Gesetz aufnehmen z.B. Gesetz über das Ausländerzentralregister

Carolin S. hinzugefügt 3 Jahren her
beantwortet

Hallo,

ich habe mal eine Frage zur richtigen Zitierweise von Gesetzen. Ich kenne mich damit überhaupt nicht aus, da ich keine Juristin bin. Für meine Masterarbeit möchte ich bspw. das Gesetz über das Ausländerzentralregister zitieren. Mir ist soweit klar, dass ich das unter dem Dokumententyp "Gesetz/Verordnung" eintrage. Nur kann ich ehrlichgesagt nicht genau sagen, ob die Gliederungsnr. 26-8 unter der Kategorie "Fassung" einzutragen ist oder ob das in den Bereich "Jahrgang/Jahr/Heftnummer" gehört. Und was gehört in die Felder Fundstelle und Zeitschrift/Jahrgang? Findet das bei diesem Gesetz z.B. Anwendung? Werden Änderungen des Gesetzes in den Freitexten eingetragen?


Vielen Dank

Carolin

Antworten (1)

Foto
1

Guten Tag Carolin

Bei juristischen Arbeiten ist es häufig so, dass Gesetzestexte nur im Text, nicht aber im Literaturverzeichnis erscheinen. Eine typische Zitierung im Text könnte so aussehen: § 26 AZRG. Wenn Sie also nur wenig Gesetzestexte zitieren und der Praxis folgen, diese nicht im Literaturverzeichnis aufzuführen, müssen Sie diese nicht unbedingt in Citavi erfassen.

Wenn Sie das Gesetz doch aufnehmen möchten, wäre folgende Erfassung möglich:

/6fa3e6fc12d7a4faf08a7265e50db8a4

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Vielen Dank, Peter!

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)