Lizenz eingeben in citavi6

Miquel A. hinzugefügt 3 Monaten her
unbeantwortet

Ich kann meine Lizenz nicht eingeben bzw. kann mich nicht anmelden.

Es öffnet sich ein Dialog mit drei Felder ohne Beschriftung. Eingabe von Username und Passwort und Klick auf Login sind erfolgslos (siehe screenshot).

Es scheint, dass citavi auf den Microsoft Internet Explorer zugreiffen möchte. Dieser ist nicht installiert bzw. nur die von Windows 7 mitgelieferte Version. Ich benutze und möchte auch keinen Internet Explorer benutzen.

Wie kann ich die Lizenz eingeben?

Antworten (6)

Foto
1

Hallo Miquel,

vielen Dank für Ihre Frage.

Der Citavi Account nutzt an der Stelle (Einloggen) eine Funktion des Internet Explorers - auch wenn Sie standardmässig einen anderen Browser nutzen.

Wenn Sie noch Internet Explorer 8 verwenden, führen Sie ein Update auf Internet Explorer 11 aus.

Der Internet Explorer scheint auf Ihrem PC zudem so eingerichtet zu sein, dass er Javascript unterdrückt. Bitte setzen Sie die Einstellungen des Internet Explorers so zurück, wie auf diesem Screenshot illustriert: http://screencast.com/t/jxYS3UAzx5V. Versuchen Sie danach, sich wieder einzuloggen.

Viele Grüße

Susanne

Foto
2

Ich möchte aber keinen Internet Explorer benutzen, geschweige die ganzen dafür erforderlichen Microsoft-Updates mit installieren.

Warum zwingen Sie die Benutzer von Citavi mit diesem Browser zu arbeiten? Können Sie nicht eine einfache Anmeldung durchführen, ohne die Elemente des Internet Explorers benutzen zu müssen?

Oder eine alternative Lizenzeingabemethode vorsehen?

Foto
2

Hallo,

die Empfehlung an einen, vermutlich eher auf Computersicherheit bedachten Nutzer, den IE inkl. Javascipt zu verwenden zäugt m.E. nur von einem begrenzten Sicherheitsverständnis, insb. für einen IT-Support. Ggf. wäre es angebracht hier die Möglichkeiten zur Authentifizierung zu überdenken!

So schreibt Beispielsweise das BSI zu Javascript [1]:

"Es sind verschiedene sicherheitsrelevante Schwachstellen bekannt, durch die bei Ausführung von JScript/JavaScript-Code Schäden auf dem Anwenderrechner entstehen können."

Mit freundlichen Grüßen


[1] https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/StandardsKriterien/ISi-Reihe/ISi-Web-Server/aktive_inhalte/definitionen/definitionen_javascript_node.html

Foto
1

Was macht noch der Authentifizierungsprozess?

Nach dem ich die Citavi-Anmeldung durchgeführt habe und "angemeldet bleiben" gewählt habe, entsteht bei jedem Start von Citavi einen regen Packetaustausch mit verschiedenen IP-Adressen. Abgesehen, dass dies den Start von Citavi verlangsamt, stellt sich für mich die Frage: welche Daten und Informationen werden mit welchen Servern ausgetauscht?

Wenn Citavi ohne Netzverbindung gestartet wird, dann startet Citavi sehr schnell!

Kann man nicht diesen "verdächtigen" Datenaustausch unterbinden? Wenn nein, sollte man m.E. doch offenlegen, was genau ausgetauscht wird.

Foto
1

Ich habe den MSI-Assitenten (wie in https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/using_msi_assistant.html beschrieben) installiert.

Dabei stelle ich fest, dass, um den MSI-Assitenten nutzen zu können:

  1. die Installation von .NETFramework, Version=v4.0 erforderlich ist
  2. anschließend die Installation von .NETFramework, Version=v4.5.1 benötigt wird.
  3. erst dann kann man Citavi6Setup.msi anpassen,
  4. aber nach der Installation von Citavi6, vor dem ersten Start von Citavi6 ,,,
  5. dann immer noch ,NET Framework, Version=v4.6.1 benötigt wird!

Muss das sein, dass für eine halbwegs vernünftige Citavi6-Installation so viele Abhängigkeiten nötig sind:

  • InternetExplorer 11
  • .NETFramework, Version=v4.0
  • .NETFramework, Version=v4.5.1
  • .NETFramework, Version=v4.6.1

Foto
1

Guten Abend

Ich versuche, stichwortartig soviel zu beantworten wie möglich:


  • .NET-Framework: benötigt wird 4.6.1. Im Handbuch steht das zur Zeit hier, wir ergänzen das noch hier.
  • Datenaustausch und was Sie davon unterbinden können beschreiben wir hier.
  • Die Vorschaufenster benötigen eine Instanz des IE; aus Sicherheitsgründen die neueste.
  • JavaScript muss nur für den Login einmal aktiviert werden; die Lizenzdaten bleiben auf Wunsch ein Jahr gespeichert, dann ist erneutes Login nötig.

Freundliche Grüsse

Peter