Fehlermeldung nach Update auf Version 6.4 (Benutzerordner muss neu ausgewählt werden)

Sebastian K. hinzugefügt 32 Tagen her
gelöst

Liebes Citavi-Team,

gestern habe ich Citavi auf die neue Version 6.4 aktualisiert.

Seitdem erscheint bei jedem Start die angehängte Fehlermeldung, welcher zufolge der Benutzerordner nicht gefunden werden kann.

Der in der Zeile für die Auswahl des Benutzerordners angezeigte Pfad (im Screenshot geschwärzt) ist aber der richtige Pfad. Wenn ich genau diesen über Durchsuchen neu auswähle, öffnet sich Citavi soweit ersichtlich auch korrekt.


  • Wie bekomme ich es hin, dass die Fehlermeldung nicht mehr erscheint?
  • Nach Neuauswahl des Benutzerordners werde ich im folgenden Dialog (ebenfalls angehängt) immer gefragt, ob Citavi Unterordner anlegen soll. Was muss ich hier auswählen?

Ich nutze Citavi und Word über Parallels Desktop. Der Benutzerordner ist auf dem Desktop gespeichert und wird grds. in die Cloud geladen. Bevor ich Word und Citavi öffne, stelle ich immer sicher, dass der Ordner und alle Dateien lokal vorliegen. Die Fehlermeldung erscheint auch, wie gesagt, erst seit der Aktualisierung auf Citavi 6.4.

Beste Grüße

Kommentare (3)

Foto
1

Hallo

Es handelt sich leider hier um einen Programmfehler, den wir zwischenzeitlich identifizieren konnten. Das Problem tritt immer dann auf, wenn die Benutzerdaten von Citavi auf einem Laufwerk liegen, das keinen Laufwerksbuchstaben hat, sondern über einen UNC-Pfad referenziert wird, wie hier \\Mac\.... Citavi entfernt bei der Auflösung des Pfades irrtümlich die Backslashes am Anfang.

Wir werden schnellstmöglich ein Update bereitstellen, das diesen Fehler behebt. Einstweilen wählen Sie bitte im angezeigten Dialog über Durchsuchen den korrekten Ordner auf und klicken Sie bei der Frage, ob ein Unterordner erstellt werden soll, auf Nein.

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Dann warte ich mal auf das Update. Vielen Dank schonmal für die Antwort!

Foto
1

Guten Tag Sebastian

Das Update auf Citavi 6.4.0.35 haben wir heute veröffentlicht. Danke für Ihre Geduld.

Freundliche Grüsse

Peter