Kurzbeleg ändern LNI, Zitat-Seiten (de)

Oliver S. hinzugefügt 4 Tagen her
beantwortet

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem obengenannten Zitationsstil und dem Kurzbeleg.

Autor: Dörn Jahr: 2016

IST: [Dö16]

SOLL: [Dör-16]


Autor: Harer,Johann; Baumgartner, Christian Jahr: 2018

IST:[HB18]

SOLL: [Har-18]

Kommentare (1)

Foto
2

Hallo Oliver,

vielen Dank für Ihre Frage.


Sie können die angehängte Kurzbeleg-Definitionen importieren:


  1. Stellen Sie sicher, dass im Menü Extras > Optionen > Zitation > die Kurzbeleg-Unterstützung aktiviert ist.
  2. Klicken Sie im Menü Extras > Optionen > Zitation > Kurzbeleg-Unterstützung auf Kurzbelege anpassen.
  3. Klicken Sie auf Importieren und wählen Sie die Datei mit der Endung CKD. Klicken Sie auf OK. Citavi erstellt oder aktualisiert den Kurzbeleg für jeden Titel in Ihrem Projekt.

Wundern Sie sich bitte nicht: Es werden absichtlich keine eckigen Klammern gesetzt, weil diese in dem Fall über den Zitationsstil ausgegeben werden.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich hätte da noch ein anliegen, wie könnten man folgendes realisieren mit der Seitenzahl (finde nirgends wo ichs eintragen soll) und der mehrfach Nennung von Quellen mit gleichem Autor im Literaturverzeichnis ( es soll dann hinter der Jahreszahl a,b,c stehen ...).


Gruß Oliver


Auszug aus einem Literaturverzeichnis:


[Sch-18a] Schulz, D.: Reinigungslösungen für heute und morgen. In JOT Journal für Oberflä-chentechnik, 2018, 58; S. 15–17.

[Sch-18b] Schulz, D.: Ultraschallentgraten und -reinigen in einem Prozess. In JOT Journal für Oberflächentechnik, 2018, 58; S. 38–39.

[Sch-18c] Schulz, D.; Wössner, H.-J.: Trockene und effektive Bauteilreinigung. In JOT Journal für Oberflächentechnik, 2018, 58; S. 40–41.


Foto
2

Hallo Oliver,

vielen Dank für Ihre Nachfragen.

1) Seitenzahlen bei Zeitschriftenaufsätzen eintragen

Bei den Beispielen aus dem Literaturverzeichnis handelt es sich um Zeitschriftenaufsätze. Die notierten Seiten verweisen auf den gesamten Seitenbereich des betreffenden Artikels in der angegebenen Zeitschriftenausgabe. Bitte tragen Sie in Ihrem Citavi-Projekt den ganzen Seitenbereich des jeweiligen Aufsatzes im Reiter Titel im Feld Seiten von-bis ein.

Für den Fall, dass Sie zusätzlich gerne auch die zitierten Seiten angeben möchten: Ihr Zitationsstil zeichnet sich dadurch aus, dass eine zitierte Quelle nur einmal im Literaturverzeichnis erscheint. Im Text ist dann ein Kurzbeleg zu finden, der auf die Quelle im Literaturverzeichnis verweist. Daher steht niemals ein Titel mehrfach mit unterschiedlichen Zitat-Seiten-Angaben im Verzeichnis.

Ihr Kurzbeleg-Stil unterstützt das seitengenaue Zitieren. Dabei wird aber die Zitat-Seite direkt im Text angezeigt. Das sieht z.B. so aus: [Sch-18, S. 33-34].

Falls Sie nicht mit Wissenselementen arbeiten, sondern in Citavis Word Add-in immer direkt die Titel einfügen, können Sie die zitierten Seiten folgendermaßen ergänzen:

a) bei bestehenden Referenzen

  1. Doppelklicken Sie auf die Referenz, die Sie schon in Ihren Text eingefügt haben.
  2. Wechseln Sie im Word Add-In auf die Karteikarte Nachweise.
  3. Die markierte Referenz ist schon ausgewählt. Unten auf der Karte sehen Sie weitere Felder, z.B. Seiten von-bis. Tragen Sie dort die gewünschte Änderung ein.

b) bei neuen Referenzen

  1. Markieren Sie die Referenz auf der Karteikarte Titel des Word Add-Ins.
  2. Klicken Sie auf Mit Optionen einfügen.
  3. Tragen Sie dort die gewünschten Ergänzungen ein.
  4. Klicken Sie auf OK.

Sie finden die obigen Ausführungen auch im Handbuch: http://www.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?wai_inserting_references.html

2) Mehrdeutigkeitsbuchstaben

Mit dem gewählten Zitationsstil und der importierten Kurzbeleg-Definition erhalten Sie exakt die gewünschte Ausgabe.

Die Mehrdeutigkeitsunterscheidung, die Sie erwarten, findet allerdings nicht in Citavi statt, sondern später in dem Word-Dokument.

Zum Hintergrund:

Angenommen, Sie haben in Ihrem Citavi-Projekt drei Werke von Müller aus dem Jahr 2010. Wenn Sie in Citavi schon die Differenzierung vornehmen würden, hätten Sie Müller 2010a, Müller 2010b und Müller 2010c.

Wenn Sie nun den Autor Müller in Ihrer Arbeit zitieren, ist nicht mit Sicherheit gesagt, dass Sie alle drei Werke zitieren werden. Möglicherweise zitieren Sie nur Müller 2010a und Müller 2010c. In Ihrer Arbeit würde die Lücke für Verwirrung sorgen. Aus diesem Grund fügt Citavi die unterscheidenden Buchstaben - falls der Zitationsstil dies vorschreibt - dynamisch hinzu.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne,

vielen Dank für die Antwort.

"Ihr Kurzbeleg-Stil unterstützt das seitengenaue Zitieren. Dabei wird aber die Zitat-Seite direkt im Text angezeigt. Das sieht z.B. so aus: [Sch-18, S. 33-34]."


Bei mir sieht es so aus: [Oeh-17, S. °10ff.]


Wie kann ich es ändern?


Gruß Oliver

Foto
1

Hallo Oliver,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Bitte gehen Sie folgendermaßen vor, um die Abkürzung der Seitenbereiche mit f./ff. zu verhindern:

  1. Öffnen Sie den Stil mithilfe des Zitationsstil-Editors, s. Handbuch.
  2. Bitte rufen Sie im Zitationsstil-Editor beim Unklaren Dokumententyp die Komponente "Zitat-Seiten" mit einem Doppelklick auf.
  3. Wählen Sie unter "Standard für Seiten" die Option "Ganzer Zahlenbereich (z.B. 153-159)" und entfernen Sie den Eintrag "ff." im Feld "Suffix".
  4. Entfernen Sie jeweils die Häkchen vor "Abweichende Formatierung bei genau 1 Seite" sowie "Abweichende Formatierung bei genau 2 Seiten".
  5. Bestätigen Sie dann die Bearbeitung der Komponente mit "OK" und speichern Sie den Stil ab.

Bitte denken Sie daran, den angepassten Stil auch in Citavis Word Add-in auf der Registerkarte Citavi auszuwählen. Klicken Sie auf den Auswahlpfeil hinter Zitationsstil und wählen Sie den Stil aus der Dropdown-Liste aus, s. Screenshot:

https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/101_creating_a_publication_with_word-04.png

Viele Grüße

Susanne

Foto