Großschreibung im Literaturverzeichnis

Aron R. hinzugefügt 6 Tagen her
beantwortet

Hallo,

ich habe folgendes Problem bei dem Eintrag ins Literaturverzeichnis. Es handelt sich dabei um ein "Buch (Sammelwerk)".

Ich habe schon lange versucht den Zitationsstil so anzupassen, dass auch die Herausgeber NICHT in Großbuchstaben im Literaturverzeichnis dargestellt werden. Leider ist mir dies nicht möglich (siehe Anhang).

Ich schaffe es lediglich die Herausgeber in nicht Großbuchstaben in dem Vorschaufenster darzustellen (siehe Anhang).

Mein Literaturverzeichnis bleibt, auch nach mehrmaligen Aktualisieren unverändert (siehe Anhang).

Ich habe das Literaturverzeichnis bereits gelöscht und erneut eingefügt, das Sammelwerk gelöscht inkl. Nachweise in dem Word Dokument und das Sammelwerk wieder neu hinzugefügt. Jedoch hat all dies nicht funktioniert.

Meine Vermutung ist, dass es an dem Zitationsstil (DIN ISO 690 Author Date) liegt? Diesen habe ich an meine Bedürfnisse angepasst, aber nur oberflächlich. Diesen habe ich hier auch gleich mal angehangen.

Vielen Dank im Voraus!

Kommentare (3)

Foto
1

ich habe jetzt herausgefunden, dass man so lediglich den Zitationsstil des Sammelwerkes anpasst.

Darauf bin ich gekommen, indem ich in den Eigenschaften des Zitationsstils, das Häckchen für "Übergeordnete Titeleinträge automatisch ins Literaturverzeichnis aufnehmen" gesetzt habe, und den Eintrag des Sammelwerkes im Literaturverzeichnis gesehen habe. Dieser lässt sich durch Änderungen bearbeiten (siehe Anhang).

Jedoch bin ich daran interessiert, das Sammelwerk nicht im Literaturverzeichnis zu erwähnen.

Meine Frage lautet also wie folgt:

Wie kann ich das Erscheinungsbild eines Beitrages eines Sammelwerkes in Citavi bearbeiten?

Dateien: citavi3.PNG
Foto
1

Lösung:

siehe Anhang...

Dateien: citavi4.PNG
Foto
2

Guten Morgen Aron

Für unsere Mitleserinnen und Mitleser ergänzend hier die Stelle im Zitationsstileditor-Video, die die Definition eines Sammelwerkbeitrags beschreibt.

Freundliche Grüsse

Peter