Kein Weiterschreiben in Word nach Einfügen von Quelle möglich

Daniela T. hinzugefügt 13 Monaten her
kein Problem

Wenn ich über beim Word-PlugIn die Funktion "Einfügen" benutze und eine Referenz einfüge, dann passiert mir immer wieder, dass meine Word-Einfügemarke anschließend in dem von Citavi eingefügten Feld steht. Der Text, den ich weiterschreibe, landet dann auch in dem Feld - was ich ja nicht will. Gut ist, wenn ich hinter dem Feld schon Text habe, dann kann ich mich mit dem Cursor von hinten an die Stelle "ranpirschen" und weiterschreiben. Dumm nur, wenn das Feld am Ende steht, wo sich gleich das Literaturverzeichnis als nächstes Feld anschließt. Ich denke, dass dies ein Bug ist und die Einfügemarke eigentlich nicht im Feld, sondern im Word-Text landen müsste.

Kommentare (2)

Foto
1

Ich vermute, es geht nicht um das Feld im Word-Sinne, sondern um die das Feld umgebende Content Control, richtig? Dass der Cursor häufig in der Content Control stecken bleibt, kann ich absolut bestätigen. Das ist m.E. so ein Ding, was hart an der Grenze zu Bug liegt. Das passiert wohl, so meine Theorie, wenn der Zitationsstil zu lange braucht, um das Erscheinungsbild des Nachweises zu berechnen. Das wird insofern kein "Bug" sein, weil das wahrscheinlich unvermeidbar ist. Es ist insofern gewissermaßen by design, nur ist das Design nicht sonderlich praktisch. Das muss eine Abwägungsentscheidung sein, ob die Vorteile des Festhaltens an den Content Controls diesen – wahrscheinlich nicht bedachten – Nachteil aufwägt. In Anbetracht der dutzenden bis hunderten Anfragen im Forum, welche alle darauf beruhen, dass die Leute früher einfach die Felder überschrieben haben, kann ich die Designentscheidung nachvollziehen, auch wenn ich jetzt unter dem gleichen Problem leide. Anders gesagt: ich persönlich fände es gut, wenn es gar keine Conten Controls gäbe, aber ich verstehe, wenn das nicht mehr geändert wird. Ist kein sonderlich zielführender Beitrag meinerseits, ich weiß. Daher noch ein Tipp. Man muss sich nicht von rechts ranpirschen, man kann auch die Content Control verlassen, indem man, wenn der Cursor in der Content Control ganz rechts steht, noch einmal auf die rechte Pfeiltaste drückt.

Foto
2

Guten Morgen Daniela


Zu Jan Jakobs Antwort kann ich mehr ergänzen, also noch diesen Tipp + Screenshot: Bitte nutzen Sie die Pfeiltaste (nach rechts), um das von Citavis Word Add-in eingefügte Feld (ein sog. Inhaltssteuerelement) zu verlassen:

https://www.screencast.com/t/NEtEmgpxu

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Sehr gut, danke Peter M. für den Hinweis mit der Pfeiltaste.

Ich war gerade auch schon etwas am verzweifeln :)

Grüße

Simon

Foto