierung) verweist.

Beide Sortierkriterien lassen sich nicht unter einen Hut bringen.

Viele Grüße

Jana