Liste Personen und Organisation aufspalten

SirPounce hinzugefügt 4 Jahren her
abgelehnt

Liebes Citavi-Team,

wenn man aus irgendwelchen Gründen groß reine machen will, und Änderungen durchführen möchte, welche sich nur auf Organisationen, nicht aber auf Personen auswirken, oder aber auch mal sehen möchte, welche Personen fälschlich als Organisationen erkennt werden, weil man aus versehen alles in das falsche Feld eingetragen hat, wäre es gut, wenn es entweder zwei verschiedene Listen gäbe, oder die vorhandene Liste sich nach "Personen", "Organisationen", oder "Personen und Organisationen" filtern ließe. Im Autocomplete wird diese Trennung ja bereits durchgeführt. Dann auch konsequent zu Ende.

Beste Grüße

Jan Jakob

Antworten (2)

Foto
1

Lieber Jan Jakob

Ein Filtern ist möglich, aber ein Aufspalten nicht. Wir haben zu oft den Fall, dass Personennamen falsch erfasst werden und dann als Institution erscheinen. Das gibt ein furchtbares Durcheinander.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Lieber Peter,


dann bin ich aber verwirrt ob des Status: mein Wunsch war ja "Filtern oder Aufspalten". Dann ist ja nur die Hälfte abgelehnt. Ich fände Filtern wahrscheinlich auch eleganter.


Beste Grüße

Jan Jakob

Foto
1

a8d2ebd0b94955a4ea664d50cfc01fac


Reicht dir das nicht? Ein anderes Kriterium, um Institutionen zu erkennen, gibt es doch eh nicht. M + W als Kombi wäre dann für die Personensuche.


Grüße

Bebbi

Foto
1

Das reicht aus zwei Gründen nicht. Erstens filtert das die Titelliste, nicht die Personenliste, hat also nichts mit der Frage zu tun (mir geht es um eine einfache Pflegbarkeit der Institutionenliste, bei knapp 4000 Gerichtsentscheidungen aber nur ca. 80 verschiedenen Gerichten ist es wesentlich einfacher, dass über die Institutionenliste als über die Titelliste zu machen). Zweitens ist das Geschlecht kein Unterscheidungskriterium, um Organisationen zu erkennen, weder Citavi-intern noch in der deutschen Sprache allgemein (auch wenn die Citavi-GUI momentan m.E. leicht etwas anderes suggeriert wenn man mal auf die Icons guckt, aber das ist an anderer Stelle diskutiert und so wie ich das verstehe ist das mit den Visitenkärtchen ein Bug).

Foto
1

Jetzt erinnere ich mich dran, dass ich da schon mal drüber gestolpert bin, dass meine Intuition anders ist bei dieser Geschlechter-Auswahl als sie gemeint ist. Ich bitte meine wenig hilfreiche Störung zu entschuldigen. Den Wunsch, nach Institutionen filtern zu können, finde ich sinnvoll, auch wenn ich mich nicht erinnern kann, es für mich gebraucht zu haben mal.

Foto
1

(Falls das mal irgend ein/-e Nachlesende/r sieht: ich muss das ganze ein wenig präzisieren. Man kann bei den Suchergebnissen natürlich schon eine Liste von Personen/Institutionen betrachten, welche das Suchkriterium treffen, aber das hat nicht ganz das selbe Bearbeitungsarsenal wie die Personenliste, und als Filter speichern lässt es sich nur auf Titel- oder WE-Ebene)

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)