Fortlaufende Nummern in Citavi 6

Bebbi hinzugefügt 14 Monaten her
beantwortet

Hallo,


ich nutze die Laufnummern einerseits, um Titel in der Reihenfolge der Aufnahme anzuzeigen. Dafür gibt es auch andere Wege. Aber anderseits sind das eindeutige Kürzel, die ich verwende, wenn ich was scannen muss. Da kommt dann z. B. ein Zettel dran an das Buch


SAM #123

123-128


Dann bekommt die Datei den Namen "SAM #123.pdf" am Kopierer und ich kann die eindeutig zu Hause dann zuordnen, hier in das Projekt Sammlung und dort Titel #123. Nach Aufrufen des Projektes eben #123 eingegeben und die PDF ergänzt und fertig.


Bisher ist mir unklar, wie ich das sinnvoll ablösen kann. Ein Freitextfeld bietet immer das Problem, dass man da ja ausversehen ein Kürzel zweimal vergeben kann.


Grüße


Bebbi

Beste Antwort
Foto

Hallo Bebbi

Dass mit dem Wegfall der Laufnummern auch die Ablage nach "numerus currens" nicht mehr funktioniert, ist ärgerlich.

Der aktuelle Plan ist, Citavi 6 um ein Add-on zu erweitern, mit dessen Hilfen eine Art frei definierte Signatur (unter Verwendung der alten Laufnummern) erzeugt werden kann.


Ich kann jedoch nicht sagen, wann dieses Add-on zur Verfügung stehen wird.

In der Zwischenzeit könnten Sie in einem Tabellenprogramm fortlaufende Nummern generieren, diese in ein Freitextfeld kopieren und aus der Tabelle löschen.

Viele Grüße

Jana

Kommentare (16)

Foto
2

Hallo Bebbi

Dass mit dem Wegfall der Laufnummern auch die Ablage nach "numerus currens" nicht mehr funktioniert, ist ärgerlich.

Der aktuelle Plan ist, Citavi 6 um ein Add-on zu erweitern, mit dessen Hilfen eine Art frei definierte Signatur (unter Verwendung der alten Laufnummern) erzeugt werden kann.


Ich kann jedoch nicht sagen, wann dieses Add-on zur Verfügung stehen wird.

In der Zwischenzeit könnten Sie in einem Tabellenprogramm fortlaufende Nummern generieren, diese in ein Freitextfeld kopieren und aus der Tabelle löschen.

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Hallo Jana,


mit Numerus Currens habe ich glatt einen neuen Begriff kennen gelernt. :-)

Das mit dem Addon hört sich gut an. Es sollte möglich sein, dass

a) Nummer nur einmal vergeben werden und nach dem Löschen nicht mehr wieder vergeben werden

b) Immer die kleinste freie Nummer vergeben wird.

Bis Citavi 5 war es immer die Nr. nach der größten vorhanden, also eine Mischform. Vielleicht brauchen das auch Leute.

Grüße

Bebbi

Foto
1

Oha, da habt Ihr mir aber ein Ei auf die Schiene genagelt! Gerade auf 6 geupdatet und dann sind die Laufnummern nicht mehr enthalten, die ich seit Citavi 3 verwende, um z.B. Anhänge im Speicher (nach Laufnummern) geordnet ablegen zu können. Das ist ärgerlich, weil das Ordnungssystem betroffen ist. Der Vorschlag mit der Tabelle ist nicht ernst gemeint, oder? Neben Citavi noch eine Tabelle pflegen zu müssen ist NICHT die Lösung. Bitte sehr schnell reparieren!

Foto
1

Hallo Martin,


Wir können mit Citavi 6 die Eindeutigkeit von Laufnummern nicht mehr gewährleisten.

Der Wegfall hat also technische Gründe, die mit der Einführung von Cloud-Projekten einhergehen.

"Reparieren" lässt sich diese Entscheidung demnach nicht.


Wie oben erwähnt planen wir bereits ein Add-on, das neue Laufnummern erstellen kann, die beispielsweise in ein Freitextfeld eingetragen werden.

Bitte stimmen Sie für das Add-on, indem Sie oben auf "Ich habe die gleiche Frage" klicken.

Daran erkennen wir den Bedarf an einem solchen Add-on.

Bleiben Sie bitte bei Citavi 5, wenn Laufnummern für Ihre Arbeit eine große Bedeutung haben.


Viele Grüße

Jana

Foto
1

Der Wegfall des Numerus currens ist für meine Arbeit ebenfalls ein echtes Problem. Seit 10 Jahre nutze ich Citavi, seit 10 Jahren lege ich jede Datei, die zu einem Eintrag gehört, in meinem Citavi Attachments-Ordner nach dem Numerus Currens ab, den Citavi vergibt. Das war ein wunderbares System.

Ich kann nur dafür plädieren, das Add-on zu entwickeln. Sicher sind es mehr als 12 Nutzer, die das gebrauchen können!

Foto
1

Guten Tag - gibt es dieses Add-on denn mittlerweile?

Viele Grüße!

Foto
1

Hallo Janina, nein, das Add-on gibt es noch nicht.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter,

bis wann wird es denn das Add on geben?

Ich brauche diese Funktion für eine sinnvolle Arbeit mit Citavi6 ebenfalls dringend.

Viele Grüße

Ulrich

Foto
1

Hallo Ulrich

Gerne beantworte ich Ihre Rückfrage stellvertretend für Peter.

Bisher wurde das Add-on noch nicht umgesetzt und wir evaluieren weiterhin den Bedarf.

Viele Grüße

Jana

Foto
3

Bedarf, Bedarf, Bedarf. Alle Workarounds sind zu umständlich und zu unzuverlässig!

Foto
1

Hallo liebes Citavi-Team,

ich möchte auch gerne Bedarf anmelden. Da alle meine Quellen, Querverweise etc. auf den Laufnummern baiseren, ist ein Update auf Citavi 6 bei mir leider ausgeschlossen, solange die Laufnummer-Funktion nicht enthalten ist. Bei der Kovertierung des Projekts von V5 zu V6 gehen sonst enorm viele Infomationen verloren, was ja nicht der Zweck eines Updates ist.

Da der Wegfall offenbar mit den Cloud-Projekten zusammenhängt sollte es doch möglich sein, zumindest für lokale Projekte die Laufnummer-Funktion wieder zurückzuholen?

Foto
1

Hallo Marius

Sie berichten davon, dass Ihre Quellen und Quellenverweise auf den Laufnummern basieren. Das war bei der früheren Platzhalter-Methode über den Publikationsassistenten der Fall.

Diese Platzhalter lassen sich in Felder des Citavi Word Add-ins umwandeln. Bei der Arbeit in Word würden Sie die Laufnummern somit nicht mehr benötigen. Oder nutzen Sie ein anderes Textverarbeitungsprogramm?

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Hallo Jana,

ich denke nicht, dass sich das Ganze bei mir über das Word-Plugin lösen lässt. Hier zwei Beispiele zur Veranschaulichung:

- Meine BibTex-Keys sind nach dem Muster Laufnummer-Autor-Jahr aufgebaut und werden so in Latex angezeigt. Wenn ich nun einen Quellenverweis im Latex-Code habe, kann ich in Citavi unten in der Leiste auf die Laufnummer klicken, meine Laufnummer aus dem Latex-Dokument eingeben und komme damit direkt zur entsprechenden Quelle. Dies ist einfacher als die Suche über Autor und Jahr und zudem eindeutig.

- Ich drucke viele Quellen aus, schreibe die Laufnummer auf die Titelseite und lege die Ausdrucke nach Laufnummer sortiert ab. Anhand der Nummer kann ich jedes ausgedruckte Dokument schnell in Citavi finden und umgekehrt. Oft schreibe ich auch Kommentare in meinen Text wie beispielsweise "siehe #213" oder eine separat ausgedruckte Grafik wird mit "#64 Fig.3" beschriftet, um die Quelle schnell wiederzufinden.

Hierfür habe ich bisher leider keinen Ersatz gefunden.

Foto
1

Hallo Marius

Danke für Ihre schnelle Rückmeldung.

Bei der Arbeit mit LaTeX und der Nummerierung Ihrer Ausdrucke kann Ihnen das Word Add-in in der Tat nicht helfen. Zumindest die bisherigen Nummern können Sie mithilfe dieses Add-ons importieren.

Viele Grüße

Jana

Foto
Foto
1

Liebes Citavi-Team,

Ich kann mich voll und ganz den Anliegen von Marius muss Ulrich anschließen. Bitte bitte stellt baldmöglichst eine praktikable Lösung zur Verfügung. Ich habe die Freitext add-on Variante und das weitere Vergeben von Laufnummern aus einer Tabelle eingesetzt. Dies hilft nicht ansatzweise meine Anwendungsformen der Laufnummern zu ersetzen. Meine Arbeit seit dem Update auf Citavi 6 ist durch den Wegfall der Laufnummern (und v.a. der Suchfunktion über Laufnummern) stark verlangsamt worden. Mein Bedarf ist also auch dringend!

Beste Grüße,

Lisa

Foto
1

Liebe Lisa

Vielen Dank für Ihre Stimme für das geplante Add-on.

Viele Grüße

Jana