Heftnummer in Literaturverzeichnis

Nika M. hinzugefügt 5 Monaten her
beantwortet

Hallo zusammen,

ich verwende als Zitierstil "Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs), 4. Aufl".

Mir wird in meinem Literaturverzeichnis bei den Zeitschriftenaufsätzen die Heftnummer nicht angezeigt. Wie kann ich das einstellen?


Danke vorab und viele Grüße

Beste Antwort
Foto

Hallo Nika,

gern geschehen und vielen Dank für Ihre Antwort.

Der Stil sollte Sie mittlerweile erreicht haben.

Und nur, um sicherzugehen: Die Wahl eines anderen Zitationsstils kann nur dann eine Änderung im Literaturverzeichnis bewirken, solange die Citavi-Nachweise noch als Felder enthalten sind (zu erkennen daran, dass diese grau werden, wenn man hineinklickt).

Viele Grüße

Susanne

Kommentare (9)

Foto
1

Hallo Nika,

vielen Dank für Ihre Frage.

Können Sie mir bitte die vierstellige Versionsnummer der bei Ihnen installierten Citavi-Version mitteilen? Sie finden diese Information im Menü Hilfe > Über Citavi.

Falls Sie Citavi 6 nutzen: Gemäß DGPs soll die Heftnummer nur erscheinen, wenn die Seitenzählung einer Zeitschrift bei jedem Heft innerhalb eines Jahrgangs wieder bei 1 beginnt. Wenn das in Ihrem Fall zutrifft, wählen Sie bei den entsprechenden Zeitschriften in Citavi über das Menü Listen > Zeitschriften und Zeitungen aus dem Auswahlmenü Paginierung den Eintrag Heftweise.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne,

danke für Ihre Antwort.

Die Versions Nummer lautet 6.0.0.2.

Über Listen > Zeitschriften und Zeitungen habe ich testweise für eine Zeitschrift die Pagnierung auf Heftweise eingestellt. Jedoch wird es im Literaturverzeichnis nicht erkannt, und die Heftnummer erscheint nicht.

Gibt es eine Möglichkeit, die Einstellung zu entfernen, dass die Heftnummer nur unter diesen Umständen erscheint?

Danke und VG

Nika

Foto
1

Hallo Nika,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Bitte nehmen Sie das Update auf die aktuelle Version (6.2) von Citavi vor. Falls das Update nicht automatisch angeboten wird, können Sie das aktuelle Setup unter http://www.citavi.com/download herunterladen und direkt installieren (eine vorherige Deinstallation ist nicht notwendig). Alle mit Citavi gesammelten Daten bleiben unverändert.

Falls die Heftnummer auch nach dem Update nicht erscheint: Um zu prüfen, wo die Problemursache genau liegt, senden Sie mir bitte ein Beispiel-Dokument (max. 3 Seiten).

Sie würden dazu eine neue Word-Datei mit Ihrem Citavi-Projekt verknüpfen, Ihren Zitationsstil auswählen und über das Word Add-In diejenigen Titel in das Word-Dokument einfügen, bei denen Sie Probleme beobachtet haben.

Die Datei senden Sie bitte über unser Upload-Formular http://www.citavi.com/transfer. Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie dort im Fenster "Nachricht" diese Bearbeitungsnummer ein: #59312.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne,

das habe ich gemacht. Das Update hat hierzu keine Veränderung ergeben.

Da es sich um fast alle Zitationen meines Dokuments handelt, habe ich im WeTransfer ein Dokument hochgeladen, in das ich Beispielhaft 3 Zitationen eingefügt habe.


Danke für eine schnelle Rückmeldung!

Foto
1

Hallo Nika,

vielen Dank für das zugesandte Test-Dokument.

Bitte klicken Sie in Citavis Word Add-In im Reiter Citavi auf Aktualisieren:

http://screencast.com/t/SRpeT0Lpd [Screenshot]

Anschließend sollte die Heftnummer bei den betreffenden Aufsätzen wieder erscheinen.

Falls nicht, möchte ich Sie bitten, auch die aktuelle Beta-Version zu installieren, die wir unter http://www.citavi.com/beta bereitstellen und anschließend erneut in Citavis Word Add-in auf "Aktualisieren" zu klicken.

Bitte denken Sie daran, dass vor dem Update beide Programme, also Citavi 6 und Word geschlossen sein müssen.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne,

ich habe die Beta Version (6.2.6.0) installiert und auf aktualisieren geklickt, leider wird die Heftnummer immer noch nicht im Literaturverzeichnis angezeigt.

Da ich das Dokument, in dem ich arbeite Donnerstag fertigstellen muss, überlege ich, manuell Angaben im Literaturverzeichnis hinzuzufügen. Wird mir das mein Dokument "zerschießen"?

VG

Nika

Foto
1

Hallo Nika,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Wenn Sie Word starten, erscheint dann als Versionsnummer ebenfalls 6.2.6.0? Falls nicht, folgen Sie bitte den Schritten in unserer FAQ, um das Problem zu lösen:

http://www.citavi.com/wai-differs

Ich schicke Ihnen aber auch gleich eine Version des Zitationsstils, in der die Heftnummer unabhängig von der Paginierung ausgegeben wird.

Bei der Arbeit mit dem Word Add-In ist ein Punkt sehr wichtig: Die vom Add-In eingefügten Kurznachweise resp. Fußnoten und das Literaturverzeichnis sind Felder; gut zu erkennen daran, dass sie grau hinterlegt erscheinen, wenn Sie hineinklicken. Die vom Word Add-In eingefügten Felder verhalten sich genauso wie Felder, die Sie mit Word einfügen: Inhaltsverzeichnis, Abbildungsverzeichnis, Seitenzahlen etc. D.h.: Jede manuelle Änderung an einem Feld geht verloren, sobald Sie oder Word oder Citavi eine Aktualisierung der Felder initiieren.

Wenn Sie an den Feldinhalten etwas ändern möchten, müssen Sie das an der Datenquelle vornehmen, aus der sich das Feld bedient. Meist bedeutet das, dass Sie entweder die Daten im Citavi-Projekt ändern oder beim Einfügen der Daten in Ihr Word-Dokument die Felder Präfix, Suffix und Seiten von-bis des Word Add-Ins nutzen, s. Handbuch. Geht es um das formale Erscheinungsbild, ist entweder der verwendete Zitationsstil zu bearbeiten oder die Formatvorlage in Word.

Bevor Sie manuelle Angaben im Literaturverzeichnis vornehmen können, müssten Sie alle von Citavis Word Add-in eingefügten Felder in Text umwandeln, s. Screenshot: https://www.screencast.com/t/G5kOFDj3ssnX

Bitte führen Sie dies aber erst aus, nachdem Sie den neuen Stil in Citavis Word Add-in ausgewählt haben und wenn Sie definitiv keine neuen Nachweise mehr einfügen möchten.

Die Schritte im Einzelnen:

1. Öffnen Sie das Dokument, in das Sie Referenzen mit Hilfe des Word Add-ins eingefügt haben.

2. Klicken Sie in der Registerkarte "Citavi" auf "Umwandeln" > "Citavi-Felder in Text umwandeln".

3. Citavi erstellt eine Kopie des Word-Dokuments. Speichern Sie diese Word-Datei unter einem neuen Namen ab.

Viele Grüße

Susanne

Foto
2

Danke für die Hinweise.

Eine Version des Zitationsstils, in der die Heftnummer unabhängig von der Pagnierung ausgegeben wird, wäre super.

Danke für die umfassende Unterstützung!

Foto
1

Hallo Nika,

gern geschehen und vielen Dank für Ihre Antwort.

Der Stil sollte Sie mittlerweile erreicht haben.

Und nur, um sicherzugehen: Die Wahl eines anderen Zitationsstils kann nur dann eine Änderung im Literaturverzeichnis bewirken, solange die Citavi-Nachweise noch als Felder enthalten sind (zu erkennen daran, dass diese grau werden, wenn man hineinklickt).

Viele Grüße

Susanne

Foto