Formatierung entfernen ändert, aber entfernt keine Aufzählungspunkte

SirPounce hinzugefügt 2 Jahren her
gelöst

Liebes Citavi-Team,

Offenbar ist es Absicht der Funktion "Reset All" im Formatierungsmenü der Wissenselemente, "alle Formatierungen ausser denen, die bei wissenschaftlichen Texten üblich sind, nämlich fett und kursiv." zu löschen. Lassen wir mal außer Acht, dass verschiedene Disziplinen das anders handhaben mögen, zumindest so weit mir aus meinem Feld bekannt aber Fettschreibungen im Text wie die Pest zu vermeiden sind (Mohr Siebeck hat da meines Wissens sogar eine Regel gegen), Unterstreichungen aber häufig sind, ich also die Auswahl wieder einmal ein bisschen paternalistisch finde.

Nein, der eigentliche Anlass des Posts: wenn ein Text Aufzählungspunkte enthält, werden diese nicht gelöscht, es werden nur die Art der Aufzählungspunkte geänder. Wenn ich eine Liste neu erstelle, wird standardmäßig ein Strich als Aufzählungspunkt genommen (ich meine nicht, das je geändert zu haben):

/67236aeed7dea87d11fac22686d74636

Nach dem Reset sind die Aufzählungspunkte noch da, aber deren Art und der Einzug hat sich geändert:

/f87c81340162c2d7100b1be70e33abe3

Das steht also jedenfalls mit dem "alles außer kursiv und fett"-Ziel in Konflikt, und selbst wenn es eigentlich "kursiv, fett, und Aufzählungspunkte der ersten Ebene" (und ich frage mich immer: wie soll das aus Nutzersicht vorhersehbar sein, was passiert?) heißen soll ist komisch, dass neu erstellte Aufzählungspunkte automatisch einen Strich erhalten, nach dem Reset aber einen Punkt kriegen.

Beste Grüße

Jan Jakob

Kommentare (1)

Foto
1

Lieber Jan Jakob,

vielen Dank für Ihre Problem-Schilderung! Ich konnte den Fehler reproduzieren und habe einen Bug-Ticket für unseren Entwickler erstellt.


Freundliche Grüsse

Jennifer S

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)