Komplexe Bereichsangabe: Randnummer, Note

Gabriel K. hinzugefügt 6 Tagen her
beantwortet

Hallo Citavi-Community

Bei mir fehlt das gewünschte Präfix "N" bei komplexen Randnummern/Noten.

Bsp. 1: Däubler, 429f müsste als Däubler, N 429f erscheinen. (Es ist tatsächlich die nachträglich eingefügte Note mit Namen "429f", d.h. das "f" steht nicht etwa für "folgende" oder "429-430".)


14e59a39ada84ee2cda44dc8801200c4Bsp. 2: Stutz/Valloni, 5.45 müsste als Stutz/Valloni, N 5.45 erscheinen

0d2cc8edf052a9a5f808ce31ac9baf75Ich habe das Wissenselement zunächst mit Zahlenformattyp "Randnummer", dann mit "andere" erfasst und jeweils im Citavi-Word-Add-in "aktualisieren" geklickt. Aber das gewünschte Präfix "N" fehlt nach wie vor.

678abcd6faeff29173682665383ef8d1ff9b12c8b31c9772a873f7de4d80b061Ich habe mich hier informiert, aber konnte das Problem noch nicht lösen: https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?inserting_references_with_options.html

Für einen Lösungshinweis wäre ich sehr dankbar.


Freundliche Grüsse

Kommentare (3)

Foto
1

Hallo Gabriel,

vielen Dank für Ihre Frage.

Wenn Sie etwas anderes als einen Zahlenbereich im Feld "Seiten von-bis" eingeben, also zum Beispiel "187, Nr. 4, Abb. 3" oder "429f", kann Citavi nicht mehr erkennen, dass es sich um einen Seitenbereich handelt, daher entfallen dort die Präfixe und Suffixe.

Als Bereiche kann Citavi nur Angaben des Typs ZAHL oder ZAHL-ZAHL bzw. ZAHL–ZAHL (mit Binde- oder Gedankenstrich) erkennen. Dabei darf die Zahl sowohl in arabischen als auch römischen Ziffern geschrieben werden. Nur dann können wir ermitteln, über wie viele Seiten, Paragraphen etc. sich der Bereich erstreckt. Dies ist nötig, um je nach Anzahl der Seiten Präfixe wie "p. " bzw. "pp." oder Suffixe wie "f." oder "ff." einzusetzen.

Das Verhalten ist auch im unteren Abschnitt der folgenden Seite im Handbuch beschrieben:

http://www.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?wai_creating_multiple_citations.html

Sie müssten in diesen Fällen das Präfix "N " (inkl. des folgenden Leerzeichens) ausnahmsweise in das Feld "Seiten von-bis" der Belege eintragen, s. Screenshot: http://screencast.com/t/GvLoWadBDCx

Sie können das Problem aber auch umgehen, wenn Sie dieses Skript in Ihren Zitationsstil einbauen. Die Beschreibung zum Skript inkl. Anleitung finden Sie hier.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne

Es klappt ganz famos mit dem Skript. Vielen Dank!

Gabriel

Foto
1

Hallo Gabriel,

gern geschehen und vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung.

Viele Grüße

Susanne