Fundstelle unterdrücken bei Gerichtsentscheidung

Benedikt B. hinzugefügt 2 Monaten her
beantwortet

Moin!

Ich nutze den CITAVI Jura-Basis-Stil mit leichten Abwandlungen (s. Anh.). Bei Gerichtentscheidungen, die aus amtlichen Sammlungen zitiert werden, wird per Skript der Gerichtsname unterdrückt (bspw.: BVerfGE, 21, 206 statt BVerfG, BVerfGE, 21, 206). Ich würde gerne bei Mehrfachnachweisen aus amtlichen Sammlungen auch die Fundstelle ab dem zweiten Zitat unterdrücken (also BVerfGE 21, 206; 32, 207 statt BVerfGE 21, 206; BVerfGE 32, 207). Lässt sich das per Skript einstellen?


Ein alter Foreneintrag dazu findet sich hier: https://support.citavi.com/forum/viewtopic.php?f=96&t=8680&p=28423&hilit=gericht+fundstelle+aufzählung+unterdrücken#p28423. Allerdings kann ich das dort verlinkte Skript nicht finden.


Herzliche Grüße aus Hamburg

Benedikt Bartylla

Kommentare (3)

Foto
2

Hallo Benedikt,

vielen Dank für Ihre Frage.

Das Repository mit unseren Skripten ist tatsächlich vor einiger Zeit umgezogen.

Da auch im alten Forenbeitrag beide Komponentenskripte verlinkt sind, füge ich diese auch hier für evtl. Mitleser ein:

1) Fundstelle nicht wiederholen

COT016 Do not repeat the reporter when enumerating court decisions: Skript / Beschreibung inkl. Anleitung

2) Gericht nicht wiederholen

COT017 Do not repeat the court when enumerating court decisions: Skript / Beschreibung inkl. Anleitung

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Herzlichen Dank, ich hatte das gleiche Problem. Funktioniert jetzt wunderbar.

Viele Grüße,

Valentin

Foto
1

Hallo Valentin,

gern geschehen und vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung.

Viele Grüße

Susanne