Internetquelle

Anna M. hinzugefügt 3 Monaten her
beantwortet

Hallo ,

ich ahbe folgendes Problem. In meienr Masterarbeit analysiere ich historische Zeitungen. Meine Erstangabe der Internetquelle sieht wie folgt aus:


http://zefys.staatsbibliothek-berlin.de/list/title/zdb/2436020X/


Die folgenden Anagbe sollen jedoch nur Titel der Zeitung, Erscheinungsdatum, Ausgabe und Seitennummer beinhalten. Ich habe aus meinem fachbereich eine ccs Datei mit dem Zitationsstil, jedoch weiß ich nicht, wie ich das gewünschte Format einstellen kann.


Liebe Grüße


Anna

Antworten (6)

Foto
1

Ich würde hier gar nicht "Internetdokument" verwenden, sondern "Zeitungsartikel".

Freundliche Grüße, Pragmarius

Foto
1

Hallo Anna,

vielen Dank für Ihre Frage.

Ich würde ebenfalls empfehlen, solche Quellen als Zeitungsartikel zu erfassen.

Dieser Dokumententyp basierte bei Ihrem Stil auf dem Zeitschriftenaufsatz, so dass die Darstellung vermutlich nicht wie erwartet ausfiel. Ich habe dies nun angepasst. Falls die Ausgabe noch nicht wie gewünscht erscheint, ergänzen oder verschieben Sie die Komponenten an die gewünschte Position.

Bitte kopieren Sie die beigefügte Datei in das Verzeichnis Dokumente\Citavi 5\Custom Citation Styles.

Im Word Add-In wählen Sie den Stil auf der Registerkarte "Citavi" aus. Klicken Sie auf den Auswahlpfeil hinter "Zitationsstil" und wählen Sie dort Ihren Stil aus.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Vielen Dank,

jedoch habe ich innerhalb des Zitationsstils bereits Sachen geändert. Sodass meine Änderungen gelöscht werden würden. Könnten Sie mir dennoch erklären wie ich es auch ohne neuen Zitationsstil hinbekomme?

Also die erste Angabe sollte nur die Internetadresse sein.

die zweite Angabe sollte dann den Titel (am besten gekürzt) enthalten:

statt in der zweiten Angabe Berliner Börsen-Zeitung, Datum, Ausgabe, Seite

Soll stehen: BBZ, Datum, Ausgabe, Seite.

Und die Angabe als Internetquelle soll nur einmal in meinem Literaturverzeichnis auftauchen. Momentan ist es so, dass ich alles als separaten zeitungsartikel abspeichere und dann für jeden Artikel eine eigene Angabe im Verzeichnis habe.


Liebe Grüße


Anna

Foto
1

Hallo Anna,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Bei Fragen zu selbst angepassten Stilen senden Sie uns bitte die letzte Version Ihres Zitationsstils (aus Ihrem Verzeichnis Documents\Citavi 5\Custom Citation Styles) und ein neu angelegtes Word-Dokument (max. 3 Seiten), in das Sie mit Hilfe von Citavis Word Add-In mindestens eine Referenz einfügen. Diese Referenz steht dann für den IST-Zustand, mit dem Sie noch nicht zufrieden sind. In das Word-Dokument ergänzen Sie bitte von Hand den SOLL-Zustand.

Zum Übermitteln der Datei(en) verwenden Sie bitte unsere geschützte Upload-Möglichkeit:

http://www.citavi.com/transfer

Bitte geben Sie in das Feld "Nachricht" des Upload-Formulars die Ticket-ID dieser Support-Anfrage ein: 32128. Wir sichern Ihnen zu, dass die Datei(en) nicht in fremde Hände geraten.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Ich habe alles erstellt, leider funktioniert der Link nicht.

Foto
1

Hallo,

das Problem konnte zwischenzeitlich per Mail geklärt werden. Für Mitleser mit ähnlichen Fragen:

Um eine Institution, Zeitschriften oder Reihe bei der zweiten Nennung abkürzen zu können, muss im Menü Listen beim betreffenden Eintrag im korrespondierenden Menüpunkt Personen und Institutionen, Zeitschriften und Zeitungen bzw. Reihen) das jeweilige Abkürzungsfeld ausgefüllt werden.

Im Zitationsstil sollte man dann eine Vorlage mit der Bedingung "Titel wurde bereits in einer vorherigen Fußnote genannt" erstellen.

Danach kann die jeweilige Komponente markieren und über den Befehl Komponente > Duplizieren eine Kopie erzeugen, der man dann die gewünschten Eigenschaften gibt (Institutionsnamen wie folgt formatieren > Reihenfolge: Nur Abkürzung bzw. Verwendeter Name/Abkürzung: Abkürzung 1 bzw. die gewünschte Abkürzung).

Bitte denken Sie daran, den angepassten Stil auch in Citavis Word Add-In auf der Registerkarte Citavi auszuwählen. Klicken Sie auf den Auswahlpfeil hinter Zitationsstil und wählen Sie den Stil aus der Dropdown-Liste aus.

Viele Grüße

Susanne

Foto